Logo zeitgenössische Kunst art-in-berlin

Meldungen zur zeitgenössischen Kunst


Responsive image

Stiftung "Archiv der Sozialen Künstlerförderung Berlins" gegründet

Kurznachricht: „Stiftung Archiv der Sozialen Künstlerförderung Berlins“ gegründet und an die Stiftung Stadtmuseum Berlin übertragen



Card image cap
Charlottenwalk

Wochenendtipp: Galerierundgang Charlottenburg - Wilmersdorf

Card image cap
Die alte Welt zu Grabe tragen - Ceremony. Burial of an Undead World im HKW

Ausstellungsbesprechung: Die Welt wird niedergebrannt, bröckelt und zerfällt. Doch was kommt, nachdem die Asche kalt ist? Die Ausstellung „Ceremony. Burial of an Undead World“ im Haus der Kulturen der Welt ruft nach Befreiung von Zwängen, Erneuerung und Auferstehung.

Card image cap
European Media Art Platform (EMAP) | Residenzen 2023

Call for Applications (Bewerbungsschluss: 30.11.2022)

Card image cap
ECHO - ein unkonventionelles Langspieldebüt von Mareike Wegener

Filmbesprechung: Wie die Regisseurin nüchterne Informationen mit märchenhaften Sequenzen verknüpft, ist toll. Auch dass und wie sie es wagt das Thema „Schuld- und Vergangenheitsbewältigung“ mit komischen und grotesken Elementen/Dialogen zu verknüpfen, ist erfrischend direkt.

Card image cap
berlin daily (bis 27.11.22)

Unsere berlin daily für die Woche.

Card image cap
Karl Hofer Stipendien vergeben

Auszeichnungen: 26 Bewerbungen gab für das seit 2018 bestehende Förderprogramm der "Karl Hofer Stipendien", dass an ausgewählte Absolventinnen und Absolventen der Universität der Künste Berlin vergeben wird.

Card image cap
Deutscher Mobilitätspreis 2022

Kurznachricht: Bereits zum siebten Mal hat das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) Projekte prämiert, die die Zukunft der Mobilität neu denken und gestalten. In der Kategorie "Art" wurde der Berliner Künstler Jakob Wirth ausgezeichnet.

Card image cap
“Gute alte Köpfe”: die Archivleiterin und Kuratorin Christine Jádi im Gespräch über Alfred Ehrhardt

Interview: Anlässlich des 20. Jubiläums der Alfred Ehrhardt Stiftung sprachen wir mit der Archivleiterin Christine Jádi u.a. über Investigativarbeit in der Kunst und ihre ganz persönliche Beziehung zu Alfred Ehrhardt.

Card image cap
Kauf der Rieckhallen und des Hamburger Bahnhofs. Was für eine Nachricht ...

Kulturnachrichten: ... so Hermann Parzinger, Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz zu der gestrigen Ankündigung, dass der Hamburger Bahnhof und Rieckhallen durch den Bund und das Land Berlin gekauft werden.

Card image cap
Brennende Erde: Mona Hatoums Objekte der Gewalt

An gleich drei Orten ist die palästinensisch-britische Künstlerin Mona Hatoum zur Zeit zu erleben: n.b.k., Georg Kolbe Museum und KINDL. Im n.b.k. ist heute letzter Ausstellungstag.

Card image cap
Ausstellungstipp zum Wochenende: BLIND VISION

Mit der Ausstellung soll neben einem Blick auf Berlin auch auf die missliche (Raum-)Situation von Künstler*innen in Berlin insbesondere die der Ateliergemeinschaft Treptow-Ateliers aufmerksam gemacht werden.

Card image cap
Arbeits- und Ausstellungsstipendium: Between Bridges Residency

Ausschreibung: Between Bridges ist eine 2017 von Wolfgang Tillmans gegründete Stiftung, die sich für Humanismus, Solidarität und gegen das Kleinreden von Demokratie einsetzt.

Sponsored Content

Card image cap
House of DiMotion: eine exklusive 3D Motion Ausstellung mit 22 herausragenden Künstlern im ÆVE

PEQAS GALLERY, ÆVE & Metis präsentieren bis Ende November 2022 hochwertige 3D Animationen mit soundtechnischer Untermalung auf der Lohmühleninsel. (Sponsored Content)

Berlin Daily 27.11.2022
Screening Mein sprechender Goldfisch
15 Uhr: Miniserie von Etgar Keret & Shira Geffen im Rahmen der Ausstellung „Inside Out – Etgar Keret“. + Gespräch
W. Michael Blumenthal Akademie | Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 1 | 10969 Berlin

Anzeige
schwerin glanzstuecke

Anzeige
Vostell

Anzeige
Responsive image

get in touch!
mail@art-in-berlin.de
49-030-61402312

© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.