art-in-berlin.de (Einspieldatum: 14.10.2015)

Video: Atelierbesuch bei Mwangi Hutter


Dauer: 9 min.

Mwangi Hutter bilden eine Künstleridentität, zu der die in Nairobi geborene Ingrid Mwangi und der aus Ludwigshafen stammenden Robert Hutter gehören. In ihren Performances, Zeichnungen, Fotografien, Videos und Installationen reflektieren sie die vielschichtigen Beziehungen von Menschen verschiedener Kultur, Nationalität, Religion oder Geschlecht – Ausgangspunkt und Projektionsfläche ist dabei stets der eigene Körper.

Wir besuchten sie in ihrem Atelier und sprachen mit ihnen über ihren künstlerischen Ansatz. Das Interview führte Inge Pett für art-in-berlin.

Aktuelle sind Arbeiten von Mwangi Hutter in der Ausstellung STADT/BILD. Xenopolis in der Deutsche Bank KunstHalle zu sehen.

Mehr zu den Künstlern, unter: mwangi-hutter.de/
mwangi-hutter.de/








ct


top

Kataloge/Medien zum Thema: Mwangi Hutter

top

Titel zum Thema Mwangi Hutter:

Video: Atelierbesuch bei Mwangi Hutter
Wir besuchten Mwangi Hutter in ihrem Atelier und sprachen mit ihnen über ihren künstlerischen Ansatz. Das Interview führte Inge Pett für art-in-berlin.

top

zur Startseite

Anzeige
UDK Ausstellungsdesign

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Magdeburg

Anzeige
Denkmalprozesse Leipzig

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Beyond.Reality.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.