Anzeige
B3 Biennale

sponsored by


Kommunale Galerie Berlin

10 Stipendiatinnen der Stiftung Ulrich und Burga Knispel, UdK Berlin

Gruppenausstellung



Copyright Linda Albrechts

Malerei | Grafik | Neue Medien | Installation

Eröffnung: Freitag, 11. Juli 2014, 18 Uhr
Laufzeit: 13.7. bis 14.09.2014
Ort: Kommunale Galerie Berlin, Hohenzollerndamm 176, 10713 Berlin
Öffnungszeiten: Di-Fr 10-17 Uhr, Mi 10-19 Uhr, So 11-17 Uhr
Eintritt frei

10 Stipendiatinnen der Stiftung Ulrich und Burga Knispel, UdK Berlin, präsentieren vom 13. Juli bis 14. September 2014 in der Kommunalen Galerie Berlin Werke der Malerei, Grafik, Neue Medien und Installation. Mit der Ausstellung setzt die Kommunale Galerie Berlin die Kooperation mit der Universität der Künste Berlin (UdK Berlin) fort. Zur Eröffnung am Freitag, 11. Juli 2014, 18 Uhr, spricht Jürgen Schleicher, Ehrensenator der UdK Berlin.

- Linda Albrechts Rauminstallation Cynthia ist für diese Ausstellung entstanden.
- Antje Engelmann zeigt Fotografien mit den Titeln Zauberstab, The day she found out… und Mother, die in den USA entstanden sind.
- Léa Gilloire stellt Werke aus, die der konkreten Kunst zuzuordnen sind.
- Sandra Hetzl zeigt die Videoinstallation Exile Song.
- Mady Piesold zeigt drei Abschlussarbeiten aus dem Studienjahr aus der Serie Closer in Tusche und Acryl auf Leinwand.
- Kerstin Podbiel hat ihre Installation Liebestreppe mit Skulpturen und Bildern in der Galerie aufgebaut.
- Jovana Popic fordert mit ihrer Arbeit Take a Place dazu auf, unsere persönliche Navigation in der Welt zu überdenken.
- Büke Schwarz zeigt Druckgrafik, Malerei und Zeichnung aus der Serie POPULAR, in der sie vorrangig die Bedeutung von und den Umgang mit dem Begriff Popularität thematisiert.
- Johanna Silbermann stellt zwei großformatige Arbeiten Blue Grease und Oreknock in Öl auf Leinwand aus.
- Lea Steffens (Lea St.) zeigt die installative Wandarbeit Domestic Wishmachine, in der sie verschiedene Medien kombiniert.

Die Stiftung Ulrich und Burga Knispel wurde 2005 eingerichtet. Ihr Zweck ist es, Studierende der Fakultät Bildende Kunst insbesondere durch die Gewährung von Stipendien zu unterstützen. Der Stiftungsrat, dem Jürgen Schleicher, Uwe Hand und Dr. Otfried Scholz angehören, organisiert regelmäßig Werkausstellungen, um dem Stiftungszweck zu entsprechen.

Die Galerie ist eine Einrichtung des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin, Abteilung Bürgerdienste, Weiterbildung, Kultur, Hochbau und Immobilien - Fachbereich Kultur.

Kommunale Galerie Berlin




    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 11.12.2017
    Fotoalbenlesung
    19 Uhr: Zwischen den Bildern lesen, mit Prof. Torsten Schulz, im Rahmen der Ausstellung FOTO | ALBUM Private und anonyme Fotografie aus der Sammlung des Werkbundarchiv - Museum der Dinge | Oranienstraße 25 | 10999 Berlin

    Anzeige
    berlin

    Anzeige
    Magdeburg

    Anzeige
    Ausstellung

    Anzeige
    Atelier


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Akademie der Künste / Hanseatenweg




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Ephraim-Palais




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Galerie Kuchling




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung klein
    Haus am Lützowplatz




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    museum FLUXUS+