Anzeige
B3 Biennale

sponsored by


Rumänisches Kulturinstitut Berlin

PASSENGERS

Gruppenausstellung




Ausstellungsort: SalonDahlmann, Marburger Str. 3, 10789 Berlin-Charlottenburg.
05.06.2016 – 27.08.2016

Eröffnung am Samstag, den 4. Juni, 18 Uhr
Podiumsdiskussion zum Thema Art in Motion am Montag, den 4. Juli, 18 Uhr.


Durch Netzwerke, Bewegung und Alltagspraxen entsteht ein neuer transnationaler Raum, den es zu entdecken gilt. Künstler_innen sind durch ihre Migration und Mobilität im Sinne des Iggy-Pop-Songs „Passengers” an der Produktion des Transnationalen beteiligt. Die Verschränktheit zahlreicher Stationen in ihrer Biografie verweist auf veränderte Lokalitäten im globalisierten Kunstbetrieb. Durch ihre Mobilität verbinden sie vormals getrennte Stationen, sie knüpfen grenzüberschreitende Netzwerke und produzieren ihre Kunst jenseits eines national festgelegten Ortes.

Die Ausstellung möchte neue Perspektiven zum Thema Mobilität entwickeln. Fragen, die dadurch an Relevanz gewinnen, lauten: Wie verändert sich die Wahrnehmung und damit auch die künstlerische Praxis durch Mobilität und Migration? Können Künstler als kulturelle Übersetzer agieren? Inwiefern leben sie in ihrem Alltag ein transnationales Leben und kreieren damit einen dritten Raum jenseits von nationalen kulturellen Praxen? Und schließlich: Was bedeuten diese Veränderungen für unsere kuratorische Praxis oder unser Verständnis von Kunstgeschichte jenseits nationalstaatlicher Zuordnungen? − Kuratorin der Ausstellung ist die deutsch-schweizerische Kunst- und Kulturwissenschaftlerin Dr. Christine Nippe.

Mit Werken von:

Nevin Aladag (Turkey) | Installation
Christina Dimitriadis (Griece) | Fotografie
Kalle Hamm & Dzamil Kamanger (Finland, Iran)| Installation, Performance
Daniel Knorr (Romania)| Skulptur
Riikka Kuoppala & Julia Kuprina (Finland, Russia)| Video
Robert Lucander (Finland)| Malerei
Jonathan Monk (Great-Britain) | Installation
Anna Retulainen (Finland)| Zeichnung
Jani Ruscica (Finland)| Video
Nasan Tur (Turkey) | Radierungen

Ein Projekt des Finnland-Instituts und Mitveranstalter: Salon Dahlmann, Beamaround GmbH, Honorarkonsulat von Finnland in Kiel, Rud. Prey GmbH, Rumänisches Kulturinstitut Berlin.

Öffnungszeiten:
5.6.- 27.8.2016: Sa 11 - 16 Uhr und nach Vereinbarung

Zusätzliche Informationen finden Sie unter: rki-berlin.de und finnland-institut.de

Rumänisches Kulturinstitut Berlin




    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 16.12.2017
    Party: 5 Jahre ZK/U!
    22 Uhr: das Zentrum für Kunst und Urbanistik im ehemaligen Güterbahnhof in Moabit vom Künstlerkollektiv KUNSTrePUBLIK vor 5 Jahren gegründet, feiert Geburtstag.
    ZK/U | Siemensstrasse 27 | 10551 Berlin

    Anzeige
    Ausstellung

    Anzeige
    berlin

    Anzeige
    Atelier

    Anzeige
    rundgang

    Anzeige
    Magdeburg


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kommunale Galerie Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Galerie Parterre Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Stadtmuseum Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Akademie der Künste / Hanseatenweg




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    me Collectors Room Berlin