sponsored by


Kunsthochschule Berlin-Weißensee

In’ei Raisan (Lob des Schattens)

Gruppenausstellung



Seite aus Tanizaki Jun´ichiro, In´ei Raisan, Courtesy weißensee kunsthochschule berlin

Studierende der Bildhauerei im Japanisch-Deutschen Zentrum Berlin

Eröffnung: Donnerstag, 23. Juni 2016, 19 Uhr
Dauer: vom 24. Juni bis zum 31. Oktober 2016
Finissage: Montag, 31. Oktober 2016, 19 Uhr

Öffnungszeiten: Mo-Do 10-17 Uhr, Fr 10-15.30 Uhr.

Der japanische Schriftsteller Tanizaki Jun´ichiro veröffentlichte im Jahr 1933 den Essay In´ei Raisan (Lob des Schattens), in dem er die japanische Vorstellung von Schönheit beschreibt. Die Wahrnehmung dieser im Bezug zur westlichen Kultur führt Tanizaki zu einer kritischen Auseinandersetzung mit kulturellen Werten.

Einige der gezeigten Arbeiten beziehen sich direkt auf den Essay und folgen einzelnen Motiven oder Gedanken. Andere befragen das Thema im Spannungsfeld der kulturellen Differenzen und öffnen damit die poetische Recherche von Tanizaki für weitere Interpretationen.

Teilnehmer_innen: Veneta Androva, Doi Daisuke, Anka Helfertová, Ishii Kanako, Mélina Mauberet, Okido Mio, Oshima Takuya, Laura Panka, Qubo Eri, Ryusui Saiko, Shimotsuma Aiko, Anja Spitzer, Marta Stolt, Steven Thelen, Shelley Tootell, Robert Tschöke, Yamazaki Eriko.

Organisation: Professor Albrecht Schäfer in Zusammenarbeit mit Vlado Velkov.

Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin
Saargemünder Str. 2, 14195 Berlin
E-Mail: kultur@jdzb. de, Website: jdzb.de
Anreise: U3, U-Bhf Oskar-Helene-Heim Bus X10, 110, 115, 285, 623

Eine Kooperation des Japanisch-Deutschen Zentrums Berlin mit der weißensee kunsthochschule berlin.
Kunsthochschule Berlin-Weißensee






    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 19.10.2017
    Galeriegespräch
    19 Uhr: Mike Schlaich im Gespräch mit Anupama Kundoo im Rahmen d. Ausstellung "Building Knowledge, Building Community"
    Architektur Galerie Berlin | Karl-Marx-Allee 96 | 10243 Berlin

    Berlin Daily 19.10.2017
    Künstlerführung und Gespräch
    16 Uhr: im Rahmen der Ausstellung Wildsidewest - Fotografie von Anna Lehmann-Brauns. Moderation Dr. Sabine Ziegenrücker.
    HAUS am KLEISTPARK | Projektraum | Grunewaldstr. 6/7, 10823 Berlin

    Anzeige
    Atelier

    Anzeige
    berlin


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    ART LABORATORY BERLIN




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Akademie der Künste / Hanseatenweg




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Haus am Kleistpark | Projektraum




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    ZKR Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum
    Schloss Biesdorf




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    ifa-Galerie Berlin