sponsored by


Galerie im Saalbau

Crossing the Line

Helena Hernández



Helena Hernández, 2018, © Künstlerin

Ausstellung vom 24. März bis 27. Mai 2018

Ausstellungseröffnung: Freitag, 23. März 2018, 18 Uhr
Einführung: Natalia Raaben, Kuratorin der Ausstellung

Helena Hernández beschäftigt sich zeichnerisch mit winzigen Lebewesen, die sie oft in scheinbar nebensächliche Situationen aus dem Stadtraum verwickelt. Indem sie sich an die Welt des Unsichtbaren annähert, macht die Künstlerin einen Mikrokosmos sichtbar, der eine Fülle an Geschichten umfasst. Mittels eines humorvollen Zeichenstils spricht sie existentielle Themen wie Überleben und Migration an.

Das metaphorische Ziehen einer Linie und deren Überwindung sind die Leitmotive von „Crossing the Line“. Für die Ausstellung entstehen Zeichnungen auf langen Papierbahnen, die die Raumstrukturen der Galerie überschreiten und panoramaähnliche Einblicke in ein Geschehen geben, das von vielen kuriosen Akteur*innen bestimmt wird.

Mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa

GALERIE IM SAALBAU
Karl-Marx-Str. 141
12043 Berlin
Tel: 030 90239 3772
Di - So 10-20 Uhr
Galerie im Saalbau


Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.