Anzeige
Responsive image

sponsored by


Haus am Lützowplatz / Studiogalerie

set in scene

Jack Burton, Hannah Sophie Dunkelberg, Przemek Pyszczek


Responsive image
Hannah Sophie Dunkelberg, se souvenir, 2017, Polystyrol, Bambus, 180 x 70 x 10 cm (Detail), photo: Hannah Sophie Dunkelberg

set in scene

Jack Burton
Hannah Sophie Dunkelberg
Przemek Pyszczek

konzipiert von OFFICE IMPART

FREITAG, 16. NOVEMBER 2018, 19 UHR

set in scene ist eine Ausstellung mit neuen Arbeiten der Künstler*innen Jack Burton, Hannah Sophie Dunkelberg und Przemek Pyszczek. Alle drei entwickeln ihre Arbeiten ausgehend von der Malerei. Doch eine Malerei endet nicht an ihren vier Ecken. Sie beginnt auf der Leinwand und setzt ihre Präsenz über die Wand bis in den Raum fort. Natürlich sehen wir immer mehr als nur ein Bild, unsere Wahrnehmung ist ausgerichtet auf den Rahmen, auf die Wand, auf die Umgebung – auf die Mehrschichtigkeit der Situation. Die drei Künstler*innen spielen in dieser Ausstellung mit dem Wissen darum und lassen ihren malerischen Arbeiten von vornherein freien Raum. Bewusst lösen sie sich vom Material, der 2-Dimensionalität und der Wand.

Responsive image
Jack Burton, ‚You Say You’ll Be Three Minutes, But What If I Die Before Then?‘ at Dead Heat, Kunstraum Ortloff, Leipzig, 2017, photo: Sophia Kesting

Im April 2018 haben Anne Schwanz und Johanna Neuschäffer OFFICE IMPART gegründet. Sie vermitteln, beraten und entwickeln Projekte in der Kunst. OFFICE IMPART setzt den Fokus auf Kooperationen und zeigt und vermittelt Kunst in verschiedenen Kontexten. Mit einem großen Interesse an neuen Formate und dem Netzwerkgedanken kuratiert OFFICE IMPART Ausstellungen, übernimmt die Planung und Durchführung verschiedener Konzepte und unterstützt spannende Initiativen.

OFFICE IMPART
Anne Schwanz | Johanna Neuschäffer
Torstr. 104
10119 Berlin
info@officeimpart.com

Responsive image
Przemek Pyszczek, Playground Sculpture (Wedge), 2015, Lacquered steel, Courtesy of Office Baroque

Laufzeit der Ausstellung bis 20. Januar 2019

Bitte beachten sie, dass das HaL vom 19.-29.11.2018 und vom 07.-17.01.2019 durch Ausstellungsumbau geschlossen ist.
In diesem Zeitraum kann set in scene mit Voranmeldung unter info@officeimpart.com besucht werden.

Haus am Lützowplatz / Studiogalerie
Fördererkreis Kulturzentrum Berlin e.V.
Lützowplatz 9
10785 Berlin

Tel. +49 30 - 261 38 05
office@hal-berlin.de

Öffnungszeiten
Dienstag–Sonntag 11–18 Uhr
Montag geschlossen (außer an Feiertagen)

Haus am Lützowplatz / Studiogalerie


Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.