sponsored by


Galerie Wedding

IMAGINARIUM III

Erika Matsunami, Bettina Lüdicke, Eliana Heredia, Ubay Murillo


Ausstellungseröffnung: am Freitag, den 15. Juni 2012 um 19.30 Uhr.
in der "Galerie Wedding - Kunst & Interkultur", Altes Rathaus Wedding

Grußwort: Sabine Weißler, Bezirksstadträtin Mitte für Weiterbildung, Umwelt und Naturschutz.
Africa Rodriguez Arias, Kuratorin, Spanien

Einführung: Dr. Katia David.

Es sind Lebenserfahrungen, Emotionen und Stimmungen, die in diesem Jahr die vier KünstlerInnen der Sommerausstellung Imaginarium in einer ganz besonderen Atmosphäare vereinen.


BODY: 590-875 cm x 100 cm, Foto und Klanginstallation, Erika Matsunami

Erika Matsunami aus Japan entwirft mit ihrem Projekt "B.O.D.Y (2000-10)" ein audiovisuelles konzept zum Thema körper, in dem sie es schafft gleichzeitig extremste Nähe mit Distanz zu verbinden.


Molekular, Zyklus Himmelsspuren, Wandinstallation, Bettina Lüdicke

Um das Zentrum allen Ursprungs aus anderer Sicht geht es dagegen der deutschen künstlerin Bettina Lüdicke, die mit ihren Wandojekten jede körperlichkeit hinter sich lässt, um der Imagination freien Raum zu geben.


Magdalena und das Feuer, Rauminstallation, Eliana Heredia

Konkreter wird es wieder in der Arbeit von Eliana Heredia, die Himmel und Hölle zusammen führt. Die argentinische Künstlerin präsentiert ihre großformatige, sich wölbende Rauminstallation "Madeleine und das Feuer", um mit einem fewöhnlichen Gebrauchsmaterial auf verblüffende Art und Weise die Zerbrechlichkeit der menschlichen Beziehungen aufzuzeigen.


La tierra...or the promised land, 2008, Öl auf leinwand, 195 x280 cm, Ubay Murillo

In den Bildern des spanischen Malers Ubay Murillo suchen Menschen Glückseligkeit herausstellen, Was bleibt sind die Leere im Raum und die Künstlichkeit des vermeintlichen Paradieses.

Unterschiedlichste Erfahrungen und Weltbilder treffen in dieser Gemeinschaftsausstellung zusammen. Die Arbeiten ergreifen, reißen mit sich und nehmen unsere Vorstellungskraft mit auf eine Reise über die Grenyen des Bewusstseins hinaus.

Galerie Wedding – Kunst & Interkultur
Bezirksamt Mitte von Berlin, Amt für Weiterbildung und Kultur, Fachbereich Kunst und Kultur
Müllerstraße 146/147
13353 Berlin, T: 9018 42 386
Öffnungszeiten: Dienstag – Samstag: 12.00 Uhr – 18.00 Uhr
Galerie Wedding






    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 20.10.2017
    Installatives Konzert
    20.30 Uhr: mit Maximilian Marcoll und Annie Garlid + „Amproprification #7: Weiss / Weisslich 17c, Peter Ablinger“ im Rahmen der Gruppenausstellung ECHOES
    rk - Galerie, Möllendorffstraße 6 in 10367 Berlin

    Anzeige
    Atelier

    Anzeige
    berlin


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    ART LABORATORY BERLIN




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Akademie der Künste / Hanseatenweg




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Haus am Kleistpark | Projektraum




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    ZKR Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum
    Schloss Biesdorf




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    ifa-Galerie Berlin