sponsored by


Kommunale Galerie Berlin

Schaulust - Teufelsberg - 20 Jahre nach Verlassen der Abhörstation des Kalten Krieges

Rotraud von der Heide



Teufelsberg, Radarturm, Foto: Lothar Vogt

Durch die politische Wendung nach dem Mauerfall 1989 und der damit einhergehenden Beendigung des Kalten Krieges, der eine weitere militärische Nutzung der Anlage überflüssig machte, wurde das Gelände von den Amerikanern am 24. August 1992 verlassen und der Stadt Berlin übergeben. Nach der Aufgabe ist das Gelände nach 20 Jahren in einen Zustand der fortdauernden Sukzession übergegangen.

Die Fotodokumentation von Rotraud von der Heide dokumentiert diesen Prozess.

Mit einem Autorenbeitrag von Andreas Jüttemann.

Rotraud von der Heide lebt und arbeitet in Berlin-Charlottenburg.
rotraud-von-der-heide.de

Eröffnung: Donnerstag, 06. September 2012 | 19 Uhr
Laufzeit: 07.09. – 21.10.2012

Öffnungszeiten: Di-Fr 10-17 Uhr, Mi 10-19 Uhr, So 11-17 Uhr
Eintritt frei

Kommunale Galerie Berlin
Hohenzollerndamm 176
10713 Berlin
info@kommunalegalerie-berlin. de
kommunalegalerie-berlin.de
charlottenburg-wilmersdorf.de
Kommunale Galerie Berlin




    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 26.02.2018
    2 x hören. Zeitgenössisch
    20 h: György Kurtág: »Aus einem Roman« nach Texten von Rimma Dalos für Sopran, Violine, Kontrabass und Cymbal op. 19
    Konzerthaus Berlin, Werner-Otto-Saal, Gendarmenmarkt 2, Berlin

    Anzeige
    karma

    Anzeige
    rundgang

    Anzeige
    berlin

    Anzeige
    Atelier


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Haus am Kleistpark




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Galerie im Saalbau




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Haus am Lützowplatz




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    ZKR Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum
    Schloss Biesdorf




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kommunale Galerie Berlin