Anzeige
B3 Biennale

sponsored by


Kommunale Galerie Berlin

Die Jahre mit der Kamera. Fotografien aus Berlin 1964 - 1966

Janos Frecot



Berlin 1965/66, (Kreuzberg), © Janos Frecot

Eröffnung: Sonntag, 25. August 2013, 12 Uhr
durch Klaus-Dieter Gröhler, Bezirksstadtrat für Kultur
Laufzeit: 25.8. bis 10.11.2013
Ort: Kommunale Galerie Berlin, Hohenzollerndamm 176, 10713 Berlin
Öffnungszeiten: Di-Fr 10-17 Uhr, Mi 10-19 Uhr, So 11-17 Uhr | Eintritt frei

Am Sonntag, 25. August 2013, 12 Uhr, eröffnet Klaus-Dieter Gröhler, Bezirksstadtrat für Kultur, die Ausstellung „Janos Frecot – Die Jahre mit der Kamera“ in der Kommunalen Galerie Berlin, Hohenzollerndamm 176, 10713 Berlin. Die Ausstellung ist bis zum 10.11.2013 jeweils Di-Fr 10-17 Uhr, Mi 10-19 Uhr und So 11-17 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Zur Einführung spricht Dr. Matthias Harder, Kurator der Ausstellung.

Manche Wunden des Krieges in Berlin waren bereits geheilt, als Janos Frecot zwischen 1964 und 1966 mit seiner Kamera durch die Stadt flanierte, ganz im Geiste Franz Hessels. Er interessierte sich für die steinernen Brachen, für die Denkmäler auf der leeren Bühne, die der Bombenkrieg und die Trümmerbeseitigung geschaffen hatten.


Berlin 1965/66, (Charlottenburg), © Janos Frecot

In dieser Zeit entwickelte Frecot einen genauen und sachlichen Blick für die Berliner Architektur und stadtplanerische Details. So entstand in kürzester Zeit ein autonomes, konzeptionelles Werk einer provisorischen Stadtlandschaft fast ohne Menschen. Dabei konzentrierte er sich auf einen Teil Berlins rund um die südliche Friedrichstadt sowie auf Hausfassaden und Brandwände, die er mit all ihren Zeitspuren und großflächigen Schattenwürfen in unvergleichlichen Grauwertabstufungen wiedergab.

Eine genaue Lokalisierung der Aufnahmestandpunkte ist für den heutigen Bildbetrachter schwer, mitunter unmöglich, zumal alle Bilder der Serie pauschal den schlichten Titel "Berlin 1965/66" tragen.
Matthias Harder, Leiter der Helmut Newton Stiftung | Kurator der Ausstellung

Zur Ausstellung erscheint ein gleichnamiger Katalog im Nicolai-Verlag.


Berlin 1965/66, (Kreuzberg) © Janos Frecot

Die Galerie ist eine Einrichtung des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin, Abteilung Bürgerdienste, Weiterbildung, Kultur, Hochbau und Immobilien - Fachbereich Kultur.

Kommunale Galerie Berlin
Hohenzollerndamm 176
10713 Berlin
T: 9029 16704 (Galerie)
info@kommunalegalerie-berlin. de
charlottenburg-wilmersdorf.de
Kommunale Galerie Berlin




    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 12.12.2017
    Ankunft und Abschied – Advent und Vorbei
    18.30 Uhr: Elisabeth Fink, Frank Pilgram, Wolfgang Ullrich, Lambert Wiesing, Beat Wyss, Bazon Brock demonstrieren begründeten Optimismus durch apokalyptisches Denken. Denkerei, Oranienplatz 2, 10999 Berlin

    Anzeige
    rundgang

    Anzeige
    Atelier

    Anzeige
    Ausstellung

    Anzeige
    Magdeburg

    Anzeige
    berlin


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    ifa-Galerie Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Galerie im Körnerpark




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    museum FLUXUS+




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Stadtmuseum Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Galerie Kuchling