Anzeige
B3 Biennale

sponsored by


janinebeangallery

"sleeping and shining"

Claudio Ballestraccis, Ilaria Marguttis,


"sleeping and shining"
21. Juli- 8. September 2007
Vernissage am 20. Juli, 19.00 Uhr

Die Installationen Claudio Ballestraccis und die Bilder Ilaria Marguttis werden in der Ausstellung "sleeping and shining" der janinebeangallery als thematische Kombination ausgestellt. Marguttis Bilder zeigen das Interim zwischen Traum und Realität. Abgebildet sind sowohl Figuren, die sich dem Schlaf zärtlich hingeben, als auch solche, die den Betrachter mit somnambulem Blick beunruhigen.
Im Unterschied zu Marguttis Bildern haben Ballestraccis Installationen die Schwelle zum Traum überschritten. Seine Betten scheinen Träume in ihren Laken gesammelt zu haben, um diese auf langen Beinen und taumelnd vor Bodennähe zu schonen.

Ilaria Margutti wurde 1971 in Morena (Italien) geboren sie studierte Design am Istituto d’Arte di Sansepolcro und Kunst am Istituto d’Arte di Urbino und an der Accademia di Belle Arti in Florenz. "sleeping and shining" ist nach "nocturne" (Herbst 2006) die zweite Ausstellung mit der italienischen Künstlerin in der janinebeangallery.
Claudio Ballestracci wurde 1965 in Mailand geboren. 1992 begann er eine Ausbildung als Kunsthandwerker und sammelte Erfahrungen in der Verwendung von Metallen als Werkstoff. Er führte erste Arbeiten in einer Montagetechnik aus, bei der er in Orten wie Ruinen gefundene Objekte umarbeitete und in kleine Schreine setzte.
1995 entwickelte Ballestracci für die Hochschule in Bellaria ein Aktions- und Installations-Projekt, das er 1996 in Kooperation mit dem italienisch-schweizerischen Lehrzentrum (CEIS) in Form eines an architektonischer Planung orientiertem Projekt fortsetzte. Seit 1997 plant und setzt Ballestracci auch Ausstellungen für öffentliche Institutionen um.

janinebeangallery
torstrasse 201 - 10115 berlin - germany
phone: 0049-30-417 67 168
info@janinebeangallery.com
janinebeangallery.com
janinebeangallery




    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 18.12.2017
    Montagsführung
    16.30: durch die Ausstellung : Blick Verschiebung Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum Schloss Biesdorf | Alt-Biesdorf 55 | 12683 Berlin
    S-Bahnhof Biesdorf, U-Bahnhof Elsterwerdaer Platz

    Anzeige
    Ausstellung

    Anzeige
    berlin

    Anzeige
    Magdeburg

    Anzeige
    rundgang

    Anzeige
    Atelier


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    ifa-Galerie Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Akademie der Künste / Hanseatenweg




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Stadtmuseum Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kommunale Galerie Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    ifa-Galerie Berlin