Anzeige
B3 Biennale

sponsored by


Galerie Schuster Berlin

Christopher Mir


Abbildung: Christopher Mir: "Believer", 2008. Öl auf Leinwand, 122 x 183 cm

Zu unserer Ausstellungseröffnung am Samstag 05.04.2008 von 18 - 21 Uhr laden wir Sie herzlich ein. Der Künstler ist anwesend.

Ausstellungsdauer: 05.04. - 17.05.2008, Di - Sa 14 - 19 Uhr und nach Vereinbarung.
Ort: Galerie Schuster Berlin
Heidestraße 46
10557 Berlin
Tel. (030) 323042 – 00
Fax (0) 30 323042 - 01

Wir freuen uns, Ihnen neue Arbeiten des amerikanischen Künstlers Christopher Mir zeigen zu können!

Christopher Mir (geb. 1970 in Baltimore, Maryland) verarbeitet in seinen farbstarken Gemälden Motive und Ausschnitte aus Zeitschriften, Katalogen oder eigenen Fotografien. In fantastischen, weiten Landschaften arrangiert er Menschen, Maschinen, Tiere oder Gebäude in surrealistischen Kompositionen. Nicht von dieser Welt, und doch mit Anspielungen und Anleihen aus „unserer“ Realität. Orte und Zeiten, Märchen und Wirklichkeit scheinen sich ineinander verirrt zu haben. Mit seiner Vorliebe für kräftige Farbgebung und neo-romantische Naturszenen mit Blumenteppichen oder wilden Gebirgs-Tälern bietet er dem Betrachter betörende Ansichten, die gleichzeitig schön und verwirrend sind - so, als würde sich der wunderbare, aber in seiner Intensität auch halb betäubende Geruch einer exotischen Pflanze über alles legen.

We are delighted to present new works by Christopher Mir.

Opening recepion: Saturday, april 5, 2008 from 6 to 9 p.m.
Duration: april 5 – may 17, 2008


Für weitere Informationen und Pressematerial stehe ich Ihnen gerne unter annwente@galerie-schuster.de zur Verfügung.

Mit besten Grüßen,
Ann Wente

Galerie Schuster Frankfurt/Berlin
Standort Frankfurt
Ann Wente (Presse)
Fahrgasse 8
60311 Frankfurt

Phone: +49/(0)69 292993
Email: annwente@galerie-schuster.de
galerie-schuster.de

Di-Fr 13-18, Sa 11-16 Uhr



Unsere Ausstellungen (Änderungen vorbehalten):

Frankfurt
14.03.2008 – 19.04.2008 Tom Gefken / Anke Wenderoth
25.04.2008 – 07.06.2008 Julian Lee / Galerie Wildwechsel zu Gast
13.06.2008 – 26.07.2008 Deborah Hamon
Berlin
01.03.2008 – 29.03.2008 Deborah Hamon (Malerei)
05.04.2008 – 10.05.2008 Christopher Mir
24.05.2008 – 05.07.2008 Charlotte Hopkins-Hall / Curtis Derek
BerlinPhoto
02.03.2008 – 29.03.2008 Deborah Hamon (Fotografie)
06.04.2008 – 10.05.2008 Anita Witek / Anja Manfredi
25.05.2008 – 05.07.2008 Lilah Freedland

Messen (Änderungen vorbehalten):

26.03.2008 - 30.03.2008 SCOPE New York
03.06.2008 - 08.06.2008 SCOPE Basel
31.10.2008 - 03.11.2008 Art Forum Berlin

CHRISTOPHER MIR

Born 1970 Baltimore, Maryland

EDUCATION

1995-1997 Boston University School for the Arts, Boston, MA MFA Painting/Printmaking studied with John Moore, John Walker, and Alfred Leslie
1988-1992 Marlboro College, Marlboro, VT
BA Painting and Anthropology

SOLO-EXHIBITIONS

2008 Galerie Schuster, Berlin, Germany
2007 Dreams, Memories, Reflections Wadsworth Atheneum Hartford, CT
2006 Second Sight, RARE gallery, New York, NY
2004 Hello Daylight, RARE gallery, New York, NY
2003 Best Remote, Simon Watson’s loft, New York, NY

GROUP-EXHIBITIONS

2008 Uneasy Prospects, John Slade Ely House, New Haven, CT
2008 Director’s Choice, Silvermine, New Canaan, CT
2006 For the Birds, Artspace, New Haven, CT
2004 Works on Paper (Gallery Artists), RARE gallery, New York, NY
2003 The Collector’s Cabinet, curated by Simon
Watson, Marc Selwyn Gallery, Los Angeles, CA
2003 Collective Conscious, curated by Simon Watson, Mavi, New York, NY
2003 The Burnt Orange Heresy, curated by David Hunt, Space 101, Williamsburg, NY
2003 Labor Day, curated by David Hunt, RARE, New York, NY
2002 The Accelerated Grimace, curated by David Hunt, Daniel Silverstein Gallery, New York, NY
2001 Emerging Artists Exhibition, The Aldrich Museum of Contemporary Art, Ridgefield, CT

Galerie Schuster Berlin






    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 22.10.2017
    Führung
    14 Uhr: Was ist Kunst?
    Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin | Invalidenstraße 50-51 | 10557 Berlin

    Anzeige
    berlin

    Anzeige
    Atelier


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Schwartzsche Villa




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    ART LABORATORY BERLIN




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Dorothée Nilsson Gallery




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Haus am Kleistpark | Projektraum




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Galerie Parterre Berlin