Anzeige
B3 Biennale

sponsored by


Brutto gusto

" East meets West " - Glasarbeiten

Ritsue Mishima


Brutto Gusto präsentiert eine Installation der bekannten Glaskünstlerin Ritsue Mishima in ihrer ersten Einzelausstellung in Deutschland. Mishima zeigt 14 Werke, die fast den ganzen Raum ausfüllen.

Die Arbeiten von Mishima erscheinen ebenso kräftig wie elegant. Die Kraft rührt nicht zuletzt aus Mishimas delikater Inspiration durch die Natur. Die Künstlerin braucht für jedes Stück neu den Zusammenhang mit dem Spirituellen und körperlicher Energie.

Ritsue Mishima wurde 1962 in Kioto geboren. 1989 zog sie nach Venedig um und begann, mit Glas zu arbeiten. 2001 war sie die erste Trägerin des Giorgio-Armani-Preises, vergeben bei der Ausstellung Sotheby's Contemporary Arts in London. Zwei Jahre später erregte sie Aufsehen mit einer Installation bei der Salone in Mailand. Seither stellt sie in führenden Galerien und Museen in Italien, Japan, Holland, Belgien und den USA aus. Ihre Arbeiten sind in sehr vielen permanenten Sammlungen aufgenommen worden, so im Museum Boijmans Van Beuningen in Rotterdam und dem Musée des Arts decoratifs in Paris.

Seit 18. Januar zeigen Geer Pouls und Takayuki Tomita in ihrem neu eröffneten Blumenladen Brutto Gusto in Berlins Mitte die Natur so, wie sie ist: lässig im Jahreslauf, ohne Pomp und unnötige Dekoration. Eine erlesene und breite Auswahl aktueller und moderner Gefäße in Glas und Stein zeugen von jahrzehntelanger Szenekenntnis. Ergänzt wird das Programm durch Werke einer Reihe internationaler Künstler, die teils seit Jahren mit Pouls zusammenarbeiten.

GALLERY WEEKEND BERLIN. OPENING AT MORE THAN 34 GALLERIES
THREE DAYS, THREE NIGHTS. FEEL INVITED. SAVE THE DATE 2-4 MAY

7. - 12. Mai ART Amsterdam 2008
Frank Bruggeman, Bas Meerman, Bernard Heesen, Jan-Koen Lomans, Ritsue Mishima, Jean-Marc Spaans en Johanna Schweizer

Brutto Gusto
der Blumenladen von Geer Pouls & Takayuki Tomita
Gartenstrasse 1 (Ecke Torstrasse)
10115 Berlin

t +49 (0)30 3087 4646
info@bruttogusto.com
bruttogusto.com

Geöffnet:
Montag bis Samstag
von 9 bis 18 Uhr.


Brutto gusto




    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 17.12.2017
    Parapolitik: Kulturelle Freiheit und kalter Krieg
    15 Uhr: Gespräch (EN) A lot of Fuss about a Drawing: On Stalin by Picasso and other Cold War Battles, Nida Ghouse, Lene Berg
    Haus der Kulturen der Welt | John-Foster-Dulles-Allee 10 | 10557 Berlin

    Anzeige
    rundgang

    Anzeige
    berlin

    Anzeige
    Atelier

    Anzeige
    Ausstellung

    Anzeige
    Magdeburg


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung klein
    Galerie Villa Köppe




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kommunale Galerie Steglitz im Boulevard Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kommunale Galerie Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Ephraim-Palais




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Tchoban Foundation - Museum für Architekturzeichnung