Anzeige
Responsive image

Berlin Daily 20.11.2019
Talkin` ´bout my generation | Gesprächsrunde #5

20 Uhr: Kunst und künstlerisches Handeln im öffentlichen Raum. Michaela Melián und Robert Patz, Mod.: Stefka Ammon. Im Rahmen der Ausst. Der Elefant im Raum. Seraphina Lenz. oqbo | raum für bild wort ton | Brunnenstr. 63 | 13355 Berlin

(Einspieldatum: 14.05.2009)

Video: Kulturkreis der deutschen Wirtschaft - Architekturpreise 2009


60 Jahre Werke - Video



Dauer: ca. 6.09 min

Der diesjährige Architekturpreis des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft im BDI e.V. stand unter dem Motto "Vom Werk im Wedding zum globalen PharmaQuartier Berlin" und wurde in Kooperation mit Bayer Schering Pharma und der Stadt Berlin vergeben.
Preisträger sind die Studenten Arne Wade und Albrecht Lutter (TU Dresden, Lehrstühle Gunter Henn und Jürg Sulzer). Die beiden Studenten erhielten den mit 5. 000 Euro dotierten 1. Preis für ihren Entwurf "... impulsfelder". Ihre Aufgabe bestand darin, für Bayer Schering Pharma eine global lesbare architektonisch-städtebauliche Visitenkarte für das 21. Jahrhundert zu entwerfen.
Die Gewinnerentwürfe wurden unter 27 Arbeiten von insgesamt 51 Architektur-, Städtebau- und Kunst-Studierenden ermittelt.
Weitere Förderpreise gingen an: Olivia Heym (TU Darmstadt, Lehrstuhl Manfred Hegger), Daniel Chluba (UdK Berlin, Lehrstuhl Christiane Möbus) und an Daniel Wolff, Felix Hille, Dominique Keulicht und Michael Schulze (BTU Cottbus, Lehrstühle Heinz Nagler und Axel Oestreich).

Der Jury gehörten an: Dr. Eckart John von Freyend (Vorsitzender des Gremiums Architektur des Kulturkreises), Dr. Ulrich Köstlin (Vorstand Bayer Schering Pharma AG), Reiner Nagel (Senatsverwaltung der Stadt Berlin), Prof. Christa Reicher (Büro reicher haase Architekten und Stadtplaner Aachen und Lehrstuhl für Städtebau Universität Dortmund), Till Schneider (Büro Schneider+Schumacher, Frankfurt, Beirat der Stiftung Städlschule Frankfurt für Baukultur), Prof. Maria Auböck (Büro Auböck-Kárász, Wien und Lehrstuhl für Gestalten im Freiraum Akademie der Bildenden Künste München), Prof. Ute Hörner (Büro Hörner / Antlfinger Köln und Kunsthochschule für Medien Köln).

www.kulturkreis.eu

- ct

weitere Artikel von - ct

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Architekturpreis:

Video: Kulturkreis der deutschen Wirtschaft - Architekturpreise 2009
Der diesjährige Architekturpreis des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft im BDI e.V. stand unter dem Motto "Vom Werk im Wedding zum globalen PharmaQuartier Berlin" und wurde in Kooperation mit Bayer Schering Pharma und der Stadt Berlin vergeben.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie der Künste / Pariser Platz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Parterre Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
museum FLUXUS+




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.