Anzeige
me

Berlin Daily 06.08.2020
Kurator*innengespräche

19 Uhr: Gespräche mit Rundgang durch die Sonderausstellung, im Rahmen der Ausstellung: Die Demokratie und Ihre Adler
Werkbundarchiv – Museum der Dinge | Oranienstraße 25, 10999 Berlin

(Einspieldatum: 24.12.2013)

Sarit Lichtenstein - The Power of Art
im Hotel Adlon Kempinski

von Anzeige
bilder

Cover-Foto des Ausstellungskataloges, Courtesy Galerie AM PARK

Ausstellung: Sarit Lichtenstein - The Power of Art bis 15. Januar 2014

„Der Maler verkörpert die Seele des Bildes.“ Inniger kann eine Künstlerin die Beziehung zu ihrem Schaffen nicht in Worte fassen. Sarit Lichtenstein ist Malerin mit Körper, Kopf und Seele.

Ur, 2005, Mischtechnik auf Leinwand, 120 x 160 cm, Courtesy Galerie AM PARK

Geboren 1961, wuchs sie in Mexiko City auf. Schon als Kind war sie tief beeindruckt von David Alfaro Siqueiros und Frida Kahlo, aber auch von modernen europäischen und expressiven amerikanischen Künstlern, wie Jackson Pollock.

Panorama I, 2013, Acryl auf Leinwand, 60 x 80 cm, Courtesy Galerie AM PARK

Die Liste ihrer Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen ist lang, national wie international. In Mexiko, den USA, Europa und Israel wurden ihre Werke bereits gezeigt.

Ihre farbenprächtigen Gemälde offenbaren die Sinnlichkeit der deutsch-mexikanischen Künstlerin. Farbe ist ihr Mittel zum Zweck, Ausdruck ihrer eigenen Emotionen und universelle Sprache in den farb- und formintensiven Bildern, die immer kommunizieren und durch die Spontaneität in der Linienführung den Betrachter mitreißen wollen.

Blau, 2007, Blaupigmente mit Quarzsand auf Leinwand, 120 x 160 cm, Courtesy Galerie AM PARK

Nun kommen die in Frankfurt lebende Künstlerin und Galeristin und ihre Werke nach Berlin. Sie setzt im Hotel Adlon Kempinski eine Ausstellungsreihe renommierter internationaler Künstler fort. Vom 16. September bis 15. Januar zeigt das Traditionshaus auf seiner Bel Etage neben Sarit Lichtensteins neuesten expressiven Gemälden einen Querschnitt aus ihren früheren Werkreihen.

Für weitere Informationen oder Fragen zur Ausstellung
„Sarit Lichtenstein – The Power of Art“ im Hotel Adlon Kempinski:

Sarit Lichtenstein
Galerie AM PARK
Telemannstraße 1-3
60323 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0) 69 59 67 39 06
Fax: +49 (0) 69 59 79 93 94
Mobil: +49 (0) 172 617 35 32
E-Mail: mail@galerieampark.net
Web: galerieamparkfrankfurt.de


Bianka Kochsiek
Galerie im Adlon
Walentowski Galerien
Unter den Linden 77
10117 Berlin
Tel: +49 30 22 67 96 96
E-Mail: berlin@walentowski-galerien.de
Web: walentowski-galerien.de

Anzeige


Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Sarit Lichtenstein:

Sarit Lichtenstein - The Power of Art
im Hotel Adlon Kempinski

Ausstellung „The Power of Art“ bis 15. Januar 2014 (Anzeige)

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Tempelhof Museum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie der Künste / Pariser Platz




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.