Anzeige
B3 Biennale

(Einspieldatum: 17.04.2015)

Ausschreibung: ART…ESSENZ 2015 vom 31.7. -2.8.2015 in Berlin Mitte

bilder

Art Essenz: Objekt v. Wolfgang Leonhardt, Foto: Renata Chueire

Die Kunstmesse ART…ESSENZ zeigt aktuelle Werke zeitgenössischer Kunst. Alljährlich im Sommer zieht die beliebte Open-Air Verkaufsausstellung im Sony Center am Potsdamer Platz rund 10.000 Besucher an. Die Messe bietet Raum für eine lebendige Atelieratmosphäre, die zum Dialog inspiriert. Die Besucher für zeitgenössische Kunst zu begeistern ist die grundlegende Idee der Open-Air Kunstmesse. Für Bildende Künstler bietet sie eine hervorragende Plattform, um Kontakte untereinander, zu Kunstinteressierten, Sammlern und Käufern zu knüpfen.

Bis zu maximal 44 nationale und internationale Künstler präsentieren und verkaufen ihre Originale, die aus allen Sparten sein können wie Malerei, Radierung, Skulptur, Fotografie, Graphik, Objekte oder Collage, persönlich in Ständen vor Ort. Die aktuellen Arbeiten ausschließlich aus den Jahren 2014 und 2015 sind Unikate, limitierte Auflagen, Serien oder Multiples.

Darüber hinaus schafft jeder Künstler ein aktuelles Original eigens für die ART...ESSENZ Edition 2015. Das Werk wird auf der Messe zum ersten Mal präsentiert und vorab über de website der Kunstmesse unter www.art-essenz-berlin.de (freigeschaltet ab Mitte Juni) kommuniziert. Arbeiten aus den Sparten Fotografie und Grafik werden dafür so bearbeitet, dass sie ein Unikat sind. Alle Kunstwerke der Edition erhalten ein Zertifikat und werden am Stand der Künstler gezeigt und verkauft.

Die Einnahmen aus allen Verkäufen verbleiben zu 100% bei den Künstlern. Die Preisgestaltung der zum Verkauf angebotenen Arbeiten liegt allein bei den Ausstellern. Die Künstler zahlen eine Standgebühr an den Veranstalter.

Um auf der Messe ausstellen zu können, können sich alle interessierten Künstler bewerben, die Ausschreibungsunterlagen (dt./engl.) stehen unter dem folgenden link bereit:

art-essenz-berlin.de/Ausschreibungsunterlagen

Der Einsendeschluss ist am 08.05.2015. Bis Anfang Juni entscheidet eine Jury über die jeweilige Teilnahme.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Artefakt Kulturkonzepte:
Ursula Rüter oder Damaris Schmitz unter 030-440 10 721.


Veranstalter:
Werbegemeinschaft Sony Center GbR

Ort:
Sony Center am Potsdamer Platz
10785 Berlin

Anzeige


Newsletter bestellen



Kataloge/Medien zum Thema: ART…ESSENZ

top

Titel zum Thema ART…ESSENZ:

ART…ESSENZ 2017. Künstlermesse im Sony Center am Potsdamer Platz Berlin. 04. bis 06.08.2017
Die bekannte Berliner Open-Air Künstlermesse ART…ESSENZ präsentiert in entspannter, sommerlich-urbaner Atmosphäre wieder rund 3.000 Kunstwerke für alle Kunstfans.
sponsored content

Bewerbung für die Kunstmesse ART...ESSENZ 2017 in Berlin
Noch bis bis zum 12.05.2017 können sich Bildende Künstlerinnen und Künstler, um die Teilnahme an der Kunstmesse ART…ESSENZ 2017 bewerben (Anzeige)

ART…ESSENZ 2016 (05. bis 07.08.2016)
Morgen ist es soweit, die Künstlermesse im Sony Center am Potsdamer Platz Berlin beginnt ...

ART...ESSENZ 2016 in Berlin
Bewerbung für die Kunstmesse ART...ESSENZ 2016 in Berlin (Anzeige)

Ausschreibung: ART…ESSENZ 2015 vom 31.7. -2.8.2015 in Berlin Mitte
Bewerbung für die Teilnahme an der Kunstmesse ab sofort möglich (siehe Ausschreibung) ...

ART...ESSENZ No. 16 im Sony Center am Potsdamer Platz
Was macht die Kunst? Die Kunst macht sich gut, vor allem in Berlin, und sie zeigt ihre verschiedenen Facetten vom 1.-3.8. auf der internationalen Kunstverkaufsmesse ART...ESSENZ No. 16 mit 45 bildenden Künstlern. (Anzeige)

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 14.12.2017
Videoprojekt: My Mother´s Land / Müttererde
18-22 Uhr: von Jessica Lauren Elizabeth Taylor in Zusammenarbeit u.a. mit Astrid Gleichmann featuring Camalo Gaskin, Tobi Ayedadjou, Niv Acosta. Im Rahmen der Ausst. WHEN THE SEA LOOKS BACK.
DISTRICT Berlin | Bessemerstraße 2-14 | 12103 Berlin

Anzeige
berlin

Anzeige
Ausstellung

Anzeige
Atelier

Anzeige
rundgang

Anzeige
Magdeburg


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
PALASTgalerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
museum FLUXUS+




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
ZKR Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie Parterre Berlin