sponsored by


Kommunale Galerie Steglitz

Der Tag

Rosa Loy


Responsive image
Rosa Loy, Einstieg, 2018, Kasein auf Leinwand, 90x75cm, Copyright Rosa Loy, VG-Bild-Kunst 2019, Fotos: Uwe Walter, Berlin/Leipzig, Galerie Kleindienst

NEUERÖFFNUNG DES GUTSHAUSES STEGLITZ MIT ROSA LOY-AUSSTELLUNG
Rosa Loy - Der Tag
18.01.2019 – 31.03.2019 Gutshaus Steglitz
Kuratorin: Brigitte Hausmann, Leitung Fachbereich Kultur

Im Januar 2019 eröffnet ein neuer Kunstort für zeitgenössische Malerei: das Gutshaus Steglitz. Den Auftakt bildet die Malerin Rosa Loy. Sie wurde soeben mit Neo Rauch gefeiert für die Ausstattung des „Lohengrin“ der Bayreuther Festspiele. Im Gutshaus Steglitz zeigt sie 35 Arbeiten, darunter etliche Werke erstmals.

Responsive image
Gutshaus Steglitz, Copyright: Fachbereich Kultur Steglitz-Zehlendorf

Das Gutshaus Steglitz, auch bekannt als „Wrangelschlösschen“, zählt zu den raren erhaltenen Beispielen frühklassizistischer Architektur. Die vier Ausstellungsräume in diesem bedeutenden Baudenkmal werden ab 2019 vom Fachbereich Kultur Steglitz-Zehlendorf bespielt. Den Anfang macht eine Werkschau von Rosa Loy, die Hauptvertreterin der sog. Neuen Leipziger Schule.

Loys Arbeiten muten oft surreal an, werden von der Künstlerin selbst indes als realistisch bezeichnet. Vielfältig sind die Quellen, aus denen sie schöpft. Eigene Erfahrungen, Wahrnehmungen und Phantasien ebenso wie Mythologien, Märchen und Legenden sowie nicht zuletzt die Kunstgeschichte mit ihrem visuellen Reichtum aus vielen Epochen bilden das Rohmaterial. Überblickt man Rosa Loys Œuvre, staunt man über die Fülle von Motiven, den unaufhörlich aus Erlebnissen und Eindrücken gespeisten Strom von Bildern und Bilddetails, häufig rätselhaft, dann wieder sofort zugänglich.

Rosa Loy hatte zahlreiche Einzelausstellungen, u.a. 2018 Villa Schöningen Potsdam, Kohn Gallery Los Angeles, Bundesbank Frankfurt/M., Grafikstiftung Neo Rauch Aschersleben; 2017 Drents Mjuseum Assen, Baton Gallery Seoul, Museum Angerlehner Wels; 2016 Kunstraum Innsbruck, Kunstsammlungen Zwickau; 2015 Osthaus Museum Hagen; 2011 Kunsthalle Gießen, Essl Museum Klosterneuburg.

Besucherinformationen:
Gutshaus Steglitz
Schloßstraße 48, 12165 Berlin-Steglitz
T: +49 (0)30-90299-2302
Öffnungszeiten: Mo-So 10-18 h
Eintritt frei

Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf
Fachbereich Kultur
Grunewaldstraße 3, 12165 Berlin
Tel +49 (0)30 90 299-2212
Mob +49 (0)152 34757020
Kommunale Galerie Steglitz


Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.