sponsored by


museum FLUXUS+

#permanentFLUXUS-Ausstellung

Gruppenausstellung


Responsive image
"OUT-LOOK", 2017, Costantino Ciervo; VG Bildkunst 2019

Öffnungszeiten: Achtung – nur freitags, samstags und sonntags von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leider konnte der Wettbewerb museum FLUXUS+studis nicht durchführen werden, es wird somit keine Ausstellung mit Arbeiten von Studierenden im atrium geben. Ebenso muss die geplante Ausstellung „Valdis Āboliņš und seine Rolle in der Avantgarde-Kultur der 60er Jahre“ ab Juni im atrium absagt werden.
Museumsführungen und Vermittlungsangebote sind aktuell nicht gestattet.

Aber seit Mai ist die Dauerausstellung und das atrium mit der #permanentFLUXUS-Ausstellung wieder geöffnet!
Freitags, samstags, sonntags von 13.00 bis 18.00 Uhr.

Das Sonderthema Costantino Ciervo – OUT LOOK wird nach dem Corona - shut down länger präsentiert. Die Ausstellung läuft bis zum 28. Juni 2020.

Das museumscafé ist geschlossen. Aber das gastronomische Angebot wird in einem To-Go-Verkauf auf der Terrassenseite etabliert. Kund_innen müssen allerdings draußen bleiben und dürfen sich auch nicht auf der Terrasse niederlassen.
Dementsprechend wird es auch keine Klavier-Konzerte am Sonntag geben.
Der museumsshop ist im Mai wieder freitags, samstags, sonntags geöffnet.

Die Auflagen zur Hygiene und den Personenmindestabständen von 1,5 Meter in jegliche Richtung, zur Steuerung des Zutritts und zur Vermeidung von Warteschlangen werden im museum FLUXUS+ strikt beachtet.

Generell wird für die Öffnung des Hauses die Empfehlungen des Museumsverbandes des Landes Brandenburgs beachten.
Die „Corona-Regeln“ werden deutlich lesbar am Museumseingang sowie mehrfach innerhalb des Museums kommuniziert.

Bei einem Besuch, ist bitte folgendes zu beachten:

Besuch nur mit Mund- und Nasenschutzmaske,
Beachtung der allgemeinen Hygiene-Standards,
Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern und
Verbot eines Besuches bei akuten Atemwegserkrankungen.
Mundschutz-Masken-Pflicht ist auch für Mitarbeiter_innen geboten.
Generell ist die mögliche Besucherzahl reglementiert. Das museum FLUXUS+ bittet um Verständnis, falls die Zahl erreicht ist und keinen weiteren Besucher_innen der Zutritt ermöglichen wird.

Es wird eine Anmeldung per Email oder Telefon für den Besuch in einem Zeitfenster empfohlen. info@fluxus-plus.de / 0331 60 10 89 0

museum FLUXUS+ gemeinnützige GmbH
Schiffbauergasse 4f, 14467 Potsdam
0331 / 60 10 89 - 0
museum FLUXUS+


© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.