Logo zeitgenössische Kunst art-in-berlin

sponsored by


ifa-Galerie Berlin

Gods Moving in Places. The Day Reader

Mathieu Kleyebe Abonnenc


Responsive image
Mathieu Kleyebe Abonnenc, The Palace of the Peacock, 2018. 300x500cm, Peacock Feathers, tulle.

english below

Eröffnung der Ausstellung The Day Reader am Donnerstag, den 24. März von 17:00 – 22:00 Uhr

The Day Reader ist der zweite Teil des Ausstellungszyklus Gods Moving in Places.

Mathieu Kleyebe Abonnenc verschränkt in seinen Arbeiten seine persönliche Geschichte mit der kollektiven Geschichte der Gebiete der Guyana-Region, die tief in den Wäldern des Amazonasbeckens verwurzelt ist. Er betrachtet diese Landschaft wie ein Archiv, das von Erschließung, Ausbeutung, Brüchen und Verlust gekennzeichnet ist. Seit vielen Jahren beschäftigt sich Abonnenc intensiv mit der Literatur des guayanischen Autors Wilson Harris (1921–2018), dessen ökologische und dekoloniale Vision, durch die Werke in der Ausstellung erweitert und neu komponiert werden. In seinen Schriften stellt Harris eine Verbindung zwischen der menschliche Psyche und der Landschaft der Guyanas her und geht dabei unter anderem von einer indigenen Kosmologie aus, die auf der Verbundenheit aller Wesen, Orte und Zeiten beruht. Aus Harris Perspektive wird der Regenwald zu einem Reich der unendlichen Möglichkeiten für die Neugestaltung eines postkolonialen Zustands. Mehr...

Responsive image
Mathieu Kleyebe Abonnenc, The Night Readers, 2018. Archival footage, HD film, 42 minutes.

Auch möchten wir Sie herzlich zum Künstlergespräch mit Mathieu Kleyebe Abonnenc und Lea Altner am Freitag, den 25. März um 17 Uhr und zur ersten Führung mit Karen Michelsen Castañón am Donnerstag, den 31. März um 18 Uhr einladen.

_______________________________

opening of The Day Reader on Thursday, 24 March from 17:00 to 22:00!

The Day Reader is the second part of the exhibition cycle Gods Moving in Places.

Mathieu Kleyebe Abonnenc’s work intertwines his own personal history with the collective history of the Guianas, which is deeply rooted in the forests of the Amazon Basin. He reads this landscape like an archive, one marked by exploration, exploitation, rupture and loss. For many years, Abonnenc’s research has focused on the literature of the Guyanese author Wilson Harris (1921–2018), whose ecological and decolonial vision provides the lens through which the works in the exhibition are expanded and reconfigured. In his writings, Wilson Harris establishes a connection between the psyche and the landscape, drawing from an Amerindian cosmology founded on the interconnectedness of all beings, places and times. Seen from this perspective, the rainforest becomes a realm of infinite possibilities for reshaping a postcolonial condition. More...

Responsive image
Mathieu Kleyebe Abonnenc, Limbé, 2021. 16mm film transfered to HD, 10 minutes, silent

We would also like to invite you to the artist talk with Mathieu Kleyebe Abonnenc and Lea Altner on Friday 25 March at 17:00 and to the first guided tour with Karen Michelsen Castañón on Thursday 31 March at 18:00.

_______________________________

PROGRAMM

Mathieu Kleyebe Abonnenc
Gods Moving in Places—The Day Reader

bis / until 12.06.2022

Eröffnung / Opening
Do. / Thu 24.03.2022, 17.00—22.00

Öffnungszeiten / Opening hours
Di.—So. / Tue—Sun 14.00—18.00
Do. / Thu 14.00—20.00

Artist Talk mit / with Mathieu Kleyebe Abonnenc und / and Lea Altner
Fr. / Fri 25.03.2022, 17.00

Mit Glissant – Eine Leseprobe / With Glissant – a reading rehearsal
Ein Vermittlungsprogramm im Rahmen der Ausstellung / An educational programme in the context of the exhibition:

Reading Session II: Das Denken von den Kreolisierungen / The Thinking of the Creolisations
Mi. / Wed 30.03.2022, 17.00 – 19.00*
Gast / Guest: Fetesh Tarekegn
Ort / Location: Nachbarschaftscampus Dammweg, Dammweg 2016, 12057 Berlin

Reading Session III: zabitans, ouassous und das Archipelische Denken / zabitans, ouassous and the Archipelagic Thinking
Fr. / Fri 29.04.2022, 17.00 – 19.00*
Gast / Guest: Club Real
Ort / Location: Organismendemokratie, Osloer Str. 107/108, 13359 Berlin

Echo. Workshops für Kinder (6-9 Jahre) / Workshops for children (6-9 years)
Sa. / Sat 09.04./14.05./11.06., 10.00 – 13.00 *

Videoart at Midnight #122
Fr. / Fri, 06.05., 24:00 | midnight
BABYLON, Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin, big cinema hall
Gast / Guest: Mathieu Kleyebe Abonnenc

Ausstellungsgespräche mit der Künstlerin / Guided tours with artist Karen Michelsen Castañón
Jeden ersten und letzten Donnerstag im Monat / Every first and last Thursday of the month
um 18.00 auf Deutsch
at 19.00 in English

*Anmeldungen unter / Registrations under: ifa-galerie-berlin@ifa.de

Eintritt frei/Admission free

Parallel
Mathieu Kleyebe Abonnenc. The Music of Living Landscapes
bis / till 22.05.
Kestner Gesellschaft - Goseriede 11, 30159 Hannover

ifa-Galerie Berlin
Linienstraße 139/140, 10115 Berlin
ifa-galerie-berlin@ifa.de
www.untietotie.org
ifa-Galerie Berlin

Sponsored



© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.