Logo zeitgenössische Kunst art-in-berlin

sponsored by


Galerie im Saalbau

Ersatz Teile Körper

Ingeborg Lockemann, Birgit Schlieps


Responsive image
© Birgit Schlieps, Ingeborg Lockemann

Ausstellungseröffnung am Freitag, 14. Oktober, um 18 Uhr
mit Kulturstadträtin Karin Korte und thematischer Einführung durch die Künstlerinnen

ab 19:30 Uhr Rock 'n' Roll Trio
Harald Hertel, Peter Launhardt und Ralf Sommer im Foyer des Heimathafen Neukölln, neben dem Restaurant Café Rix

Die Ausstellung Ersatz Teile Körper zeigt Arbeiten verschiedener transformativer Prozesse von Trash.
Ingeborg Lockemann untersucht legale und illegale Mülldeponien in Brandenburg vor Ort und mit Hilfe digitaler Quellen. Berliner Abfälle landen seit jeher in Brandenburg, seit der Wende ist das Land jedoch auch Ziel internationaler Müllentsorgungen. Durch das Deponieren von Abfall entstehen absichtslose monumentale Formen in der Landschaft.
Die Arbeit von Birgit Schlieps beschäftigt sich mit Werkstätten, die sich in den Zwischenräumen der Stadt, oft in Nachkriegsbrachen eingenistet haben und immer mehr verschwinden und an die Peripherie der Stadt verdrängt werden. Die an der Reparatur und Rekonstruktion Beteiligten interagieren mit ihren eigenen Körpern, ihrer Imagination und den demontierten Fahrzeugkörpern mit unterschiedlichen Zielsetzungen in Bezug zum Original, zur Funktion, zu spezifischen Codes und Netzwerken.

Ausstellung vom 15. Oktober bis 4. Dezember 2022

Veranstaltungen

Donnerstag, 10. November 2022, 18 Uhr
Ökonomien und Narrative urbaner Peripherien – Regenerierung, Recycling und Fetisch
Panel mit Jens Casper (Das Garagenmanifest), Michael Billig (muellrausch.de), Ingeborg Lockemann und Birgit Schlieps

Sonntag, 4. Dezember 2022, 18 Uhr
Tanz die Halde
Filmprogramm zur Infrastruktur der Wiederbelebung mit Rainer Bellenbaum, Medienwissenschaftler

Mit freundlicher Unterstützung durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, den Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler, Neustart Kultur, der Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Ausstellungsfonds Kommunale Galerien und den Fonds für Ausstellungsvergütungen Bildender Künstlerinnen und Künstler

GALERIE IM SAALBAU
Karl-Marx-Str. 141
12043 Berlin
U-Bahn: Karl-Marx-Straße
Tel.: 030 902393772
Mo-So 10-20 Uhr
Galerie im Saalbau

Sponsored



© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.