Anzeige
me

Artikel von - adk.de


Carlfriedrich Claus. Geschrieben in Nachtmeer (Anzeige)
Die Akademie der Künste zeigt eine umfassende Werkschau des Künstlers und Philosophen Carlfriedrich Claus (1930-1998). Claus´ Werk entfaltet sich zwischen Poesie, Zeichnung, Grafik und Akustischem in Sprache und Ton. Er lebte zurückgezogen bis 1993 in Annaberg, dann in Chemnitz.


Bohrmaschine im Paradies - Werkstatt Junge Akademie 2005
Die Akademie der Künste fördert junge Künstler aus den Bereichen Baukunst, Literatur, Film, Darstellender und Bildender Kunst sowie Musik.


Werkstatt JUNGE AKADEMIE 2004
Ausstellungseröffnung und Lange Nacht mit Musik, Film, Poesie und Performance
15. Mai, ab 19.00 Uhr


Installationen, Videokunst und Malerei 16.5.-13.6.2003
Junge europäische Künstler stellen ihre Werke vor. Sie sind Mitglieder der JUNGEN AKADEMIE: international und interdisziplinär, gefördert durch die Akademie der Künste.
Ausstellungseröffnung und "Lange Nacht" mit Musik, Poesie, Performance: 15.Mai, 19.00, Akademie der Künste, Hanseatenweg 10, 10557 Berlin adk.de/jungeakademie



Berlin Daily 18.05.2021
Kritik, Politik und Aktivismus!
17.30 Uhr: Bestandsaufnahme der digitalen Zivilgesellschaft. Im Rahmen von 10 Jahre Open Knowledge Foundation Deutschland e. V.
Livestream

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
vonovia award-teilnahme

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Urban Spree Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Tempelhof Museum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Deutsches Historisches Museum (DHM)




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.