art in berlin - Meldungen zur zeitgenössischen Kunst in Berlin

Werkabbildung

Kunsthochschule Weißensee: Neue Forschungsprojekte bewilligt

Informationen: Das Fachgebiet Textil- und Flächen-Design mit Schwerpunkt Experimentelle Materialforschung: Die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Design und Ingenieurwissenschaften in Kooperationsprojekten mit Partnern aus Forschung, Kultur und Industrie wird weiter intensiviert.


Werkabbildung

Stranger than Fiction – Monumentum 9: alienation präsentiert Programm in Berlin

Besprechung: „Ever tried. Ever failed. No matter. Try again. Fail again. Fail better“. Dieses Zitat des irischen Schriftstellers Samuel Beckett sei zugleich das Motto der Momentum 9: (alienanion) erklärt Dag Aak Sveinar.


Werkabbildung klein

Ein Logo für den Frieden
Ausschreibung: Die Schirn Kunsthalle Frankfurt schreibt ein neues PEACE-Logo aus.

Werkabbildung klein

Gabriele Münter Preis 2017
Ausstellungsbesprechung: Der Gabriele Münter Preis ist ungewöhnlich. Er wird ausschließlich an Künstlerinnen über 40 Jahre verliehen, was einmalig in der Bundesrepublik ist.

Werkabbildung klein

Art Basel Hong Kong
Vom 23.-25.3. 2017 findet die 5. Ausgabe der Art Basel Hong Kong statt. Gezeigt wird moderne und zeitgenössische Kunst. Insgesamt nehmen 242 Galerien aus 34 Ländern teil. Folgende Galerien aus Berlin nehmen teil ...

Werkabbildung klein

Hauptstadtkulturfonds 2018 - Abgabetermin naht
Ausschreibung: Noch bis 20. April 2017 können für eine Einzelprojektförderung aus dem Hauptstadtkulturfonds für das Jahr 2018 Anträge gestellt werden.

Wochenvorschau

Vorschau: berlin daily (bis 26.03. 2017)
"berlin daily" mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

Werkabbildung klein

„Künstler dieser Art“: Ausstellung „Moving is in every direction“ zeichnet Geschichte der Installationskunst
Ausstellungsbesprechung: „Künstler dieser Art haben ständig Ambitionen im kosmischen Ausmaß“, erfahren wir in der Arbeit „Heruntergerissene Landschaft“ von Ilya Kabakov aus dem Jahr 1977/91. In seiner raumgreifenden Installation reflektiert der Russe ...

Werkabbildung klein

Recherchestipendium Bildende Kunst 2017
Ausschreibung: Die Kulturverwaltung des Berliner Senats vergibt 2017 insgesamt 60 Recherchestipendien im Bereich der zeitgenössischen Bildenden Kunst - 52 an Künstler_innen und 8 an Kurator_innen. Einsendeschluss 4.5.2017

Werkabbildung klein

Ein Universum, ganz anders. Sophia Pompéry in der Galerie Wagner + Partner
Ausstellungsbesprechung: Bilder von randalierenden Terroristen der IS gehen um die Welt, der Kulturvandalismus brennt sich ins Gedächtnis ein. Ein Bild, was einem in heutiger Zeit unwillkürlich durch den Kopf geht, wenn man die Fotografien

Werkabbildung klein

Förderung zum Ausbau der Bildagentur der Stiftung Preußischer Kulturbesitz
Informationen: Die Bildagentur der Stiftung Preußischer Kulturbesitz (bpk), die eine der größten im Kulturbereich ist, soll - laut Kulturstaatsministerin Monika Grütters - zu einer nationalen Vermarktungsplattform für die hochwertig digitalisierten Kulturschätze aller bedeutenden deutschen ...

Werkabbildung klein

The Haus - Street Art findet ein temporäres Zuhause. Wohnprojekte folgen Raumkonzepten.
Besprechung: Das Genre ist nicht neu, Idee und Umsetzung schon. Der Projektentwickler PANDION stellt ein leeres Gebäude vor dem Abriss und dem Neubau von Eigentumswohnungen einer Gruppe von Künstler_innen zur Verfügung, die aus der Street Art Szene kommen.

Wochenvorschau

Vorschau: berlin daily (bis 19.03. 2017)
"berlin daily" mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

Werkabbildung klein

ART COLOGNE 2017
Nächsten Monat findet die Art Cologne statt. Wer aus Berlin dabei ist, gibt´s hier zu lesen ...

Werkabbildung klein

Führungen von art:berlin zur Kunst und Architektur in Berlin
art:berlin konzipiert seit 1991 exklusive Führungen und erstklassige Events in Berlin. (Anzeige)

Werkabbildung klein

Nominierung für den Preis der Nationalgalerie 2017
Sol Calero, Iman Issa, Jumana Manna und Agnieszka Polska sind für den Preis der Nationalgalerie 2017 nominiert

Werkabbildung klein

Deubner-Preis für Maria Obenaus
Preise: Die Kunsthistorikerin Maria Obenaus erhält für ihre Dissertation „Für die Nation gesichert? Das ´Verzeichnis der national wertvollen Kunstwerke`: Entstehung, Etablierung und Instrumentalisierung 1919–1945“ den Deubner-Preis 2017.

Werkabbildung klein

Martin-Gropius-Bau 2018 mit neuer Direktorin: Dr. Stephanie Rosenthal
Personalien: Die Kuratorin und Kunsthistorikerin Dr. Stephanie Rosenthal übernimmt ab 1. Februar 2018 die Leitung des Martin-Gropius-Bau.

Werkabbildung klein

Unterschiede überwinden
Ausstellungsbesprechung: Einheit und Differenz: Was macht den Unterschied aus und wodurch entsteht das Gemeinsame? In der galerie burster sind Arbeiten von Mwangi Hutter in der Einzelausstellung „Living in your Heart“ (03.03. - 15.04.2017) zu sehen ...

Werkabbildung klein

Weiches, integriertes ğ – queere Kunst zwischen Istanbul und Berlin
Ausstellungsbesprechung: Erstmals in Deutschland zeigen die Kuratoren Emre Busse und Aykan Safoğlu die Arbeiten von LSBTIQ-Künstlern zwischen Istanbul und Berlin, zwischen der Türkei und Deutschland.

Werkabbildung klein

museumFLUXUS+studis 2017 - Bewerbungsaufruf
Bewerbungsaufruf: Das Projekt museumFLUXUS+studis bietet seit 2010 Studierenden der Universitäten und Hochschulen in Berlin und Brandenburg die Möglichkeit, ihre Arbeiten öffentlich zu präsentieren.

Werkabbildung klein

Hochschule für Bildende Künste Braunschweig
Ausschreibung: Bis zum 12. April 2017 können sich junge Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt für das Residenzstipendium "BS PROJECTS" bewerben.

Werkabbildung klein

Bewerbung für die Kunstmesse ART...ESSENZ 2017 in Berlin
Der Termin für die nächste ART...ESSENZ steht fest: Vom 4.-6. August 2017 werden rund 40 internationale Künstlerinnen & Künstler ihre aktuellen Arbeiten im Sony Center Berlin zeigen und persönlich verkaufen. (Anzeige)

Werkabbildung klein

going wrong, turning back, inflexible - Kommunikation mit der nichtmenschlichen Kreatur
Ausstellungsbesprechung: Sich mit der Ästhetik der Kunst zu beschäftigen und gleichzeitig neueste Forschungsstände zu existenziellen Themen wie dem Klimawandel zu bekommen - das funktioniert hervorragend bei Art Laboratory Berlin.

Werkabbildung klein

Wimper und Kniescheibe – John Bocks absurdes Theater in der Berlinischen Galerie
Ausstellungsbesprechung: „War eine Superzeit“, lobt John Bock den Direktor der Berlinischen Galerie, Thomas Köhler. Am 24. Februar eröffnet in dessen Museum die Ausstellung „John Bock. Im Moloch der Wesenspräsenz“.

Werkabbildung klein

Mitmachen! Ethische Prinzipien als Handlungsanweisung
Ausstellungsbesprechung: "Ich werde immer zu teuer sein, um gekauft zu werden" "Ich werde immer meinen, was ich sage" "Ich werde immer das tun, was ich sage" ...

Werkabbildung klein

Ralph Gleis übernimmt Leitung der Alten Nationalgalerie
Personalien: Der 1973 geborene Kunsthistoriker Ralph Gleis übernimmt ab 1. Mai 2017 die Leitung der Alten Nationalgalerie auf der Museumsinsel Berlin.



Berlin Daily 26.03.2017
Fünf Berliner Werke von Micha Ullman
11 - 13.30 Uhr: Eine künstlerische Stadterkundung
Besucheranmeldung: 030 – 81704726 oder reservierung@mendelssohn-remise.de
Vor der W. Michael Blumenthal Akademie
Eintritt: 15 Euro

Anzeige
Atelier

Anzeige
Burg Halle

Anzeige
berlin

Anzeige
Atelier

Anzeige
Ausstellung



Anzeige


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung klein
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
me Collectors Room Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
PALASTgalerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Ephraim-Palais