Anzeige
B3 Biennale

art in berlin - Meldungen zur zeitgenössischen Kunst in Berlin


Werkabbildung

Friedvolles Chaos oder zersplitterte Ruhe

Heute und morgen letzte Gelegenheit: Eija-Liisa Ahtila / Nina Hoffmann und Kathrin Sonntag / Terike Haapoja im Salon Dahlmann.



Werkabbildung klein

Erster Kunst-am-Bau Wettbewerb für das Humboldt Forum im Berliner Schloss entschieden
Informationen: Die Preisträger ...

Werkabbildung klein

God´s Own Country - ein großartiges Filmdebut aus England
Gastbeitrag von Daniela Kloock Francis Lee’s love story “God’s Own Country” won Best Picture at the British Independent Film Awards on Sunday (Dec. 1).

Werkabbildung klein

Wie das Meer begreifen? „dark, liquid.“ in der Galerie Nord
Ausstellungsbesprechung: Das Meer. Neben dem Strand als Urlaubsdestination spielt das Meer im medialen Diskurs vor allem eine ethisch-politische Rolle, wenn es im Zusammenhang mit ertrunkenen Geflüchteten, der Plastikverschmutzung oder ...

Werkabbildung klein

Weiterbildung Kuratieren
Weiterbildung Kuratieren am Berlin Career College der Universität der Künste Berlin wieder ab Februar 2018. (Sponsored Content)

Wochenvorschau

Vorschau: berlin daily (bis 17.12.2017)
"berlin daily" mit Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in unserer wöchentlichen Vorschau:

Werkabbildung klein

Verschwiegener Rebell: Yves Tanguy in der Sammlung Scharf Gerstenberg
Ausstellungsbesprechung: Als Peggy Guggenheim mit ihrer Affäre prahlte, wurde Yves Tanguy sauer. Indiskretion ...

Werkabbildung klein

Kulturzug Berlin – Wrocław / Breslau
Wer noch nicht in Wrocław / Breslau war, sollte sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen ...

Werkabbildung klein

DesignFarmBerlin
Veranstaltungstipp: Die DesignFarm hat bis heute 17 Designer_innen, Absolvent_innen der weißensee kunsthochschule berlin, bei der Entwicklung ihrer Ideen zur Marktreife gefördert ...

Edith-Russ-Haus

Edith-Russ-Haus für Medienkunst hat Medienkunst-Stipendien ausgeschrieben
Ausschreibung: Bis 28.2.2018 können sich Medienkünstler_innen für Stipendien zur Förderung der künstlerischen Arbeit im Bereich der Medienkunst in Oldenburg bewerben.

Werkabbildung klein

Stadtmuseum Berlin als vorbildlicher Arbeitgeber ausgezeichnet
Das Berliner Stadtmuseum, zu dem die fünf Stadtorte des Märkisches Museum, Nikolaikirche, Ephraim-Palais, Knoblauchhaus und das Museumsdorf Düppel zählen, erhält den mit 10.000 EUR dotierten Inklusionspreis des Landes Berlin.

Werkabbildung klein

Ein Blick hinter die Kulissen. VALIE EXPORTs Archiv im Linzer LENTOS
Von einem Ausflug nach Linz: Die unkonventionelle Ausstellung legt den Fokus auf die tiefgehende Auseinandersetzung mit der Kunst und Denkweise einer Avantgarde-Künstlerin...

Wochenvorschau

Vorschau: berlin daily (bis 10.12.2017)
"berlin daily" mit Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in unserer wöchentlichen Vorschau:

Werkabbildung klein

art:berlin - Führungen: Mit Weihnachtsgeschenkideen
Das Jahr neigt sich dem Ende zu und der Duft von Lebkuchen und Glühwein liegt in der Luft. art:berlin nutzt diesen Moment und blicken zurück auf ein tolles Jahr 2017 mit spannenden Spaziergängen und vielen neu entdeckten Orten. (Sponsored Content)

Werkabbildung klein

„Wie sehen eigentlich Löcher von innen aus?“ - Asta Gröting im KINDL
Asta Gröting macht mit ihrer Serie „Berlin Fassaden“ im KINDL architektonische Wunden aus dem Zweiten Weltkrieg sichtbar. (nur noch heute zu sehen)

Werkabbildung klein

Hauptstadtkulturfonds
Der Hauptstadtkulturfonds vergibt im zweiten Entscheidungsverfahren für das Jahr 2018 rund 7,613 Millionen € für 100 Projekte.
Aus dem Bereich Bildende Kunst erhalten folgende Projekte eine Förderung:

Werkabbildung klein

Schichtungen – Elger Essers Serie „Morgenland“ in der Galerie Kewenig
Ausstellungsbesprechung: Es sei schon eine Herausforderung gewesen, sich im historischen Ambiente des Galgenhauses zu behaupten, bekennt Elger Esser.

Werkabbildung klein

Eberhard Fechner - der großartige Erzähler untergegangener Welten, Filmchronist des 20. Jahrhunderts
Gastbeitrag anlässlich der Archivöffnung der Akademie der Künste: Eberhard Fechner (1926-1992) ist einer der bedeutendsten, wenn nicht DER bedeutendste bundesdeutsche Dokumentarfilmer. Wobei er selbst diesen Gattungsbegriff ablehnte, stattdessen lieber von Gesprächs- oder Erzählfilmen sprach.

Werkabbildung klein

Bénédicte Savoy wird mit dem Kythera-Preis ausgezeichnet
Als Mittlerin der romanischen Kultur wird die Kunsthistorikerin und TU-Professorin Bénédicte Savoy mit dem mit 25.000 Euro dotierten Kythera-Preis ausgezeichnet.

Werkabbildung klein

OPEN CALL: Decolonizing 68
Folgende Ausschreibung erreichte die Redaktion von District Berlin: Atelierstipendium / Studio Grant. Bewerbungsschluss: Mittwoch, 13. Dezember 2017

Werkabbildung klein

flashback. Kunstausstellung eröffnet in Berlin
Die Kunstgalerie art box berlin präsentiert ab November 2017 die erste Gruppenausstellung des italienischen Künstlers Antonio Del Prete gemeinsam mit dem Contemporary Pop Artist Devin Miles.

Werkabbildung klein

Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung und Projektförderung
Ausschreibung: Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung und die Projektförderung 2018 für den Bezirk Berlin Friedrichshain-Kreuzberg sind ausgeschrieben.

Werkabbildung klein

Zentrum für Politische Schönheit mit neuer Aktion
Das Zentrum für Politische Schönheit (ZPS) versteht sich als "eine Sturmtruppe zur Errichtung moralischer Schönheit, politischer Poesie und menschlicher Großgesinntheit". Durch spektakuläre Aktionen in der Vergangenheit machten sie medienwirksam auf sich aufmerksam.

Werkabbildung klein

Lin Haas: ratlos vor...
Ausstellungsbesprechung: Neulich habe sie fast einen Unfall verursacht, bekennt Lin Haas. Die Ampel habe längst umgeschaltet, ...

Werkabbildung klein

Australische Kunsttraditionen im Me Collectors Room
Ausstellungsbesprechung:Die aktuelle Ausstellung in der Auguststraße lädt in den nächsten Monaten zu einem Ausflug in die australische Kulturlandschaft ein.

Werkabbildung klein

Mit Licht die Leere erkunden – Mischa Kuball im Jüdischen Museum Berlin
Ausstellungsbesprechung: In einer Welt voll von leuchtenden Reklameschildern, Smartphone- und TV-Bildschirmen, zeigen Künstler*innen wie Waltraut Cooper, Dan Flavin, Bruce Nauman, Olafur Eliasson, Otto Piene oder Brigitte Kowanz, ...



Berlin Daily 15.12.2017
The Berlin Sessions
24 Uhr: Gregor Hildebrandt über Pola Sieverding. The Berlin Sessions ist eine Kollaboration zwischen den KW Institute for Contemporary Art und Videoart at Midnight. Videoart at Midnight im Kino Babylon, Rosa-Luxemburg-Straße 30, 10178 Berlin

Anzeige
Ausstellung

Anzeige
Magdeburg

Anzeige
rundgang

Anzeige
Atelier

Anzeige
berlin


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung klein
Galerie Villa Köppe




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Morgenstern-Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Ephraim-Palais




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie Kuchling