Anzeige
Responsive image

Meldungen zur zeitgenössischen Kunst


Wochenvorschau

berlin daily (bis 2. Juni)

berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:



Card image cap
Über den Umgang mit dem Rechtspopulismus in der Kunst

Ausstellungsbesprechung: Heute letzte Gelegenheit: „GLOBAL NATIONAL – Kunst zum Rechtspopulismus“ im Haus am Lützowplatz.

Card image cap
bauhaus reuse: Ein temporäres Stadtlabor für das Berlin von Morgen

Besprechung: In einem aus Bauhaus-Elementen gebauten Pavillon inmitten des Ernst-Reuter-Platzes, einem Verkehrsknotenpunkt, der als Vorzeigeprojekt der Nachkriegszeit das Postulat der „autogerechten Stadt“ erfüllte, ...

Card image cap
Berlinische Galerie wieder geöffnet

Kurzinfo: Die Überprüfungen sind abgeschlossen und das gesamte Haus hat seit gestern, Donnerstag, wieder für Besucher*innen geöffnet.

Card image cap
Allesandersplatz - das Projekt STATISTA formuliert Visionen für das Haus der Statistik

Besprechung: Bienen und Mauersegler, bezahlbarer Wohnraum, Kunst und Kultur anstatt Abrissbirne und Profit – das Projekt STATISTA formuliert Visionen für das verlassene Haus der Statistik.

Card image cap
Internationale Ausschreibung: Curator-in-Residence

Ausschreibung: Bis 10. Juli 2019 können sich Kurator*innen in Salzburg um eine Förderung kuratorischer Forschung und Diskurse im Rahmen des Curator-in-Residence Programms bewerben.

Card image cap
Hybriden, Paare, Ungeheuer aller Art

Ausstellungsbesprechung: Biester der Zeit – so der Titel der Doppelausstellung von Lynn Chadwick: Im Georg-Kolbe-Museum ist eine Retrospektive seines bildhauerischen und zeichnerischen Werks zu sehen; im Haus am Waldsee treten seine Skulpturen mit den Arbeiten von Hans Uhlmann und Katja Strunz in Dialog.

Card image cap
Arbeitsstipendien in Ahrenshoop

Ausschreibung: Das über 120 Jahre alte Künstlerhaus Lukas in Ahrenshoop schreibt für die Jahre 2020 und 2021 neue Stipendien aus.

Card image cap
paper positions basel (11. - 16. Juni 2019)

Kurzinfo: Die Kunstmesse hat ihren Schwerpunkt auf papierbasierten Kunstwerken. Sie präsentiert 29 Galerien aus 9 Ländern. Folgende 11 Galerien aus Berlin nehmen teil:

Card image cap
Hauswald im Ausland: Unbekannte Reisebilder in der Fotogalerie Friedrichshain

Ausstellungsbesprechung: Hauswald im Ausland – ein Titel, der durch seine Knappheit und Präzision kaum zu überbieten ist und genau das im Sinne hat, was in der Fotogalerie Friedrichshain geboten wird: eine Reise durch die Welt, keine fremde, eine sehr vertraute, ...

Card image cap
kulturweit startet Bewerbungsrunde

Ausschreibung: kulturweit ist ein Projekt der Deutschen UNESCO-Kommission und wird vom Auswärtigen Amt gefördert. Es unterstützt seit 10 Jahre das Engagement junger Menschen.

Card image cap
Komm doch mal nach Ostberlin

Ausstellungsbesprechung: Die Ausstellung „Ost-Berlin. Die Halbe Hauptstadt“ im Museum Ephraim-Palais widmet sich dem Alltag in der sozialistischen Metropole

Card image cap
Preis der Nationalgalerie 2019 - Bekanntgabe der zweiten Jury

Kurzinfo: In diesem Herbst wird der Preis der Nationalgalerie zum zehnten Mal verliehen.

Card image cap
Preis des Präsidenten der UdK Berlin

Kurzinfo: Claudius Hausl, Magdalena Mitterhofer und Sandra Vater erhalten den Preis des Präsidenten der UdK Berlin für Meisterschülerinnen und Meisterschüler der Bildenden Kunst.

Card image cap
Stiftung Preußischer Kulturbesitz verbessert Service

Kurzinformationen: Neues für Besucher*innen und Nutzer*innen der Museen, Bibliotheken und Archive der SPK

Card image cap
Ego oder Öko? Gegen das Verschwinden

Ausstellungsbesprechung zu „EGO vs. ECO – eine Gegenüberstellung“ in der Berliner Galerie EIGENHEIM - im Rahmen des Projektes „Schaufenster Bauhaus100“.

Sponsored Content

Card image cap
Sibylle Wagner - frauen stimmen – zeitgenössische Porträts. Fotografie

Ab dem 5. Mai 2019 widmet die Kommunale Galerie Berlin der Künstlerin Sibylle Wagner eine Einzelausstellung. Unter dem Titel „frauen stimmen“ werden zeitgenössische Porträts von Frauen ausgestellt, die in der Zeit von 2017 bis heute entstanden sind. (Sponsored Content)

Berlin Daily 27.05.2019
Reihe: Kunst und Transformation
19 Uhr: Kulturpolitik in Deutschland – ein demokratischer und transformativer Prozess. Mit Mit Günter Jeschonnek, Kulturmanager, Kurator, Autor.
ARTS CLUB BERLIN im VEREIN BERLINER KÜNSTLER | Schöneberger Ufer 57 | 10785 Berlin

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Rumänisches Kulturinstitut Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie der Künste / Pariser Platz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Ephraim-Palais




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
museum FLUXUS+




get in touch!
mail@art-in-berlin.de
49-030-61402312

Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.