art in berlin - Meldungen zur zeitgenössischen Kunst in Berlin


Nonhuman Subjectivities. Rachel Mayeri und Maja Smrekar bei ArtLaboratoryBerlin

Ausstellungsbesprechung: Wer sind die Akteure des Lebens, wie verhalten sie sich mit- und zueinander, was ist prägend für die Beziehungen? Hier eröffnet die Ausstellung Nonhuman Subjectivities #2. On Animals. Cognition, Senses, Play eine komplexe und spannende Diskussion ...


Werkabbildung

Engere Zusammenarbeit beschlossen

Drei Institutionen, in deren Ausstellungspraxis der Fokus auf Fotografie liegt, wollen ab 1. Juni 2016 inhaltlich und organisatorisch ihre Zusammenarbeit verstärken: ...


Wochenvorschau

Vorschau: berlin daily (bis 5. Juni 2016)
"berlin daily" mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

Werkabbildung klein

Agora Collective Residency Programme CAPP 2016
Ausschreibung für KünstlerInnen, KuratorenInnen, Künstlerkollektive und - initiativen.

Werkabbildung klein

Im Atelier. Ein Experiment.
Johann Gottfried Schadow
Michael Jastram

In der diesjährigen Ausstellung im Schadow-Haus soll die Bildhauerwerkstatt als Ort der kreativen Entwicklung und Umsetzung künstlerischer Ideen, als Ort des Gesprächs und des Gedankenaustauschs, letztlich auch als Schnittstelle zwischen Kunst und Politik in den Mittelpunkt gerückt werden.(Anzeige)

Werkabbildung klein

Unser Garten muss bestellt werden. Sibylle von Preussen im VKU-Forum
Ausstellungsbesprechung: Friedrich der Große war ein erklärter Anhänger der Aufklärung – wie auch des Tierschutzes. Legendär ist die Liebe zu seinen Hunden, denen er in den letzten Lebensjahren sogar den Vorzug vor den Menschen gab.

kur

KUR-Journal: Editorial von Ulf Bischof
Der Referentenentwurf eines „Gesetzes zur erleichterten Rückgabe von abhandengekommenem Kulturgut“ liegt seit Sommer 2015 vor, und es scheint, ... (Anzeige)

Werkabbildung klein

Immer wieder zeitgenössisch – der Verein Berliner Künstler (VBK) im Jubiläumsjahr
Besprechung: Der älteste Künstlerverein Deutschlands wurde 1841 gegründet und feiert in diesem Jahr sein 175jähriges Jubiläum. Seitdem haben ca. 1500 Kunstschaffende den VBK und seine Arbeit sowie das Kulturleben der Stadt geprägt.

Werkabbildung klein

Permanent home for street art in Berlin
Berlin bekommt ein neues Museum - das Museum for Urban Contemporary Art. Das „wahnsinnige“, gar „wahnwitzige“ Projekt, wie es Tim Renner, Staatsseketär für kulturelle Angelegenheiten Berlins, selbst beschreibt, „gehört einfach in die Hauptstadt”.

Werkabbildung klein

Schablonen der Tradition - KIM Hyun Jung im Koreanischen Kulturzentrum
Ausstellungsbesprechung: In einem traditionellen Gewand, einem sogenannten Hanbok, präsentiert sich die koreanische Malerin KIM Hyun Jung freundlich lächelnd, fast makellos schön, ...

Werkabbildung klein

Atelierstipendium / Studio Grant
Ausschreibung: DISTRICT Berlin schreibt für August 2016 bis Januar 2017 ein Atelierstipendium aus, das explizit der Förderung von bildkünstlerisch arbeitenden Frauen, Genderqueers, Inter* und Trans* gewidmet ist.

Werkabbildung klein

Das Haus der Kulturen wird saniert
Nicht nur die Neue Nationalgalerie wird saniert, auch am Haus der Kulturen der Welt (HKW) werden ab diesem Monat Modernisierungsarbeiten vorgenommen.

Werkabbildung klein

Wimmelforschungs-Stipendium
Ausschreibung: Bis 6. Juni 2016 können sich Künstler*innen für das Wimmelforschungs-Stipendium bewerben. Mit dem Stipendium werden sowohl Begegnungen als auch der disziplinübergreifende Austausch im Kontext von Wissenschaft, Wirtschaft und Kunst gefördert.

Werkabbildung klein

ART...ESSENZ 2016 in Berlin
Bewerbung für die Kunstmesse ART...ESSENZ 2016 in Berlin (Anzeige)

Werkabbildung klein

Call: European Media Art Network / European Media Artists in Residence Exchange 2016
Ausschreibung: Das European Media Art Network bietet 2016 zweimonatige EMARE Stipendien für Medienkünstler aus den Bereichen Digitale Medien, Internet und Computerkunst, Film / Video und Sound sowie medial-basierte Performances.

Werkabbildung klein

HERO MOTHER: Contemporary Art by Post-Communist Women Rethinking Heroism
ein Video, Bilder zur Ausstellung und die Fakten ...

Werkabbildung klein

NO IT IS ! William Kentridge im Martin-Gropius-Bau und im Haus der Berliner Festspiele
Erste Eindrücke - eine Bilderstrecke und nochmals unser Video von Kentridges Installation zur documenta 13

Werkabbildung klein

9. Berlin Biennale: Die Ausstellungsorte
Gestern, 24.2.2016, hat im Rahmen des Jahresempfangs der Kulturstiftung des Bundes, DIS (Lauren Boyle, Solomon Chase, Marco Roso und David Toro), das Kuratorenteam der kommenden Berlin Biennale, ...

Werkabbildung klein

Bestechend einfach - Carl Andre im Hamburger Bahnhof
Ausstellungsbesprechung: Wie schön es sei, durchatmen zu können, schwärmt Udo Kittelmann beim Betreten der historischen Ausstellungshalle im Hamburger Bahnhof.

Werkabbildung klein

Nomaden – “Out of Place”
Ausstellungsbesprechung: “I’m not about to not to make a decision“ – ein Statement des Illustrators Diego Malle. Und die Kunsthistorikerin und Kuratorin Jole Wilcke fordert „Kartoffeldruck statt Leistungsdruck“.

wochenrueckblick

Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW18)
Wochenrückblick mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns interessant erscheinen.

Werkabbildung klein

Dada Games in der Galerie des Rumänischen Kulturinstitutes
Ausstellungsbesprechung: Drei der ersten Dadaisten, die 1916 im Cabaret Voltaire in Zürich auftraten, waren Rumänen: Tristan Tzara, Arthur Segal und Marcel Janco. Hundert Jahre später möchte das Kuratorenteam Valentina Iancu und Radu Stern zeigen, ...

Werkabbildung klein

Teil-Zeit in der ifa Galerie. Radio Kunci zur indonesischen Praxis des Numpang
Ausstellungsbesprechung: Der White Cube war einmal. Ambitionierte Kunsträume sind heute mehr als nur Ausstellungsorte. So auch die Berliner ifa-Galerie, die sich seit dem 14. April für einen Monat in eine Radiostation verwandelt hat.

Werkabbildung klein

Die Künstlerliste der diesjährigen berlin biennale
DIS, das Kuratorenteam der diesjährigen berlin biennale, will "Paradoxien greifbar machen, die die Welt im Jahr 2016 zunehmend prägen: das Virtuelle als das Wirkliche, Nationen als Marken, Menschen als Daten, ...

Werkabbildung klein

Vergessene Orte - Künstler-Atelier von Andréas Lang auf dem Dach des Auswärtigen Amts
Ausstellungsbesprechung: Hinter der Bezeichnung „Abstellkammer des Auswärtigen Amtes“, wie die Diplomaten ihn gerne nennen, verbirgt sich ein charmanter Raum mit Werkstattcharakter, ...

Werkabbildung klein

Unzeitgemäß zeitgemäß.
Hans-Peter Feldmann . Fotografieausstellung

Ausstellungsbesprechung: Aus Hans-Peter Feldmanns Verständnis heraus ist die Bildwelt demokratisch, sie gehört keinem und allen zugleich.

kur

Die aktuelle Ausgabe 1 | 2016 des KUR-Journals u.a. mit folgenden Themen:
- Rechtsfragen des Fotografierens von Kulturgütern (Christian Armbrüster, Thomas Hohendorf) - Die Autorisierung einer Kunstfälschung durch den Urheber des Originalwerks (Daniel Rassouli) ANZEIGE

Follow



Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 01.06.2016
Lesung
20 Uhr: Philosophische Reihe Matthes & Seitz Berlin: Cai Werntgen | Heidegger after Duchamp. Einführung Andreas Rötzer
oqbo | raum für bild wort ton | Brunnenstr.63 | 13359 Berlin

Anzeige
Burg Halle

Anzeige



Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
ART LABORATORY BERLIN




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
moving poets Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Stadtmuseum Berlin