Anzeige
B3 Biennale

art in berlin - Meldungen zur zeitgenössischen Kunst in Berlin

Werkabbildung

Video: … auf jeden Fall eine Künstlerin

Na haben wir´s nicht gesagt ... Die Preisträgerin des Preises der Nationalgalerie ist Agnieszka Polska.


Werkabbildung klein

Infos zur transmediale 2018
Die nächste transmediale, die Ende Januar 2018 stattfinden wird, untersucht unter dem Titel "face value" die politischen, ökonomischen und kulturellen Gräben unserer Gegenwart.

Werkabbildung klein

Der Maler als Grafiker - Lucian Freud im Martin-Gropius-Bau
Nur noch bis Sonntag kann man sich im Martin-Gropius-Bau in das grafische Spätwerk des deutsch-englischen Künstlers Lucian Freud vertiefen. Ausstellungsbesprechung.

Werkabbildung klein

7. ART BRANDENBURG: 9.-12. November 2017 in Potsdam
Die Kunstmesse 7. ART BRANDENBURG präsentiert 100 zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler, Künstlerkollektive und Produzentengalerien aus Brandenburg / Berlin mit Malerei, Grafik, Bildhauerei, Mixed Media, Installation, Fotografie, Film, Zeichnung und Kunstbuch.(Sponsored Content)

Werkabbildung klein

Für Geflüchtete mit Interesse an einem künstlerischen Studium
Auch in diesem Jahr bietet die Universität der Künste Berlin eine Interkulturelle Studienvorbereitung für Geflüchtete mit Interesse an einem künstlerischen Studium an.

Werkabbildung klein

Give & Take – Fotografieausstellung
Die zweiteilige Ausstellung Give & Take untersucht das Wechselspiel von Studierenden und Lehrenden an der BTK Fakultät für Art & Design.
Sponsored Content

Werkabbildung klein

100 Prozent für den Künstler
Ausstellungsbesprechung: Für Künstler in Berlin wird es immer enger. Bezahlbare Ateliers sind mindestens so schwer zu finden wie erschwingliche Wohnungen. Und bestehende Kreativräume wie etwa die Weddinger Uferhallen drohen, ...

Werkabbildung klein

Internationaler Kultur-Freiwilligendienst
Bewerbung möglich: Jetzt bis 1. Dezember für FSJ im Ausland bewerben – für alle zwischen 18 und 26 Jahren

Werkabbildung klein

Projektzuschüsse
Präsentationsförderung für Projekte und Kataloge im Bereich Bildende Kunst von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa ausgeschrieben.

Werkabbildung klein

Von Tulpen, Kakteen und Stühlen aus Sand – „Gemischte Gefühle“ zeigt aktuelle Kunst aus Brüssel
Ausstellungsbesprechung: Den Aufhänger für die neue Schau „Gemischte Gefühle. Brüssel / Berlin #1“ bot ein Artikel der New York Times aus dem Jahr 2015, in dem Eimear Lynch Brüssel als das „Neue Berlin“ vorschlägt.

Werkabbildung klein

Ina Schoenenburg erhält Otto-Steinert-Preis 2017 der DGPh
Mit dem diesjährigen Otto-Steinert-Preis der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) wird Ina Schoenenburg (* 1979 in Berlin) für ihr fotografisches Langzeitprojekt „Blickwechsel“ ausgezeichnet.

Werkabbildung klein

Menschliche und nichtmenschliche Akteure im Netzwerk
Ausstellungsbesprechung zu "Nonhuman Networks" bei Art Laboratory Berlin: Kommunikation ist ein zentraler Bestandteil unserer Existenz. Nicht alleine der menschlichen, sondern auch der nicht-menschlichen Lebensformen.

Werkabbildung klein

Open Call für Residenz an der Kulturakademie Tarabya
Ab sofort können sich Künstlerinnen und Künstler unterschiedlicher Disziplinen bewerben für einen vier- bis achtmonatigen Aufenthalt an der Kulturakademie Tarabya in Istanbul.

Werkabbildung klein

Arbeitsstipendien im Bereich Film und Video
Stipendien und Projektmittel für Filmvorhaben im Rahmen des Berliner Künstlerinnenprogramms für 2018 ausgeschrieben

Werkabbildung klein

Yngve Holen mit dem 12. Robert-Jacobsen-Preis der Stiftung Würth in Berlin ausgezeichnet
Der in Berlin lebende Künstler Yngve Holen (* 1982 in Braunschweig) hat den alle zwei Jahre verliehenen und den mit 25.000 Euro dotierten Robert-Jacobsen-Preis der Stiftung Würth erhalten.

Werkabbildung klein

Still stehn, nach vorne gehn - Fördermittel für soziokulturelle Projekte
Ausschreibung: Fördermittel für soziokulturelle Projekte aus dem Programm „Allgemeine Projektförderung“

kur

Die aktuelle Ausgabe 3/4 | 2017 des KUR-Journals u.a. mit folgenden Themen:
- Rechtsfragen zum Kunstdarlehen (Daniel Rassouli)
- Zur „Verjährung“ urheberrechtlichen Schutzes
(Martin Dreyfus)
Sponsored Content

Werkabbildung klein

Irrungen und Wirrungen: Heiner Bastian und die Stiftung Preußischer Kulturbesitz
Information: Stiftung Preußischer Kulturbesitz vermeldet: Das Haus Bastian erweitert künftig die Museumsinsel Berlin: der Schenkungsvertrag ist unterzeichnet.

Werkabbildung klein

LOST WORDS. Chiharu Shiota in der Nikolaikirche
Video: Ein Ausstellungsrundgang vor der Eröffnung der Ausstellung am

Werkabbildung klein

So weiß wie Schnee, so rot wie Blut... ein modernes Film-Märchen aus Ungarn
Filmbesprechung: Märchen konfrontieren bekanntlich auf unterhaltende Weise mit dem, was wir verdrängen, verstecken, was wir übersehen oder schlicht ignorieren. Mehr über zu „On Body and Soul“ --> hier:

Werkabbildung klein

Julian Charrière erhält den GASAG Kunstpreis 2018
Information: Der Preisträger des GASAG Kunstpreises 2018 steht fest: der in der französischen Schweiz geborene und in Berlin tätige Künstler Julian Charrière (*1987)

Werkabbildung klein

Friedvolles Chaos oder zersplitterte Ruhe
Ausstellungsbesprechung: Aus dem Samstagmittagsgewusel der Tauentzienstraße kommend, muss sich der Besucher erst an die halbdunkle Stille gewöhnen, die ihn im Salon Dahlmann/ Miettinen Collection empfängt.

Werkabbildung klein

Von einer Rundfahrt durch die Kommunalen Galerien ...
Bildstrecke: Letzte Woche fanden im Rahmen der KGB-Kunstwoche, einer gemeinsamen Initiative der kommunalen Galerien mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm, geführte Bustouren durch mehrere Bezirke und halten zur Besichtigung an jeweils fünf Galerien statt.

Werkabbildung klein

„Schon Beutekunst betrachtet?“ – Aktuelle Provenienzdebatten und das Humboldt Forum
Besprechung: Slogans wie „Schon Beutekunst betrachtet?“ oder „Räumt die kolonialen Schatzkammern!“ prangen auf den Plakaten der Demonstrant*innen vor dem Gebäude des Ethnologischen Museums Berlin.

Werkabbildung klein

Eingefrorene Momente. Joachim Richau in der Alfred Ehrhardt Stiftung
Ausstellungsbesprechung: Ein Fels ist wie der andere? Einfach steinern und statisch?

Werkabbildung klein

400 Millionen Euro für Preußens Schlösser und Gärten gesichert
Information: Das Sonderinvestitionsprogramms 2, das heute im Schloss Charlottenburg unterzeichnet wurde, sichert 400 Millionen Euro zusätzlich für die Rettung nationaler Kulturgüter und des UNESCO-Weltkulturerbes preussischer Schlösser und Gärten.



Anzeige
Atelier

Anzeige
berlin


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Ephraim-Palais




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Haus am Kleistpark | Projektraum




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Urban Spree Galerie