Meldungen und Videos zur Kunst

POSITIONS BERLIN

POSITIONS BERLIN | Art Fair gibt Ausstellerliste und Programm bekannt

Vom 17. bis 20. September 2015 präsentiert die POSITIONS BERLIN ART FAIR 76 Aussteller aus 16 Ländern. Messestandort ist dieses Mal die ARENA BERLIN Treptow.


Project Space Festival Berlin

Project Space Festival Berlin

Am 1.8.2015 beginnt das Project Space Festival Berlin. Das Konzept: jeden Tag, vom 1. bis zum 31. August öffnet sich die Tür zu einem der ausgewählten Berliner Projekträume. Hier ein Blick auf das Programm der ersten Festivalwoche:


Villa Massimo

Rom-Preise und Stipendien für das Deutsche Studienzentrum in Venedig
Die mit dem Rom-Preis verbundenen Stipendien in der Deutschen Akademie Rom Villa Massimo und Casa Baldi sowie die Stipendien für das Deutsche Studienzentrum in Venedig für das Jahr 2016 wurden vergeben.

Wochenvorschau

Vorschau: berlin daily (bis 2.8.2015)
"berlin daily" mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

Andere Gaerten

Betreten der Fliesen verboten
Ausstellungsbesprechung: Der Ausstellungsort korrespondiert ganz wunderbar mit dem Thema: In den Räumen der ehemaligen Orangerie zeigt die Neuköllner Galerie im Körnerpark mit Andere Gärten künstlerische Visionen, ...

xxx

Ausschreibung des Goldrausch Künstlerinnenprojektes
Weiterbildungsangebot für Bildende Künstlerinnen auf dem Weg in die Öffentlichkeit.

daad

Die neuen Gäste beim Berliner Künstlerprogramm des DAAD
Das Berliner Künstlerprogramm des DAAD hat die neuen Gäste für 2015 aus den Bereichen Bildende Kunst - Literatur - Film und Musik bekanntgegeben.

Sámi Contemporary

Who am we? Samische Künstler im Felleshus der Nordischen Botschaften
Ausstellungsbesprechung: Es ist schon vergilbt und verwittert, das Foto von den drei Samen, die in traditioneller Tracht vor einem Zelt stehen. „Eine der Personen ist Markkus Großmutter“, sagt Annika Dahlsten und weist auf ihren Künstlerkollegen Markku Laasko. Das Bild sei 1930 in Deutschland aufgenommen ...

Lilian Engelmann

Lilian Engelmann wird neue Geschäftsführerin der neue Gesellschaft bildende Kunst (nGbK)
Personalien: Die Kunsthistorikerin Lilian Engelmann wird ab September 2015 die Position der Geschäftsführung der nGbK übernehmen.

Marrakesch

Kreuzpunkte - Ein Blick nach Marrakesch in der ifa-Galerie Berlin
Ausstellungsbesprechung: Mit der Reihe spot on stellte das Institut für Auslandsbeziehungen in den letzten Jahren verschiedene Biennalen vor, die durch das ifa gefördert wurden und bisher in der Kunstwelt wenig bekannt sind.

Museum der Moderne

Standortbestimmung zum Museum der Moderne wirft Fragen auf
Jetzt meldet sich auch die Architektenkammer Berlin zu Wort und fordert mehr Offenheit für die Zukunft des Kulturforums.

abc art berlin contemporary

abc art berlin contemporary 2015 veröffentlicht Künstlerliste
Vom 17. – 20. September 2015 findet die diesjährige abc art berlin contemporary statt mit rund 100 Galerien aus 17 Ländern. Als Veranstaltungsort werden, wie im letzten Jahr, die Hallen am Berliner Gleisdreieck bespielt.

Memory of the Future

Zukunft mit Vergangenheit - Besuch aus Israel im Verein Berliner Künstler
Nur noch dieses Wochenende zu sehen ...

Museum der Moderne

Architekturwettbewerb für das Museum der Moderne kann beginnen
Letzten Herbst hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages beschlossen, der Stiftung Preußischer Kulturbesitz 200 Millionen Euro für den Neubau eines Museums der Moderne zur Verfügung zu stellen.

xxx

Rundgänge an den Berliner Kunsthochschulen: ein Überblick
Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit, es geht rund an den Berliner Kunsthochschulen ...

xxx

Totreguliert. Zum Ende des internationalen Kunsthandels in Deutschland
Soeben erreichte die Redaktion folgender Offener Brief des "Kunsthandels" an die Staatsministerin Prof. Monika Grütters. Ausdrücklich möchten wir uns dem Verweis auf das Unzeitgemäße der Betonung des Nationalen im Offenen Brief zum Kulturgutschutzgesetz von Grütters anschließen.

Photo Poetics

Hase ist nicht gleich Hase. Photo-Poetics: Eine Anthologie in der Deutsche Bank KunstHalle
Ausstellungsbesprechung: Klick. Ein Sonnenuntergang über dem Meer. Klick. Noch ein Abendrot. Dia für Dia wirft der Projektor Bilder eines in Rot- und Orangetönen getauchten Horizontes an die Wand.

Alexander Ochs

Bamberg – Berlin - Peking - Jerusalem. Ein Porträt des Kunsthändlers Alexander Ochs
Porträt: „Du kannst nur hinkommen, wo Du herkommst.“ Zu dieser Überzeugung gelangte Alexander Ochs in Fernost. Er zählt zu den Pionieren des chinesischen Kunstmarktes und brachte Künstler wie Ai Weiwei, Ding Zi, Lu Hao und Tan Ping nach Europa.

Art Brandenburg

6. ART BRANDENBURG. Bewerbungsfrist endet am 15. Juli
Ausschreibung Nur noch bis zum 15. Juli können sich bildende Künstlerinnen und Künstler sowie erstmals auch Künstlergruppen und Künstlerkollektive für die Teilnahme an der diesjährigen ART BRANDENBURG bewerben.

Diskussionsveranstaltung

Menschenrechte und Kultur - Eine Diskussionsveranstaltung in der Akademie der Künste
Besprechung: „Wieviel Kontroverse kann unsere Gesellschaft mit ihrem spezifischen Kulturverständnis aushalten?“ Mit dieser Frage leitete Jeanine Meerapfel, die neue Präsidentin der Akademie der Künste, am 1. Juli die Podiumsdiskussion „Menschenrechte und Kultur – das Menschenrecht auf Kultur“ ein.

Hans und Charlotte Krull Stiftung

Hans und Charlotte Krull Stiftung hat 3 Arbeitsstipendien vergeben
Die Hans und Charlotte Krull Stiftung hat an Patrycja German, Cyrill Lachauer und Peter Pumpler jeweils ein mit 12.000 EUR dotiertes Arbeitsstipendium vergeben ...

wochenrueckblick

Design, das vorausschaut. Studio Talk bei Arup. Nachtrag zu Make City
Besprechung: Gemäß dem Gründer Ove Arup kann es kein Glück in der Isolation geben. „Unsere Leben sind unweigerlich mit denen der Anderen vermischt“, betonte er in einer Schlüsselrede von 1970. Eine Sichtweise, die auch den Studio Talk bzw. Workshop prägte, der im Rahmen ...

Isa Melsheimer

Geschichte als Erzählung - Erzählung als Geschichte. Die Marianne Werefkin Preisträgerin Isa Melsheimer
Ausstellungsbesprechung: Das Haus am Kleistpark war einst das Botanische Museum von Berlin, nun sind in die Räume der Kommunalen Galerie Tempelhof-Schöneberg wieder Pflanzen eingezogen. Zumindest temporär.

Art Essenz

2015 präsentiert sich die Berliner Kunstmesse ART...ESSENZ erstmals auch digital
Ab heute ist die Website der Kunstmesse ART...ESSENZ www.art-essenz-berlin.de online. 40 internationale Künstlerinnen und Künstler zeigen und verkaufen jeden Sommer im Sony Center am Potsdamer Platz aktuelle Arbeiten.(Anzeige)

Toshio Hosokawa

MATSUKAZE mit Bühnenbild der Installations- und Performance-Künstlerin Chiharu Shiota
Im Rahmen von INFEKTION! Festival für Neues Musiktheater gibt es am 10., 11. und 12. Juli eine Wiederaufnahme von Toshio Hosokawas Oper »Matsukaze« in der Regie und Choreographie von Sasha Waltz. Das Bühnenbild ist von der japanischen Installations- und Performance-Künstlerin Chiharu Shiota (Anzeige)

Tino Sehgal

Konversation mit Ann Lee. Tino Sehgal im Berliner Martin-Gropius-Bau
Ausstellungsbesprechung: Im Lichthof des Martin-Gropius-Baus liegen zwei Pärchen eng umschlungen.

Kunst und Konstrukt

Betten, Dias und Barock - Der Kunstpreis KUNST&KONSTRUKT
Ausstellungsbesprechung: Zarte Fragmente hängen an kaum wahrnehmbar dünnen Fäden. Es sind Foto- und Leinwandausschnitte,...

Follow



Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 30.07.2015
Themenführungen
16 Uhr: mit Juliane Maria Lorenz, Präsidentin der Rainer Werner Fassbinder Foundation im Rahmen der Ausstellung "Fassbinder - JETZT".
Martin-Gropius-Bau | Niederkirchnerstraße 7 | 10963 Berlin

Anzeige


Anzeige


Anzeige
Burg Halle

Anzeige

berlin


Anzeige Galerie Berlin

Queensize
me Collectors Room Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Carrefour
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Paper Icons
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




Anzeige Galerie Berlin

xxx
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

xxx
Tchoban Foundation - Museum für Architekturzeichnung