art in berlin - Meldungen zur zeitgenössischen Kunst in Berlin

Luther und die Avantgarde

Alles Luther oder was?

Ausstellungsbesprechung: Es gibt viele Ausstellungen über Luther im Reformationsjahr, jedoch nur eine, in der die zeitgenössische Kunst im Fokus steht. „Luther und die Avantgarde“, so der Titel der Schau, ...


Werkabbildung

Gilbert&George

Audio: Gilbert&George über ihre aktuelle Ausstellung in der St. Matthäus-Kirche.


Wochenvorschau

Vorschau: berlin daily (bis 28.05. 2017)
"berlin daily" mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

Werkabbildung klein

Preis der Nationalgalerie 2017 - Bekanntgabe der zweiten Jury
Zdenka Badovinac, Direktorin der Moderna galerija, Ljubljana
Sven Beckstette, Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart
Hou Hanru, MAXXI Museo nazionale delle arti del XXI secolo, Rom
Udo Kittelmann, Nationalgalerie – Staatliche Museen zu Berlin
Sheena Wagstaff, Leonard A. Lauder Chairman, Modern and Contemporary Art / The Metropolitan Museum of Art, New York

Werkabbildung klein

Preise zur Auszeichnung künstlerischer Projekträume und –initiativen 2017 vergeben
Die zum sechsten Mail ausgelobten Preise zur Auszeichnung künstlerischer Projekträume und –initiativen werden in diesem Jahr an folgende zwanzig Preisträger vergeben:

Werkabbildung klein

Hanne Darboven - Korrespondenzen
Nach 2008 kommt es anlässlich der Schenkung von 15 bedeutenden Werken Hanne Darbovens durch Susanne und Michael Liebelt im Hamburger Bahnhof-Museum für Gegenwart erneut zu einer Ausstellung zu Hanne Darboven.

Werkabbildung klein

KATHARINA KARRENBERG. CUT_ aux querelles des terrains esthétiques
KONZERT-INSTALLATION
URAUFFÜHRUNG
21. Mai 2017, 20:00
STUDIO 1 KUNSTQUARTIER BETHANIEN
Anzeige



Andernfalls ... – Josephine Hellen Franklyn in der Australischen Botschaft Berlin
Ausstellungsbesprechung: Im Foyer des Botschaftsgebäudes in der Wallstraße können bis Anfang Juni Arbeiten der australischen Künstlerin Josephine Hellen Franklyn entdeckt werden: Kleine Objekte, Zeichnungen und Papierarbeiten sowie Videoinstallationen.

Werkabbildung klein

„Wir müssen uns streiten“ - kulturelle Integration und Zusammenhalt
Besprechung: Zwar seien es keine 95 Thesen wie bei Luther, sondern nur ein Bruchteil, scherzte Monika Grütters. Dennoch liege ein „heftiges Ringen um eine gemeinsame Vorstellung“ hinter den 28 Beteiligten der Initiative kulturelle Integration, ...

Werkabbildung klein

„Wollen Sie eine Revolution ohne Lachen machen?“
„Beuys“ - der neue Film von Andreas Veiel (ab 18.5. in den Kinos). Unsere Filmbesprechung ...

Werkabbildung klein

Celeste Prize 2017, 9th edition
The international art prize which rewards the work of emerging and
mid-career artists, builds careers and brings recognition by art
curators and gallerists. (Anzeige)

Werkabbildung klein

Rindfleischkleid und Couch Potato – Retrospektive von Jana Sterbak im Museum Lehmbruck
Von einem Ausflug nach Duisburg (Teil 2): Unsere Ausstellungsbesprechung zu Jana Sterbak. Life-Size. Lebensgröße“ im Museum Lehmbruck im Wilhelm Lehmbruck Museum – Zentrum Internationaler Skulptur

Werkabbildung klein

Lange Nacht der Ideen
Heute findet die Lange Nacht der Ideen statt, hier unsere Auswahl:

Werkabbildung klein

"museum4punkt0" startet: Ideenlabor für digitale Anwendungen in deutschen Museen
Informationen über museum4punkt0

Werkabbildung klein

Vom beruhigenden Charakter der Endlichkeit – Christian Keinstar im Lehmbruck Museum
Von einem Ausflug nach Duisburg (Teil 1): Unsere Ausstellungsbesprechung zu SCULPTURE 21ST: CHRISTIAN KEINSTAR im Wilhelm Lehmbruck Museum – Zentrum Internationaler Skulptur

Werkabbildung klein

AppArtAward 2017 | Ausschreibungsfrist verlängert
Bis 21. Mai 2017 wurde die Bewerbungsfrist für den AppArtAward 2017 verlängert.

Werkabbildung klein

Das kuratorische Team der 10. Berlin Biennale
In das kuratorische Team um Gabi Ngcobo - der nächsten Kuratorin der Berlin Biennale - wurden Moses Serubiri (Kampala, UG), Nomaduma Rosa Masilela (New York, US), Thiago de Paula Souza (São Paulo, BR) und Yvette Mutumba (Berlin, DE) eingeladen.

Werkabbildung klein

Ausschreibung: City Tax 2018
Bis 20. Juni können sich Akteure und Träger um Mittel zur Förderung von künstlerischen Projekten aller Sparten sowie für inter- und transdisziplinäre Vorhaben, die in Berlin realisiert werden, bewerben.

Werkabbildung klein

Heiner Bastian zieht Schenkung zurück
Wie die Stiftung Preußischer Kulturbesitz heute mitteilte, zieht der Sammler und Mäzen Heiner Bastian seine im Oktober 2016 in die Wege geleitete Schenkung des Galeriehauses am Berliner Kupfergraben an die Stiftung Preußischer Kulturbesitz zurück.

Werkabbildung klein

Raum-Erkundungen beim Gallery Weekend 2017
Nachbetrachtung zum Gallery Weekend.

Werkabbildung klein

Ein Schnappschuss deiner Alpträume
Ausstellungsbesprechung: Die Galerie Blain|Southern in Berlin ist allein wegen ihrer Räumlichkeiten ein Ort, den ich immer wieder gerne aufsuche. Die riesige weiße Halle im Erdgeschoss fordert geradezu heraus, interessante Ausstellungen zu kuratieren ...

Werkabbildung klein

Bekanntgabe der ars viva-Preisträger 2018
Der diesjährige ars viva-Preis 2018 geht an Anna-Sophie Berger, Oscar Enberg, Zac Langdon-Pole.

Werkabbildung klein

Galerien Preis ausgelobt
Der Verein Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI) initiiert gemeinsam mit dem Landesverband Berliner Galerien (lvbg) den VBKI-Preis BERLINER GALERIEN.

Videoserie

VISIBLE 38. Folge
Die Serie VISIBLE stellt audiovisuelle Fundstücke aus dem Netz vor, die den Blick auf aktuelle Ausstellungen, Künstler oder derzeitige Diskussionen rund um die zeitgenössische Kunst multimedial ergänzen.

Werkabbildung klein

Sigmar Polkes Editionen
Ausstellungsbesprechung: „Ich hab `ne Idee - mal schauen, ob ich dafür was finden kann.“ - diesen Satz ließ Sigmar Polke (1941 Oels - 2010 Köln) öfter fallen. „Spätestens zwei Wochen danach hatte er das Material zusammen.“, erinnert sich der Drucker und Galerist Mike Karstens, ...

kur

KUR-Journal: Editorial von Ulf Bischof

Werkabbildung klein

Verleihung des Kunstpreises Ruth Baumgarte an Amelie von Wulffen
Amelie von Wulffen erhält am Samstag, den 13. Mai 2017 in der Berlinischen Galerie den mit 20.000,- EUR dotierten Kunstpreis Ruth Baumgarte.



Berlin Daily 23.05.2017
lecture performance
20.30 Uhr: mit philip rizk, »to go visiting - part I« (a work in progress)
Kohlfurter Straße 41-43, Aufgang A, 3. Stock, Atelier #323, 10999 Berlin

Anzeige
rundgang

Anzeige
Ausstellung

Anzeige
berlin

Anzeige
Burg Halle

Anzeige
Atelier


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
museum FLUXUS+




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Urban Spree Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
GALERIE SCHADOW




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung klein
Galerie im Saalbau