Anzeige
Boris Lurie

logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 28.02.2024
Live-Performance

18.20 Uhr: der Noa Eshkol Chamber Dance Group in Cholon, Israel anlässlich des 100. Geburtstags der Tänzerin, Choreografin und Künstlerin Noa Eshkol. Über Zoom

Stipendium für Goldrausch Künstlerinnenprojekt art IT

von - Medienmitteilung (25.07.2011)
vorher Abb. Stipendium für Goldrausch Künstlerinnenprojekt art IT

Goldrausch Künstlerinnenprojekt art IT
Programm zur Professionalisierung für Bildende Künstlerinnen
Aufruf zur Bewerbung für den neuen Kurs 2012
Bewerbungsfrist: 31. August 2011
goldrausch-kuenstlerinnen.de

Das Goldrausch Künstlerinnenprojekt ruft zu Bewerbungen für den Kurs 2012 auf:
Wie bringe ich meine Arbeit in die Öffentlichkeit? Wie organisiere ich meine Arbeit als Künstlerin? Wie schaffe ich mir dauerhafte Netzwerke? Das einjährige Qualifizierungsstipendium bietet fünfzehn Künstlerinnen eine Plattform zur Entwicklung individueller Vermittlungsstrategien, und gibt Einblicke in Produktionsmechanismen der Kunstwelt.
Angesprochen sind Berliner und internationale Künstlerinnen, die ihre professionellen Netzwerke und berufsrelevanten Kenntnisse ausbauen möchten. Neben Workshops und Gastgesprächen werden die Erstellung einer individuellen Website, eines Katalogs, und eine gemeinsame Ausstellung angeboten. Geleitet wird das Projekt von den Kunstwissenschaftlerinnen Birgit Effinger und Hannah Kruse; finanziert wird es durch die Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen und den esf. Teilnahmevoraussetzung ist eine abgeschlossene künstlerische Hochschul-/Akademieausbildung oder vergleichbare Kenntnisse, sowie erste Berufserfahrungen. Eine Altersbegrenzung besteht nicht; die Teilnahme ist kostenfrei.

Kursdauer: Januar bis Dezember 2012
Wir bitten um eine schriftliche Bewerbung, die per Post oder persönlich eingereicht werden kann.

Abbildung: Mirja Busch, Plattform, 2007
1350 x 660 x 320 cm
lackiertes Holz

goldrausch künstlerinnenprojekt art IT
Händelallee 1
10557 Berlin
T. *49 (0)30 3906 3863
goldrausch-kuenstlerinnen.de

- Medienmitteilung

weitere Artikel von - Medienmitteilung

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Goldrausch Künstlerinnenprojekt:

Von Mars-Immobilienmaklern und antiken Helden
Ausstellungsbesprechung: Die Räume der Neuköllner Galerie im Körnerpark sind an diesem Abend hell erleuchtet, fröhliche Stimmen durchdringen die Dunkelheit des anliegenden Parks.

Ausschreibung: Goldrausch - Künstlerinnenprojekt
Noch bis 30. August können sich Künstlerinnen für den einjährigen Postgraduierten-Kurs beim Goldrausch-Projekt bewerben,...

Ausschreibung für Goldrausch Künstlerinnenprojekt art IT
Auch für das kommende Jahr wird vom Goldrausch Künstlerinnenprojekt ein Professionalisierungskurs für Bildende Künstlerinnen angeboten, der u.a. Fragen behandelt wie: ...

Stipendium für Goldrausch Künstlerinnenprojekt art IT
Wie bringe ich meine Arbeit in die Öffentlichkeit? Wie schaffe ich mir dauerhafte Netzwerke? Das einjährige Qualifizierungsstipendium bietet fünfzehn Künstlerinnen eine Plattform zur Entwicklung individueller Vermittlungsstrategien, und gibt Einblicke in Produktionsmechanismen der Kunstwelt.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Alles zur KI Bildgenese

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark | Projektraum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie HOTO




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin




© 1999 - 2023, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.