logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 20.06.2021
Wider die autoritäre Verlockung.

18 Uhr: Drei feministische Antworten auf das "postfaktische“ Zeitalter. mit Katharina Hoppe (Frankfurt am Main) im Rahmen der Reihe Politik und Wahrheit.
basis e.v | Frankfurt a.M.

Stadtführungen von art:berlin zur Designweek

(Einspieldatum: 16.09.2018)
vorher Abb. Stadtführungen von art:berlin zur Designweek


Design-Tiergarten copyright Reiner-Freese

Vom 20.- 27. September findet in Berlin, der Hauptstadt der Kreativen, die Designweek statt. Das internationale Forum für zeitgenössisches Design lädt auch uns ein, unsere besten Designtouren noch einmal neu aufzulegen. Freuen Sie sich auf drei Highlights der Berliner Designgeschichte.

Großstadt Architektur – ein Vergleich zwischen Ost und West in den 50er/60er Jahren
Erkunden Sie mit uns bei einem Architekturspaziergang durch den ehemaligen Osten der Stadt rund um den Alexanderplatz wie Modernität, Prestige, Funktionalität, Transparenz ihre Verwirklichung in den sachlichen Wohnbauten der 50er und 60er Jahre fanden.
Unsere Stationen sind unter anderem das Kino International, die Karl-Marx-Allee, das Café Moskau, der Alexanderplatz mit Fernsehturm, das Nikolaiviertel, das Staatsratsgebäude und vieles mehr. Eine wahre Entdeckungsreise durch die Architektur- und Designgeschichte der Stadt.

Termin: Freitag, den 21.09.2018 / Uhrzeit: 16.00 Uhr
Termin: Samstag, den 22.09.2018 / Uhrzeit: 14.00 Uhr
Termin: Sonntag, den 23.09.2018 / Uhrzeit: 11.00 Uhr

Dauer: je 2 Stunden
Treffpunkt: vor dem Kino International, U Schillingsstraße, Ausgang Berolinastraße
Teilnahmegebühr pro Ticket 10,00 €
Anmeldung erforderlich unter: info@artberlin-online.de / 030 68915008


Design-Tiergarten copyright Reiner-Freese

Designrundgang City West
Die City West ist in Bewegung. Unter dem Fokus „Design“ führen wie Sie durch die lebendigen Straßen und zeigen Ihnen eine Auswahl an einheimischem Produktdesign, renommierten Marken der Innenarchitektur und regionalen Textilentwürfen sowie einen internationalen Austausch von  professionellen Designern und Herstellern. Dieser Austausch findet in einer bunten Anzahl von modernen Geschäften und Einrichtungen statt, die sich zwischen dem Bikini Haus und dem Savignyplatz angesiedelt haben. Wir vollziehen die bewegte Geschichte des Berliner Designs nach und spüren auch die historischen Anfänge des Design auf, die maßgeblich in der Berliner Industriegeschichte begründet liegen sowie im Bauhaus, der vor 99 Jahren in Weimar eröffneten Berufsschule für Gestaltung.

Termin: Donnerstag, den 20.09.2018 / Uhrzeit: 16.00 Uhr
Termin: Samstag, den 22.09.2018 / Uhrzeit: 14.00 Uhr
Dauer: je 2 Stunden
Treffpunkt: vor dem Kino Zoopalast, U Zoologischer Garten
Teilnahmegebühr pro Ticket 10,00 €, Anmeldung erforderlich unter: info@artberlin-online.de / 030 68915008



Hansaviertel copyright marian engel

Das Berliner Hansaviertel
Mit dem Thema Bauhaus beschäftigt sich auch unser Spaziergang durch das Berliner Hansaviertel. Anlässlich der Internationalen Bauausstellung 1957 in West-Berlin präsentierten 53 Architekten aus 13 Ländern, darunter Walter Gropius, Egon Eiermann und Max Taut, ihre Vorstellungen von modernem Wohnbau und Stadt im Grünen. Damit definierten sie den städtebaulichen Gegenentwurf zum sozialistischen Prestigebauprojekt der Stalinallee in Ost-Berlin. Wir sehen die realisierten Ideen der Bauhäusler und stellen Ihnen Konzepte und Einzelbauten des Hansaviertels vor.
Highlight: Besuch einer Wohnung (nach Verfügbarkeit)

Alle drei Touren finden als eine Kooperation vom stilwerk Berlin, der Designweek und art:berlin statt.

Termin: Freitag, den 21.09.2018 / Uhrzeit: 16.00 Uhr
Termin: Samstag, den 22.09.2018 / Uhrzeit: 11.00 Uhr
Termin: Sonntag, den 23.09.2018 / Uhrzeit: 14.00 Uhr
Dauer: je 2 Stunden
Treffpunkt: U Hansaplatz, Ausgang Bartninallee, vor dem Grips Theater
Teilnahmegebühr pro Ticket 10,00 €
Anmeldung erforderlich unter: info@artberlin-online.de / 030 68915008

Art:berlin bietet seit 1991 Führungen zu den wichtigsten Stationen der Kunst-, Kultur- und Stadtlandschaft in Berlin und Brandenburg an. Unsere Führungen reichen von Architektur-Rundgängen und Design-, Mode-, und Galerientouren bis zu Hotelbesichtigungen und kulinarischen Entdeckungsreisen. Gegen das Großstadt-Grau bieten wir darüber hinaus Ausflüge ins wunderschöne Brandenburg sowie Besuche in verwunschene Gärten mitten im Metropolenherz.

Werfen Sie auch einen Blick auf unsere Website:
https://artberlin-online.de/
für noch mehr Stadtspaziergänge, Kunsttouren und Architekturrundgänge, welche art:berlin für Sie seit über 25 Jahren konzipiert.

Sponsored Content

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema :

Das Spreewälder Kunstfestival aquamediale
Elf Künstler*innen aus acht Nationen begleiten die aquamediale 14 und visualisieren das Thema „Hand Werk Kunst“ in ihren Arbeiten. Über die Dauer der aquamediale werden wir die Künstler*innen in Kurzinterviews vorstellen.

berlin daily (bis 27.6.21)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

queer, von hinten aufgerollt. Ashley Hans Scheirl in der Galerie Crone
Endet heute ...

Das Spreewälder Kunstfestival aquamediale
Elf Künstler*innen aus acht Nationen begleiten die aquamediale 14 und visualisieren das Thema „Hand Werk Kunst“ in ihren Arbeiten. Über die Dauer der aquamediale werden wir die Künstler*innen in Kurzinterviews vorstellen.

Kunst, Kunst und noch mehr Kunst
Kurzinfo: Es wird nicht einfach, dieses Wochenende eine Auswahl in Sachen Kunst zu treffen: 48 Stunden Neukölln / AMTSALON und noch einiges mehr.

Gudrun, hilf mir. Hannah Toticki Anbert in der Galerie Wedding
Ausstellungsbesprechung: Gudruns E-Mails sind Teil der Ausstellung Work After Work in der Galerie Wedding. Dort werden Arbeiten von Hannah Toticki Anbert gezeigt, die sich mit unserer Arbeitsmoral oder dem Diktum der Produktivität befasst.

Eintrittsfreier Museumssonntag
Wenigstens einmal pro Monat gibt es ab Juli einen eintrittsfreien Museumssonntag in allen Berliner Museen. Wir hätten uns mehr gewünscht, aber besser als nichts.

Bonaventure Soh Bejeng Ndikung wird neuer Intendant am Haus der Kulturen der Welt
Personalien: Bonaventure Soh Bejeng Ndikung, Gründer und künstlerischer Leiter von SAVVY Contemporary, wurde heute vom Aufsichtsrat der Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH zum neuen Intendanten am Haus der Kulturen der Welt berufen.

Vom Mythos der Natürlichkeit
Ausstellungsbesprechung: Sie ist uns nah und doch so fern: Wir glauben, die Natur zu kennen und sehen dabei oft nur, was wir sehen wollen – wie die Ausstellung “Swarms, Robots and Postnature” noch bis zum 27.06.2021 bei Art Laboratory Berlin zeigt.

berlin daily (bis 20.6.2021)
Tipps für die Woche ...

Das Spreewälder Kunstfestival aquamediale 14 ist eröffnet
Das aquamediale-Ausstellungsareal kann ab sofort von interessierten Besuchern auf dem Wasserweg erkundet werden. Insgesamt elf Künstlerinnen und Künstler aus acht Nationen begleiten die aquamediale 14 und visualisieren das Thema „Hand Werk Kunst“ in ihren Arbeiten.

Weiße Flecken zu Grabe getragen: Grada Kilomba und die Radikalität des Rituals
Nur noch heute in der McLaughlin Galerie.

18. – 20. Juni 2021: 48 STUNDEN NEUKÖLLN mit Jahresthema „Luft“
Nach der überwiegend digital gehaltenen Festivalausgabe des vergangenen Jahres finden die diesjährigen 48 STUNDEN NEUKÖLLN als hybride Veranstaltung statt. Mit mehr als 600 Künstler*innen und über 250 Projekten.

DRAUSSENSTADT – Call for Action neu aufgelegt
Der Call for Action ist Teil der Initiative DRAUSSENSTADT und wird nach einer durch die Pandemie bedingten Absage im Oktober letzten Jahres nun erneut aufgelegt.

Für alle, für die Stadt: Kultureller Austausch beim artspring Festival 2021
Ein Rückblick: Schrebergärten, Bankfilialen, Versicherungsgebäude: Einen Monat lang zeigte das Kulturfestival artspring, wie vielfältig der Stadtraum für Kunst genutzt werden kann und stellte damit die dringende Frage, wem dieser gehört.

top

zur Startseite

Anzeige
vonovia award-teilnahme

Anzeige
Ateliers suchen mieten anbieten

Anzeige
Responsive image

Anzeige
artspring berlin auf art in berlin

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie im Kurt Tucholsky Literaturmuseum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
McLaughlin Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie der Künste / Pariser Platz




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.