Anzeige
ifa Biennale

art-in-berlin.de (Einspieldatum: 27.08.2018)

Preis der Nationalgalerie AP












top

Kataloge/Medien zum Thema:

top

Titel zum Thema :

Abgestoßene Anziehung
Lats Chance: Unsere Besprechung zum Ausstellungsprojekt Paired Immunity der Bio-Art Künstlerin Marta de Menezes und des Immunologen Luís Graça bei Art Laboratory Berlin.

Ideenwettbewerb »Artist in Lab 2022«
Ausschreibung: Einreichungen sind noch bis 17. Dezember 2021 möglich. Für Akteur*innen aller Kunstrichtungen, in interdisziplinären Austausch mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Fraunhofer-Gesellschaft zu treten.

Aus dem Bauch heraus in die Welt hinein
Besprechung: Nur noch bis 12.12.21: A FIRE IN MY BELLY in der Julia Stoschek Collection Berlin.

Förderprogramm »NEUSTART für Bildende Künstlerinnen und Künstler«
Ausschreibung: Stipendium Modul D: Digitale Vermittlungsformate:
Bis 21. Januar 2022 (16 Uhr) können sich bildende Künstler*innen mit Wohnsitz in Deutschland beim Deutschen Künstlerbund wieder um ein Stipendium bewerben.

Kann der Gropius Bau gequeert werden?
Ein Gespräch zwischen Maximilian Wahlich und Sophya Frohberg über die aktuelle Ausstellung "Zanele Muholi" im Gropius Bau.

berlin daily (bis 12.12.21)
Vorschau:

Lu Yang ist „Artist of the Year” 2022 der Deutschen Bank
Auszeichnung: Die Deutsche Bank hat zum elften Mal die Auszeichnung „Artist of the Year” vergeben. Preisträger*in ist Lu Yang, der/die zu den einflussreichsten chinesischen Multimedia-Künstler*innen der Gegenwart zählt.

SUNDAY OPEN
Veranstaltungstipp: Morgen laden zwischen 12-18 Uhr viele Berliner Galerien und Ausstellungsräume zu einem Sonntagsspaziergang durch ihre aktuellen Ausstellungen ein.

Die Zukunft der Berliner Kultur
Kurzinformation: Was ist in den nächsten 5 Jahren von der Berliner Koalition im Bereich Kultur zu erwarten?

Konflikte gibt es so viele, wie es Menschen gibt
Ausstellungsbesprechung: Die Diskursausstellung „Nation, Narration, Narcosis – Collecting Entanglements and Embodied Histories“ im Hamburger Bahnhof spart sich jeden Text. Es fehlen inhaltliche Angaben zu den einzelnen Werken, aber vor allem mangelt es an ...

Emilija Škarnulytė erhält GASAG Kunstpreis 2022
Kurzinformation: Die von der GASAG initiierte Auszeichnung, die künstlerischen Positionen an der Schnittstelle von Kunst, Wissenschaft und Technik gewidmet ist, wird zum siebten Mal in Kooperation mit der Berlinischen Galerie vergeben.

Im Blick der Frauen. Fotografien von Birgit Kleber im Haus am Kleistpark
Ausstellungsbesprechung: Ein Blick kann unergründlich, freundlich, amüsiert, abweisend, durchdringend und vieles mehr sein. Im Grunde entscheiden jedoch Mimik, Gestik und die jeweilige Situation, wie wir einen Blick empfinden.

berlin daily (bis 5.12.)
Es geht wieder rund diese Woche. Hier unsere Tipps:

Akademie Schloss Solitude schreibt Stipendien aus
Ausschreibung: Die Bewerbungsfrist endet am Dienstag, den 30. November 2021.

On Illness, Resistance and Modes of Collective (Health) Care: Gesellschaft macht krank
Last Chance: District Berlin arbeitet seit 2009 mit einem dezidiert queer-feministischen Fokus zusammen mit Künstler*innen und Aktivist*innen. Der Themenbereich ist klar umrissen, offen hingegen ist die Auswahl und Ausrichtung der Ausstellung.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Urban Spree Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Deutsches Historisches Museum (DHM)




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.