Anzeige
Responsive image

Berlin Daily 21.05.2019
Kuratorischer Rundgang + Gespräch

18 Uhr: mit Solvej Ovesen und »22« Autorin Lauren van Vuuren und um 19 Uhr Gespräch zwischen Sissel Tolaas und Solvej Ovesen. Im Rahmen der Ausst. Sissel Tolaas
22.
Galerie Wedding | Müllerstraße 146 – 147 | 13353 Berlin

(Einspieldatum: 29.09.2017)

Irrungen und Wirrungen: Heiner Bastian und die Stiftung Preußischer Kulturbesitz

bilder

Foto: kuag

Wie die Stiftung Preußischer Kulturbesitz im Mai dieses Jahres mitteilte, wollte der Sammler und Mäzen Heiner Bastian seine im Oktober 2016 in die Wege geleitete Schenkung des Galerienhauses am Berliner Kupfergraben an die Stiftung Preußischer Kulturbesitz zurückziehen. Als Grund für seinen Rückzug nannte Bastian die emotionale Bindung an sein von David Chipperfield entworfenen Galerienhaus. Ursprünglich wollte Reinhold Würth, der Firmeninhaber des Weltkonzerns der Würth-Gruppe, das Haus erwerben und es dann der Stiftung Preußischer Kulturbesitz vermachen. Eigentlich schien alles klar, aber Bastian zog zurück. Mehr darüber in einem Interview mit Reinhold Würth in der Morgenpost. So viel zum Thema emotionale Bindung.

Nun scheinen sich plötzlich doch alle zu vertragen, denn die Stiftung Preußischer Kulturbesitz vermeldet: Das Haus Bastian erweitert künftig die Museumsinsel Berlin: der Schenkungsvertrag ist unterzeichnet. Im nächsten Jahr soll das Haus der Stiftung Preußischer Kulturbesitz übergeben und künftig als Zentrum für kulturelle Bildung genutzt werden. Damit auch niemand vergisst, wer als Mäzen hinter dem Projekt steht, soll es den Namen „Haus Bastian der Staatlichen Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz“ tragen.

In dem ehemaligen Galerienhaus will man in naher Zukunft neue Bildungskonzepte entwickeln. Wir sind gespannt.

preussischer-kulturbesitz.de

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Galerienhaus:

Irrungen und Wirrungen: Heiner Bastian und die Stiftung Preußischer Kulturbesitz
Information: Stiftung Preußischer Kulturbesitz vermeldet: Das Haus Bastian erweitert künftig die Museumsinsel Berlin: der Schenkungsvertrag ist unterzeichnet.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schering Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Rumänisches Kulturinstitut Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Villa Köppe




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.