Artikel von chk


Fernsehtipp: Künstlerinnen - Katharina Grosse kuratiert
Sonntag, 5. April um 11:05 Uhr auf arte


Schloss Wiepersdorf: Ausschreibung der Stipendien im Jahr 2021
Ausschreibung: Noch bis zum 15. April 2020 können sich AutorInnen, KünstlerInnen und KomponistInnen für ein dreimonatiges Stipendium im Jahr 2021 in Schloss Wiepersdorf bewerben.


Kunst im Stadtraum Berlin - Roland Stratmann / Matthias Friedrich
In Zeiten der Corona-Krise Ausstellungen zu besuchen, geht nur noch vereinzelt, deshalb greifen wir unsere alte Serie auf, die sich Kunstprojekten im Berliner Stadtraum gewidmet hat, heute: Roland Stratmann / Matthias Friedrich, "Neuköllner Tor", 2008, eine Lichtinstallation.


Fernsehtipp: Künstlerinnen - Jenny Holzer kuratiert
Sonntag, 29. März 2020 10.40 Uhr auf arte 2016


Paul Spies bleibt Leiter des Stadtmuseums Berlin
Personalien: Der Senat verlängerte den Vertrag des niederländischen Kunsthistorikers Paul Spies bis zum 31. Juli 2025.


KW Institute for Contemporary Art stellen neue Kurator*innen vor
Personalien: Die KW Institute for Contemporary Art erweitern ihr kuratorisches Team.


Festival 48 STUNDEN NEUKÖLLN findet online statt
Kurzinfo: Das für Juni geplante Kunstfestival 48 STUNDEN NEUKÖLLN verlegt seine Aktivitäten ins Netz.


Gallery Weekend Berlin und paper positions verschoben
Kurzinfo: Es war zu erwarten, jetzt wurde es offiziell bestätigt: Das Gallery Weekend Berlin wird in den Herbst verlegt. Und auch die paper positions zieht nach.


Interview mit Daniel McLaughlin
Fünf Fragen an Daniel McLaughlin, der in diesem Monat in der Linienstraße 32 - 10178 Berlin-Mitte seine Galerie neu eröffnet hat:


Fernsehtipp: Künstlerinnen - Kiki Smith kuratiert
Sonntag, 22. März 2020 11:15 - 11:45 Uhr auf arte 2016


Art Basel Hong Kong 2020
Pünktlich auf die Minute hier unsere Empfehlung für den heutigen Tag: Ein virtueller Rundgang über die Art Basel Hong Kong, der seit 11.00 Uhr im Netz zur Verfügung steht:


Spartenoffenen Förderung für ein- und zweijährige Vorhaben
Kurzinfo: Mit rund 628.000 Euro werden vom Senat 6 künstlerische und kulturelle Projekte in folgenden Einrichtungen gefördert.


Kunst im Stadtraum - Sol LeWitt
In Zeiten der Corona-Krise Ausstellungen zu besuchen, geht nur noch vereinzelt, deshalb greifen wir unsere alte Serie auf, die sich zeitgenössischen Kunstprojekten im Stadtraum gewidmet hat: bspw. der Würfelskulptur von Sol LeWitt, 1993


Vergisst die Politik Freiberufler & Kreativszene? - Der Coronavirus und die Folgen
openPetition: Corona: Hilferuf der Freiberufler und Kunstschaffenden


Corona VERSUS Kultur
art-in-berlin hat in den letzten Tagen täglich über die Auswirkungen von Corona auf Kunst und Kultur in und um Berlin informiert. Heute, Samstag, den 14.3. beenden wir diese Reihe, weil mittlerweile fast 90% aller Kultureinrichtungen geschlossen haben.


KVOST Stipendium 2020
Ausschreibung: Der Kunstverein Ost schreibt 2020 zum zweiten Mal ein Stipendium, verbunden mit einem Artist-in Residence-Programm und einer Einzelausstellung im KVOST, aus.


Neue Professur an der Universität der Künste Berlin für David Schutter
Personalien: Der US-amerikanische Künstler David Schutter wird als Professor an die Universität der Künste Berlin berufen.


Recherchestipendien für Künstler*innen und Kurator*innen
Ausschreibung: Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa hat Recherchestipendien im Bereich bildende Kunst für 2020 ausgeschrieben.


Zweites Gallery Weekend Berlin geplant
Kurzinfo: Für den Herbst ist ein zweites Gallery Weekend geplant. Nicht etwa weil das erste Gallery Weekend Berlin Anfang Mai ausfällt, sondern weil eine neue Partnerschaft mit der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe es ermöglicht, ein zusätzliches Gallery Weekend auszurichten.


berlin daily (bis 15. März)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:


Drei neue Zeitprofessuren für die weißensee kunsthochschule berlin
Kurzinfo: Im Rahmen der Beteiligung am Exzellenzcluster »Matters of Activity. Image Space Material« kann die weißensee kunsthochschule berlin drei Zeitprofessuren besetzen.


Neue Auftraggeber: Zeitgenössische Kunst als Akteurin öffentlichen Lebens
Über die Veranstaltung: Kunst im Bürgerauftrag: Das Handlungsmodell für eine Kulturproduktion der Zivilgesellschaft


paper positions berlin
Vom 30. April – 03. Mai findet die diesjährige paper positions berlin statt. Die Ausstellerliste ...


Marta Djourina erhält das Eberhard Roters – Stipendium für Junge Kunst
Kurzinfo: Die Stiftung Preußische Seehandlung hat die in Berlin lebende Fotokünstlerin Marta Djourina mit dem "Eberhard Roters – Stipendium für Junge Kunst" 2020 ausgezeichnet.


berlin daily (bis 8. März)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:


Ulay in der GNYP Gallery
Bevor Ulay 2016 eine große Ausstellung in der Schirn Kunsthalle Frankfurt zeigte, widmet ihm die Berliner GNYP Galerie eine kleine sehenswerte Ausstellung in ihren Räumen. Anlässlich seines Todes hier nochmals unsere Besprechung.


Das Abwesende im Anwesenden. Ikonen. Was wir Menschen anbeten in der Kunsthalle Bremen
Von einem Ausflug nach Bremen. ... endet am Sonntag.


Arthur Boskamp-Stiftung: Künstlerische Leitung gesucht
Kurzinfo: Die Arthur Boskamp-Stiftung vergibt zum 10. Mal die Position der künstlerischen Leitung des M.1 in Hohenlockstedt für 1 1/2 Jahre, von Januar 2021 bis Juni 2022.


berlin daily (bis 1. März 2020 )
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:


Standortfrage des Berliner Käthe-Kollwitz-Museums endgültig geklärt
Kurzinfo: Vor 2 Jahren wurden dem Käthe-Kollwitz-Museum die Räume in der Fasanenstraße 24 gekündigt. Nach einigem Hin- und Her stellte der Senator für Kultur und Europa, Dr. Klaus Lederer, dem Museum für den weiteren Betrieb Räumlichkeiten am Spandauer Damm 19 in Aussicht.


Censored: Ai Weiwei´s Films
Kurzinfo + Veranstaltungstipp: Durch sein Berlin Bashing sorgte der chinesische Künstler Ai Weiwei in der Berliner Kunstszene mal wieder für Gesprächsstoff.


berlin daily (bis 23.2.2020)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:


Neue Ausschreibung für Projekträume und -initiativen
Bis 19.3.20 können sich in Berlin ansässige und im Bereich Bildende Kunst oder interdisziplinär arbeitende künstlerische, selbstorganisierte Projekträume und -initiative um die fünf Preise à 20.000 € der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa bewerben.


Gallery Weekend: Galerie- und Künstler*innenliste
Kurzinfo: Wer dieses Jahr dabei ist, und wer wen zeigt ...


Blain|Southern schließt Galerieräume in Berlin, New York und London
Kurzinfo: Nicht nur durch ihre Räumlichkeiten, vor allem durch ihre zum Teil hochkarätigen Ausstellungen beeindruckte Blain|Southern. Jetzt der Gründungsdirektor Harry Blain bekannt, dass es ihm nicht gelungen sei ...


BBK-Appell zur Grundrente
Appell: Der Bundesverband Bildender Künstler*innen ruft zur Unterstützung auf.


Künstlerisches Forschen
Ausschreibung: Die Berliner Senatsverwaltung hat ein neues Förderprogramm für Künstlerisches Forschen ausgeschrieben. Bewerbungsfrist ist der 24.2.2020.


berlin daily (bis 16.2.2020 )
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:


POSITIONS Berlin Art Fair
Kurzinfo: Das Datum der siebten POSITIONS Berlin Art Fair steht fest: Vom 10. - 13. September 2020 findet die Kunstmesse der Berlin Art Week erneut im Flughafen Tempelhof - Hangar 4 statt.


Neue Geschäftsführerin der nGbK: Annette Maechtel
Personalien: Die neue Gesellschaft für bildende Kunst (nGbK) gibt bekannt, dass die Kuratorin, Dozentin und Wissenschaftlerin Annette Maechtel zum 1. März 2020 die Position der Geschäftsführung der nGbK übernehmen wird.


Deutsches Historisches Museum erwirbt „Cain or Hitler in Hell“ von George Grosz
Kurzinfo: Das Deutsche Historische Museum hat George Grosz´ Gemälde „Cain or Hitler in Hell“ (1944) erworben. Das Werk entstand im amerikanischen Exil des Künstler, wo er seit 1933 lebte.


documenta archiv erhält Archiv und Teile der Sammlung von Bazon Brock
Kurzinfo: Nein, Bazon Brock ist nicht tot, deshalb erhält das documenta archiv auch nicht dessen Nachlass, sondern den Vorlass des Kunstvermittlers, Kunstkritikers, Künstlers und emeritierten Professors für Ästhetik.


Helga-Goetze-Stiftung in der Stiftung Stadtmuseum Berlin gegründet
Kurzinfo: »Ich habe eine Vision...« heißt es auf der Website der Künstlerin, Frauenaktivistin und Feministin Helga Goetze (1922-2008).


Termine und Ausstellungsorte der 11. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst
Kurzinfo: Die Kurator*innen der kommenden Biennale María Berríos, Renata Cervetto, Lisette Lagnado und Agustín Pérez Rubio haben heute die Ausstellungsorte und Termine bekanntgegeben.


berlin daily (bis 9.2.2020 )
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:


Sichtbarkeit aufstrebender Berliner Künstler*innen stärken
Kurzinfo: Partnerschaft zwischen KW Institute for Contemporary Art (KW) und Berlin program for artists (BPA) zur Förderung der Sichtbarkeit aufstrebender Berliner Künstler*innen


Möglichkeit an der UdK Berlin für Künstlerinnen und Künstler, in das Lehramt einzusteigen
Kunsthochulnachrichten: Die Universität der Künste Berlin bietet ausgebildeten Künstler*innen durch einen Masterstudiengang für das Lehramt Bildende Kunst eine zusätzliche berufliche Perspektive.


Martin Matschinsky gestorben
Am vergangenen Freitag, 24. Januar 2020, verstarb der Bildhauer und Maler Martin Matschinsky.


Die Ordnung der Natur. herman de vries im Georg Kolbe Museum
Ausstellungsbesprechung: Die Beschäftigung mit der Natur hat Konjunktur. Der Klimawandel und durch ihn verursachte Naturkatastrophen fordern unsere Aufmerksamkeit.


Berlinale Kamera 2020: Ehrung für Ulrike Ottinger
Preis: Anlässlich der 70. Internationalen Filmfestspiele erhält die Regisseurin und Künstlerin Ulrike Ottinger die Berlinale Kamera.


And the winner is ...
Preise: Am Freitag (24.1.20) wurde der Neuköllner Kunstpreis 2020 verliehen: Der 1. Preis ging an Catherine Evans, gefolgt von Jinran Ha und Vanessa Enriquez auf Platz 2 und 3.


berlin daily (bis 2.2.2020)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:


Mentoringprogramm Forecast
Ausschreibung: Forecast gibt Ausschreibung für die 5. Ausgabe 2020/2021 bekannt und benennt sechs Mentor*innen.


Jenny Brockmann erhält Willms Neuhaus Preis
Auszeichnung: „Es geht mir um den Zeitpunkt, der überschritten wird, an dem es kein Zurück mehr gibt“, erklärte Jenny Brockmann 2016 anlässlich ihrer Ausstellung Wissensraum Irreversibler Moment in der Schering Stiftung.


*foundationClass geht in die nächste Runde
Die *foundationClass weißensee kunsthochschule berlin richtet sich an Geflüchtete, die in ihren Heimatländern entweder ein Kunst- oder Designstudium aufnehmen wollten, schon begonnen hatten oder einen Studienwechsel anstreben.


Wiepersdorf-Stipendiatinnen und -Stipendiaten des Landes Brandenburg für 2020
Stipendien: Erste Wiepersdorf-Stipendiaten 2020 ausgewählt


berlin daily (bis 26.1.2020)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:


STRABAG Artaward
Ausschreibung: Bis 30.01.2020 können sich Künstlerinnen und Künstler aus Deutschland und Österreich, die nicht älter als 40 Jahre sind und die im Bereich Malerei und Zeichnung arbeiten, um den Preis bewerben.


The Armory Show 2020
Messe-Info: ... aus Berlin dabei:


Vergabe eines Projektraums
Langfristige Vergabe eines öffentlich geförderten Projektraums im Rahmen des Arbeitsraumprogramms.


Christina Weiss wird Mitglied im Hochschulrat der weißensee kunsthochschule
Personalien: Neues Mitglied des Hochschulrates der weißensee kunsthochschule berlin wird die ehemalige Beauftragte für Kultur und Medien der Bundesregierung und ehemalige Vorsitzende des Vereins der Freunde der Nationalgalerie Christina Weiss.


Kulturstiftung des Bundes fördert 9 neue Projekte in Berlin
Zur Information: Die Kulturstiftung des Bundes fördert 9 neue Projekte in Berlin und stellt dafür rund 1,4 Mio. Euro bereit. Dazu gehören:


Akademie der Künste vergibt Kunstpreis Berlin Jubiläumsstiftung 1848/1948
Kurzinfo: Großer Kunstpreis Berlin 2020 geht an die südkoreanische Komponistin Younghi Pagh-Paan. Es wurden auch die Kunstpreise Berlin für Bildende Kunst, Baukunst, Musik, Literatur, Darstellende Kunst, Film- und Medienkunst vergeben.


berlin daily (bis 19.1.2020)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:


Fördermittel für die Präsentation zeitgenössischer Kunst in Berlin für das Jahr 2020 vergeben
Kurzinfo: Projektförderung + Katalogförderung


Medienkunst-Stipendien am Edith-Russ-Haus
Noch bis 5. Februar 2020 werden für das Edith-Russ-Haus in Oldenburg 3 Projekt-Stipendien ausgeschrieben. Wir haben dort gerade eine spannende Ausstellung von Zach Blas - einem der letzten Stipendiaten - gesehen.


ART COLOGNE 2020
Aus der art berlin ist die Kölnmesse ja ausgestiegen, wir berichteten darüber. Die Art Cologne gibt es hingegen weiterhin. Wer aus Berlin teilnimmt, steht hier:


Es geht wieder los ...
Ab jetzt gibt´s wieder jeden Tag Neuigkeiten zur zeitgenössischen Kunst auf art-in-berlin. Wir beginnen mit ein paar Tipps für die kommende Woche.


exp. 1: Das Gerippe der Welt
Besprechung: Der Name eines Reiseberichts, den der brasilianische Künstler Flávio de Carvalho Mitte der 1930er-Jahre verfasste, bildet den Titel der Auftaktveranstaltung der kommenden Berlin Biennale.


Ein Frohes Weihnachtsfest und entspannte Feiertage


Kulturstiftung des Bundes fördert digitalen Wandel in Kulturinstitutionen
Kurzmeldung: Erfreuliches von der Kulturstiftung des Bundes. 15 Projekte im Fonds Digital wurden bestätigt, darunter auch verschiedenen Berliner Institutionen:


Neuer Museumskomplex von Herzog & de Meuron in Hangzhou
Kurzmeldung: Das Basler Architekturbüro Herzog & de Meuron, das in Berlin das neue Museum des 20. Jahrhunderts baut, ist weltweit tätig und verantwortet u.a. Museumsbauten wie den Erweiterungsbau für die Tate Modern in London ...


Julia Spohr übernimmt Geschäftsführung der Deutschen Digitalen Bibliothek
Personalien: Ab 2.Januar 2020 wird Dr. Julia Spohr die Geschäftsstelle des Kompetenznetzwerks sowie die Bereiche Finanzen, Recht und Kommunikation der Deutschen Digitalen Bibliothek übernehmen.


Arbeitsstipendien für Bildende Kunst 2020
Ausschreibung: Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa vergibt wieder Arbeitsstipendien - insgesamt 11 - für Bildende Kunst (Bildhauerei, Comic, Film, Installation, Klangkunst, Künstlerische Fotografie, Malerei, Medienkunst, Performance, Video, Urban Art, Zeichnung etc.).


berlin daily (bis 22.12.2019 )
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:



Follow



Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 29.03.2020
Onlineführung in den KW Institute for Contemporary Art
Rundgang durch die Ausstellung "Hassan Sharif. I Am The Single Work Artist" mit Kurator Krist Gruijthuijsen.

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
me Collectors Room Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Deutsches Historisches Museum (DHM)




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Parterre Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
ifa-Galerie Berlin




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.