(Einspieldatum: 10.01.2005)

Berlin Stadtführungen bzw. Stadtrundfahrten Berlin || zur Architekturgeschichte und exponierten Bauwerken


bilder

Berlin Stadtführungen - Wollten Sie nicht immer schon Berlin besser kennen lernen und wussten nicht, wo Sie beginnen sollten? Berlin Stadtführungen Berlin Sight seeing


Berlin Stadtrundfahrten - Ein Schlüssel zu Berlin ist seine Architektur. Sie erzählt uns seine Geschichte: Von den Resten des "Alten Berlins" aus dem 16. Jahrhundert über die Friedrichstadt des 17. und 18. Jhs. geht es zum Gendarmenmarkt und zur Straße Unter den Linden. Von hier lässt sich das 19. Jh. mit seinem Klassizismus Schinkelscher Prägung und seiner Gründerzeitarchitektur gut ausmachen. Diese Epoche prägt das Bild der Stadt bis heute.

Nach dem Zusammenbruch der Monarchie und der Gründung der Weimarer Republik blühen in Architektur und Kunst revolutionäre Ideen. Gropius, Mies, Mendelsohn, Scharoun, Taut u.v.a. machen Berlin zum architektonischen Brennpunkt der Moderne in Deutschland. Über die Stadt verteilt locken sie uns aus dem Zentrum in Berlins Wohnbezirke. Die Vielfalt der 20er Jahre findet ihr jähes Ende im "Dritten Reich". Dessen zu Stein gewordene Herrschaftsvisionen bezeugen uns heute noch den rohen Machtanspruch des Nationalsozialismus.

Der Wiederaufbau nach Kriegsende verleiht der nun geteilten Stadt ein neues Gesicht: die Stalinallee, das Hansaviertel, der Alexanderplatz, das Kulturforum, die IBA und viele andere Bauten mehr spiegeln die gesellschaftliche und politische Entwicklung der Stadt.

Eine weitere Zäsur ist der Fall der Berliner Mauer - das Profil ganzer Stadtbezirke verändert sich. Bauprojekte ungekannten Umfanges zeigen uns das neue Gesicht der Stadt an altbekannten Orten: Regierungsviertel, Botschaften, Pariser Platz, Potsdamer Platz, Friedrichstraße, Jüdisches Museum. Daneben erleben wir das neue Berlin als Wahlheimat vieler junger Künstler aus allen Teilen der Welt. Kunst, Musik, Film, Literatur, Theater, Tanz und das Nebeneinander zahlreicher Bevölkerungsgruppen bieten eine in Deutschland einzigartige Mischung kulturellen Lebens.

Wir öffnen unseren Gästen ein vielseitiges Berlin. Jede Tour wird individuell zusammengestellt und richtet sich inhaltlich und zeitlich nach Ihren Vorstellungen. Dabei legen wir großen Wert darauf, die Touren leicht verständlich und komfortabel zu gestalten. Wir planen individuelle Ausflüge, bereiten Führungen durch Museen vor und schauen hinter die Kulissen Berlins. Ob zu Fuß, mit dem Wagen oder per Schiff, kleine Erholungspausen sind immer eingeplant.
Tipps und eine qualifizierte Begleitung beim Einkaufen sorgen auch vor oder nach der Stadtbesichtigung für eine vergnügliche Zeit in Berlin. Außerdem empfehlen wir Ihnen gerne gute Galerien, Theater und Restaurants.

Spontane Buchungen für Touren durch die Stadt sind jederzeit möglich.

Foto: Copyright Benjamin Köhrich

Schreiben Sie uns, rufen Sie an... (wir arbeiten ein kostenloses Angebot für Sie aus.)

art in berlin
Kunstagentur Thomessen
Admiralstr. 15
D- 10 999 Berlin

fon ++49 - 030 - 61 402 312
fax ++49 - 030 - 61 58 152
Ansprechpartner: Christoph Thomessen
Carola Hartlieb

dialog@art-in-berlin.de



italien italienische Version Berlin Sight seeing Berlin Citytour / Berlin Sight-seeing Tour

weitere Artikel von


Add to Flipboard Magazine.


Kataloge/Medien zum Thema: Stadtführungen Berlin

top

Titel zum Thema Stadtführungen Berlin:

Stadtrundfahrten Berlin || Stadtrundfahrt a. Neue Architektur b. Historisches Berlin
Das Team von art-in-berlin bietet neben Führungen zu Fuß durch die Stadt auch Stadtrundfahrten zur Kunst und Architektur an


Berlin Stadtführungen bzw. Stadtrundfahrten Berlin || zur Architekturgeschichte und exponierten Bauwerken
Wollten Sie nicht immer schon Berlin besser kennen lernen und wussten nicht, wo Sie beginnen sollten?


Führungen in Berlin und Potsdam || zur Kunst und zur Geschichte

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 28.08.2016
Vortrag
12:00 Uhr: von georgia Krawiec "Die Geschichte der Camera Obscura" im Rahmen der Ausstellung Das Camera Obscura Prinzip
Projektraum | PhotoWerkBerlin | c/o Kommunale Galerie Berlin | Hohenzollerndamm 176 | 10713 Berlin

Anzeige
Atelier

Anzeige
studienreisen

Anzeige
Ausstellung

Anzeige
Burg Halle

Anzeige
beuys


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kunst-Raum im Deutschen Bundestag / Mauermahnmal




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
cavuspace




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Haus am Lützowplatz