Anzeige
B3 Biennale

logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 19.10.2021
Immersive Geschichte – Papier im 4D-Zeitalter

18.15 Uhr: Online-Werkstattgespräch mit Prof. Dr. Marcel Lepper (Goethe- und Schiller-Archiv, Klassik Stiftung Weimar). | Wissenswerkstatt. Staatsbibliothek zu Berlin

Erste Berliner Collection Night

von chk (23.08.2019)
vorher Abb. Erste Berliner Collection Night

Joyce Pensato´s studio 2018 (detail). Courtesy: Haubrok Collection. Photo credit: Haubrok Collection

Eine Initiative privater Kunstsammlungen veranstaltet heute von 17 Uhr bis Mitternacht die erste Collection Night in Berlin.

12 Sammlungen nehmen teil: Sammlung Bergmeier, Boros Collection, The Feuerle Collection, Sammlung Haubrok, Kienzle Art Foundation, me Collectors Room, Rocca Stiftung, Sammlung Ulrich Seibert, Julia Stoschek Collection, Sammlung Wemhöner, Sammlung Ivo Wessel, Sammlung Wurlitzer Berlin - Pied-à-terre.

Die Programme sind individuell, so zeigt bspw. die haubrok foundation Arbeiten von Joyce Pensato, der me Collectors Room Berlin zeigt ein Film Screening über “Chinas Supersammler” oder die Sammlung Wurlitzer Pied A Terre Collection präsentiert in dieser Nacht Arbeiten von Joseph Beuys, Jürgen Drescher, Marcel van Eeden, Okka-Esther Hungerbühler, Axel Kasseböhmer, Alicja Kwade, Michael Kunze, Jonathan Meese, Roman Ondak und Raphaela Vogel.

Die Initiatorinnen der Collection Night, Juliet Kothe (Sammlung Boros) und Julia Rust (me Collectors Room), über ihre Beweggründe:
„Der Zugang zu privaten Sammlungen ist für ein Publikum außerhalb der Kunstwelt oft nicht selbstverständlich. Mit der Collection Night möchten wir einem möglichst breitem Publikum die Freude am Sammeln vermitteln. So können Berliner und Berlinerinnen private Sammlungen erkunden, mit den Protagonisten ins Gespräch kommen und sich von dem breiten Spektrum der Orte und der Kunst ein Bild machen.“,

Das gesamte Programm gibt es unter: www.berlincollectors.com


chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Collection Night:

Erste Berliner Collection Night
Veranstaltungstipp: Eine Initiative privater Kunstsammlungen veranstaltet heute von 17 Uhr bis Mitternacht die erste Collection Night in Berlin.

top

zur Startseite

Anzeige
Kulturfoerderngesetz

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GEDOK-Berlin e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Deutsches Historisches Museum (DHM)




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Villa Köppe




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.