art-in-berlin.de (Einspieldatum: 23.09.2014)

3teilige Videoserie zu: Schwindel der Wirklichkeit


sdw


Dauer: ca. 5.40 min

„Schwindel der Wirklichkeit“ ist eine Untersuchung der Akademie der Künste zu den Interventionen und Strategien zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler, Wirklichkeit zu konstruieren und zu dekonstruieren.

Die Ausstellung zeigt Arbeiten an der Grenze zwischen Wirklichkeit und Simulation: historische und aktuelle Closed-Circuit-Installationen, Spiegelarbeiten, Partizipationsprojekte und Games von 44 Künstlern, darunter Marina Abramović, Alexander Bruce, Peter Campus, Thomas Demand, Olafur Eliasson, Valie Export, Christian Falsnaes, Harun Farocki, Hamish Fulton, Jochen Gerz, gold extra, Dan Graham, Magdalena Jetelová, Bjørn Melhus, Bruce Nauman, Julian Oliver/Danja Vasiliev, Trevor Paglen, Nam June Paik, Tino Sehgal, Thomas Wrede.

Wir sprachen mit den Kuratoren der Ausstellung Wulf Herzogenrath, Mark Butler und Anke Hervol über die unterschiedlichen Schwerpunkte: Wie der Betrachter die Kunst neu erfindet? Closed Circuit, Partizipation, Game Art und die Mediale Schwelle. Unser letztes Gespräch führten wir mit der Kuratorin Anke Hervol.

„Schwindel der Wirklichkeit“ umfasst neben der Ausstellung ein dichtes Veranstaltungsprogramm mit über 40 Gesprächen, Konzerten, Vorträgen, Performances, Tanzaufführungen und Symposien. Einzelheiten, unter: schwindelderwirklichkeit.de

Akademie der Künste
Hanseatenweg 10
10557 Berlin

Tel. 030 200 57-2000
Fax +49(0)30 200 57-15 08
presse@adk.de

xxx




ct


top

Kataloge/Medien zum Thema: Schwindel der Wirklichkeit

top

Titel zum Thema Schwindel der Wirklichkeit:

Rückblickend: Schwindel der Wirklichkeit
Das am 14.Dezember beendete Ausstellungsprojekt Schwindel der Wirklichkeit mit den "Vorbereitungsbüros" und dem sich anschließenden "Metabolischen Büro zur Reparatur von Wirklichkeit" zählte insgesamt mehr als 20.000 Besucher.

SCHWINDEL DER WIRKLICHKEIT
Ausstellung, Veranstaltungen, Metabolisches Büro 17. September - 14. Dezember 2014 Akademie der Künste, Hanseatenweg 10, 10557 Berlin (Anzeige)

3teilige Videoserie zu: Schwindel der Wirklichkeit
Video Teil 3: Dieses Mal art-in-berlin im Gespräch mit der Kuratorin Anke Hervol über den „Schwindel der Wirklichkeit“.

3teilige Videoserie zu: Schwindel der Wirklichkeit
Video Teil 2: Dieses Mal art-in-berlin im Gespräch mit dem Medienwissenschaftler Mark Butler über den „Schwindel der Wirklichkeit“.

3teilige Videoserie zu: Schwindel der Wirklichkeit
Video Teil 1: „Schwindel der Wirklichkeit“ ist eine Untersuchung der Akademie der Künste zu den Interventionen und Strategien zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler, Wirklichkeit zu konstruieren und zu dekonstruieren.

Eineiige Zwillinge für ein Kunstprojekt gesucht
Aufruf: Mitwirkung bei Richard Kriesches Installation „Zwillinge/Twins“ im Rahmen der Ausstellung „Schwindel der Wirklichkeit“ ab September 2014

Weitere externe Meldungen top

Follow



Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 30.08.2016
Poesie trifft Stadt – Eine Lyrikwerkstatt
19-21 Uhr: Offener Workshop im Rahmen der Ausstellung
„Dem Gestern ein Morgen geben – Iran: Architektur und Kunst“. Anmeldung: 2844 9140
ifa-Galerie Berlin / Linienstraße 139/140, 10115 Berlin

Anzeige
Atelier

Anzeige
Burg Halle

Anzeige
studienreisen

Anzeige
Ausstellung

Anzeige
beuys


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung klein
Akademie der Künste / Hanseatenweg




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kunst-Raum im Deutschen Bundestag / Mauermahnmal




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Berlin




Video



At Work. Atelier und Produktion als Thema der Kunst heute

xxx





Video: Roy Ascott - Prix Ars Electronica "Visionary Pioneer of Media Art"

xxx





Video: Die BURG verbindet – Jahresausstellung 2014

Burgstop