Anzeige
B3 Biennale

art-in-berlin.de (Einspieldatum: 27.01.2015)

Video: Die Roten Khmer und die Folgen.


sdw


Dauer: 7 min.

In der Akademie der Künste / Hanseatenweg wurde letzte Woche die Ausstellung "Die Roten Khmer und die Folgen. Dokumentation als künstlerische Erinnerungsarbeit" eröffnet. Gezeigt werden Videoarbeiten und Fotografien der kambodschanischen Künstler Rithy Panh, Khvay Samnang, Vandy Rattana sowie grafische Arbeiten des Deutschen, Günther Uecker, ein Fotoprojekt und weitere Fotografien des Briten, Tim Page und ein Video des Theatermachers Ong Keng Sen aus Singapur. Kuratiert wurde die Ausstellung von Johannes Odenthal, Nico Mesterharm und Kerstin Diekmann.

Wir sprachen mit dem Kurator, Filmemacher und Gründer des Meta House in Phnom Penh Nico Mesterharm. Mesterharm lebt seit 2006 in Kambodscha und bietet jungen kambodschanischen Künstlern, Filmemachern und Journalisten mit dem Kulturzentrum eine Plattform zum Austausch. Im Zentrum steht die Auseinandersetzung mit dem Terrorregime der ultrakommunistischen Roten Khmer und der Geschichte des Landes.

Rithy Panhs Film „The Missing Picture“ (2013) wird täglich um 17.25 Uhr in der Ausstellung gezeigt. Von 11 bis 17.25 Uhr läuft ein von Nico Mesterharm kuratiertes Filmprogramm.

Ausstellungsdauer: 25. Januar – 01. März 2015

Akademie der Künste
Hanseatenweg 10
10557 Berlin
Tel. 030 20057-2000
adk.de
Di–So 11–19 Uhr, Eintritt EUR 5/3, bis 18 Jahre und dienstags von 15 bis 19 Uhr Eintritt frei

xxx




Anzeige


top

Kataloge/Medien zum Thema:

top

Titel zum Thema :

Australische Kunsttraditionen im Me Collectors Room
Ausstellungsbesprechung:Die aktuelle Ausstellung in der Auguststraße lädt in den nächsten Monaten zu einem Ausflug in die australische Kulturlandschaft ein.

Vorschau: berlin daily (bis 26.11. 2017)
"berlin daily" mit Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in unserer wöchentlichen Vorschau:

Mit Licht die Leere erkunden – Mischa Kuball im Jüdischen Museum Berlin
Ausstellungsbesprechung: In einer Welt voll von leuchtenden Reklameschildern, Smartphone- und TV-Bildschirmen, zeigen Künstler*innen wie Waltraut Cooper, Dan Flavin, Bruce Nauman, Olafur Eliasson, Otto Piene oder Brigitte Kowanz, ...

Undressed - Unseen - Pool Party
Endet morgen am Sonntag / Ausstellungsbesprechung: Drei Stars der Modefotografie in der Helmut Newton Stiftung, Museum für Fotografie, Berlin

LOST WORDS. Chiharu Shiota in der Nikolaikirche
Endet morgen: Hier unser Video: Ein Ausstellungsrundgang ...

Bauhaus Imaginista: Internationales Projekt zum 100-jährigen Jubiläum der Kunstschule
Besprechung und Vorschau: Bald 100 Jahre ist es her, dass Walter Gropius am 1. April 1919 das „Staatliche Bauhaus“ in Weimar gegründet hat.

Ausschreibung: ADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstkritik 2018
Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine (ADKV) lädt wieder freie Kritiker_innen im Bereich der zeitgenössischen bildenden Kunst zu einem offenen Ausschreibungsverfahren für den ADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstkritik 2018 ein. Einsendeschluss: 31. Januar 2018

„Havekost meets Austria“ im Österreichischen Kulturforum Berlin
Noch bis Freitag: Zwölf Ölgemälden von Havekost werden etwa 30 Werke von namhaften österreichischen Künstlern gegenübergestellt: Otto Muehl, Hermann Nitsch, Franz West, Arnulf Rainer ...

Vertraute Momente
Ausstellungsbesprechung: Eine Schublade mit unsortierten Fotos aus vielen Jahren. Schon etwas vergilbte und abgeknickte Aufnahmen in Pralinenschachteln. Knallbunte Alben auf dem Kleiderschrank. Wir alle kennen Erinnerungsobjekte dieser Art, ...

Vorschau: berlin daily (bis 19.11. 2017)
"berlin daily" mit Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in unserer wöchentlichen Vorschau:

Video: 3. Berliner Herbstsalon
Videoimpressionen

European Media Art Platform / European Media Artists in Residence Exchange 2018
Open Call: Die Plattform European Media Art Platform (EMAP) wird in erweiterter Form den European Media Artists in Residence Exchange (EMARE) ab 2018 fortsetzen und zweimonatige Stipendien für Medienkünstler aus den Bereichen...

Andres Veiel – Werkschau in Berlin. Bundesplatz-Kino
Gastbeitrag: Andres Veiel sticht in Wunden, legt Traumata frei, macht Dinge sichtbar, die im verborgenen schlummernd wirkmächtig sind.

»Welche Revolution(en) werden wir erlebt haben werden?«
Intervention des Instituts für Widerstand im Postfordismus
Von und mit Inga Anderson, Vega Damm, Elisa Müller, Michi Muchina
Galerie des August Bebel Institut | Müllerstr. 163
(Sponsored Content)

3. Berliner Herbstsalon - Desintegriert Euch!
Eine Bilderstrecke: Der 3. Berliner Herbstsalon (11.- 26.11.) versammelt Arbeiten von rund 100 bildenden und darstellenden Künstlern, die sich kritisch mit Konstruktion von Identität und Einheit auseinandersetzen.

Weitere externe Meldungen
Leistungsschau ohne Messekorsett von Christian Herchenröder / 07.09.2008
Zurück in die Zukunft von UTE THON, BERLIN / 05.09.2008


„Eigentlich suche ich noch ein ausgestopftes Krokodil“ Catrin Lorch / FAZ (06.12.05)
Mahrem ñ Anmerkungen zum Verschleiern bei Tanas Berlin
Katrin Bettina Müller / TIP (30.6.08)
Mahrem ñ Anmerkungen zum Verschleiern Claudia Wahjudi / Zitty (02.07.2008)
Es werde Lichtbild Nicola Kuhn / Tagesspiegel (4.7.2008 )
Was bleibt am Ende übrig? Marcus Woeller / TAZ (12.7.08)
Citizen Koons Jörg Heiser/Frieze/11.08
Rockers Island. Werke aus der Sammlung Olbrich Christiane Kuhlmann / Fototexte (5.5.07)
The passion of the art collector amadelio / Videoblog / Daniela Krien / (06.07)
Angelhaken-Kunst, ganz Münster ist gespannt WELT ONLINE
"Das Sammler-Gen liegt in der Familie" Christiane Hoffmans / Weltonline (25.06.07)
"Ich bin verwirrt" Interview DIE ZEIT
Die Kunsthallen-Debatte bringt die Stadt weiter TAGESSPIEGEL Von Nicola Kuhn
Der Schleier im Spiegel der Kunst Ariana Mirza / Qantara - Dialog mit der islamischen Welt (4.7.08)
Es werde Licht! Hiroshi Sugimotos pure Energie Klaus Honnef / WELT ONLINE (13.8.07)
Katz und Graus SPIEGEL
Malerei: Erste deutsche Balthus-Schau DIE ZEIT
Ein Kunst-Würfel oder eine Wolke für Berlin WELT ONLINE
Hässlich, stark und würdevoll (FAZ) Claudius Seidl
Big Apple in der Auster SPIEGEL von Jenny Hoch
Wirr und irr - Berlins große New-York-Schau WELT ONLINE, Eckhard Fuhr
Konzept und Imagination Andrea Gnam / Neue Zürcher Zeitung (25.8.07)
Ars Electronica: First oder Second Life? www.cafebabel.com
Muss Kunst gut sein? Rose-Maria Gropp / FAZ 28.9.07
Geld für Kunst Brigitte Werneburg / TAZ (2.10.07)
Es funktioniert Elke Buhr / FR-online 1.10.07
Braucht Berlin wirklich vier Kunstmessen? Kito Nedo / Die Zeit 27.9.07
Art Forum braucht höhere Qualitätsstandards Christiane Hoffmans / Welt Online 7.10.07
Reporter des Weltgeistes Frank Nicolaus / STERN 26.2.07
Die haben einen Knall Daniel Völzke / Der Tagesspiegel (21.10.07)
Echt eine Bombenstimmung Tim Ackermann / TAZ (22.10.07)
Im Elektrohimmel Christina Tilmann / Tagesspiegel (25.10.07)
"Der Wahre Wert der Fotografie" Nicola Kuhn / Tagesspiegel (3.11.07)
"Traumscharfer Alltagshorror" Ingeborg Ruthe / Berliner Zeitung (8.11.07)
"Drei Jahre Arbeit für den "Schnappschuss"" Anja Lösel / Stern (5.11.07)
Eins, zwei, drei, viele Vietnams Daniel Völzke / Der Tagesspiegel (20.11.07)
"ICH BIN NICHT NARZISSTISCH" UTE THON, NEW YORK/art magazin (30.10.2008)
Kunst-Quickie mit zwei tätowierten Linien Tim Ackermann,26.Januar 2008,Welt-online
Hallräume der Kunst Tobias Timm / DIE ZEIT, 03.04.2008a
Banal oder subtil? Carsten Probst / Deutschlandfunk (5.4.2008)
Lieber artig als großartig Brigitte Werneburg / TAZ (5.4.08)
Was hinter der Faust haust Niklas Maak / FAZ (4.4.08)
Auf der Schulter der Moderne Elke Buhr / FR-online (4.4.08)
Hartnäckiges Schlitzohr Marcus Woeller / TAZ (25.9.08)
Große Tropen-Ausstellung in Berlin Esteban Engel / Tagesspiegel (9.9.08)
Schlampe mit Strassoberteil Anja Lösel / Stern (21.2.09)
Die Stars gehören nicht zur Familie Andreas Kilb / FAZ. NET (27.2.09)
Annie Leibovitz: "Wer dich liebt, hält dich aus" Deike Diening und Christina Tilmann / Tagesspiegel (21.2.09)
Wer ist denn nun der Star? Georg Diez / Süddeutsche (26.2.09)
So sehen Sieger aus Hanno Rauterberg / DIE ZEIT Nr. 19 (30.04.2009)
Wenn Zuckerbäcker Zeitgeschichte deuten Karin Schulze / Spielgel Online (30.04.2009)
Wenn Zuckerbäcker Zeitgeschichte deuten Karin Schulze / Spielgel Online (30.04.2009)
Und die Affen grinsen Anja Lösel / STERN (02.05.09)
Viel Rauch und Nichts Marcus Jauer / FAZ . Net (02. Mai 2009)
«Ein Kunstwerk ist mehr als ein Objekt» Samuel Herzog / Neue Zürcher Zeitung (3.Juni 2009)
Die Katze über dem Astloch Peter Richter / FAZ (4.6.09)
Küche zu verkaufen Holger Liebs / Süddeutsche Zeitung (05.06.2009)
In der Gemeindebibliothek Samuel Herzog / Neue Zürcher Zeitung (6. Juni 2009)
Hunde-Romantik und Katzen-Philosophie Hans-Joachim Müller / Neue Zürcher Zeitung (6.Juni 2009)
In Venedig schwimmt die Leiche im Pool Uta Baier / Die Welt (07.06.09)
Von Schlangen und anderen Wundern SANDRA DANICKE / Frankfurter Rundschau (8.6.09)
Neue Hoffnung zwischen den Blumen des Bösen Niklas Maak / FAZ (8.6.09)
Bridget Riley bei Wikipedia
Sammlung Pietzsch: "Bilderträume" in der Neuen Nationalgalerie Jana Hyner / rbb online / 17.6.09
Das Privatleben der Bilder Nicola Kuhn / Der Tagesspiegel (19.6.2009)
BRENNEN FÜR SURREALISMUS KITO NEDO / art Das Kunstmagazin (19.6.09)
Carsten Nicolai bei Wikipedia
Ich glaube, es wirkt schon: Carsten Nicolai baut in Berlin eine Traummaschine Daniel Völzke / Monopol (3.7.09)
Hetzler feiert Abschied mit Riley Nicola Kuhn / Der Tagesspiegel (4.7.09)
Monumentalität und Organik ROLF LAUTENSCHLÄGER / TAZ (8.7.09)
Le Corbusier, Genie und Scharlatan Rainer Haubrich / Berliner Morgenpost (9.7.09)
Bauhaus bei Wikipedia
Le Corbusier und die Synthese der Künste Sigrid Hoff / Netzeitung (Juli?)
Boom ist eben nicht gleich Boom Lisa Zeitz / FAZ (18.7.09)
Pierre et Gilles Wikipedia
Pierre-et-Gilles-Retrospektive in Berlin Carsten Weidemann / Queer (23.7.09)
Täubchen und Rambos Anja Lösel / Stern (24.7.09)
Modell Bauhaus wird 90 ND / Neues Deutschland (20.7.09)
Wenn Männer aus Liebe weinen Heinz Peter Schwerfel / art Das Kunstmagazin (27.07.09)
Neunzig Jahre Bauhaus. Quadratisch, praktisch, besser Wolfgang Pehnt / FAZ online (22.7.09)
Als die Zukunft Form annahm Christian Schröder / Tagesspiegel (21.7.09)
Rem Koolhaas bei Wikipedia
Mythos Möbelmarkt Dirk Fuhrig / Frankfurter Rundschau (20.7.09)
Le Corbusier bei wikipedia
Neo Rauch kritisiert Berufung seines Nachfolgers PR-inside.com 11.08.2009 07:48:05
Blut im Tee Nicola Kuhn / Tagesspiegel / Zeit Online (11.9.2009)
Demands Bastelstunde ine/ddp/dpa / Focus (17.9.09)
Modell Deutschland Sven Behrisch / Die Zeit (17.9.09)
Das Erbe der Nation Barbara Gärtner / art - Das Kunstmagazin (17.9.09)
Demands Deutschstunde Gabriela Walde / Welt Online (17.9.09)
Berlinische Galerie will Kunsthalle werden Die Welt
Thomas Köhler soll Berlinische Galerie leiten Berliner Morgenpost
Es grünt so grün Nicola Kuhn, Der Tagesspiegel
Jünger werden Peter Richter / FAZ.Net (14.4.2010)
Neo Rauch geht nicht auf Nummer Sicher Britta Schultejans / Süddeutsche (14.4.2010)
Neo-Rauch-Doppelschau in Leipzig und München deutschlandradio kultur podcast (16.4.2010)
Die Augen weit geschlossen Sebastian Preuss / Franfurter Rundschau (19.4.2010)
Olafur Eliasson: Tanz im Licht Nicola Kuhn / Tagesspiegel (27.4.10)
Rückehr zu den Wurzeln Kito Nedo / art-magazin (27.4.10)
Diese Kunst geht ins Auge Niklas Maak / FAZ (29.4.10)
In beklemmenden Räumen Kito Nedo / Art Magazin (28.5.10)
Afrikanische Kunst: Später Knall Nicola Kuhn / Tagesspiegel (2.6.10)
Buddybären mit Kontextbrimborium Sabine Vogel / Berliner Zeitung (3.6.10)
Sammler begehren krude Körper Christian Herchenröder / Handelsblatt (4.6.10)
Extreme Exerzitien Ingeborg Ruthe / Frankfurter Rundschau (7.6.10)
Der Kiez wird schwarzweiß Swantje Karich / Frankfurter Allgemeine FAZ Net (10.6.10)
Die Wirklichkeit spricht Körpersprache Karin Schulze / Spiegel Online (10.6.10)
Seismogramme der Verwerfungen Volkmar Draeger / Neues Deutschland (11.6.10)
Draußen wartet die Wirklichkeit NINA APIN & ULRICH GUTMAIR / TAZ (12.6.10)
Am Pilz der Zeit Nicola Kuhn / Tagesspiegel / (4.11.10)
Rauschzustände unter Riesenpilzen Karin Schulze / Spiegel Online (5.11.10)
Nachts im Museum Tobias Timm / Die Zeit / (4.11.10)
Kunstwerk empört Anwohner Hannes Heine, Christa Roth | Der Tagesspiegel (8.5.2012)
Art-Forum-Direktorin: Es geht um Berlins Zukunft als Kunst-Stadt Deutschlandradio Kultur (30.5.11)
Die Superleistungsberlinschau NINA APIN | TAZ (30.5.2011)
Berlin ist doch nicht Basel CATRIN LORCH | Süddeutsche de (31.5.2011)
"Based in Berlin": Das nächste große Ding Christiane Meixner | Der Tagesspiegel (30.5.2011)
Hauptstadt der Superbohnen Sebastian Preuss / Frankfurter Rundschau (15.6.11)
Vergangenheitsüberwältigung Christina Tilmann | Der Tagesspiegel (18.6.11)
Schau mal, da wächst ein Container! Karin Schulze | Der Spiegel (9.9.11)
Endstation Hype Ingo Arend | TAZ (12.9.11)
Deutsche Künstler abseits von Ost-West-Mustern Carsten Probst/Deutschlandfunk (14.11.2011)
Alles sehr nackt Hanno Rauterberg | Zeit Online (22.11.2011)
Ein architektonischer Bastard Elke Buhr/Monopol Magazin (22.11.2011)
Ausstellung der Graft Architekten Dagmar Pfeiffer/rbb Abendschau (23.11.2011)
Unvereinbares neu denken Rainer Berthold Schossig/Deutschlandfunk (23.11.2011)
Gesamtdeutsche Kunst Roland Mischke/Main Post (24.11.2011)
Coole Künstler, heiße Bauten: Graft im “Haus am Waldsee” in Berlin-Zehlendorf Dr. Carola Muysers | Berlin Woman. Stadtkultur im weiblichen Blick. Online-Magazin (30.11.2011)
BMW fährt in Berlin-Kreuzberg gegen die Wand Christoph Twickel | Spiegel Online (20.3.2012)
Ein Sieg der Provinz über die Weltstadt Berlin Alan Posener | Welt Online (21.3.2012)
Was uns zu einem Berliner Louvre fehlt Hermann Parzinger | Die Welt Online (21.6.2012)
Wir schaffen hier eine Idealsituation Udo Kittelmann | Welt Online (5.7.2012)
Was die Museen auf der Insel wollen Bernd Wolfgang Lindemann | Tagesspiegel (5.7.2012)
Er verkörperte die Generation Berlin Gesine Borcherdt / Berliner Morgenpost (13.7.2013)
Und das soll keine Enteignung sein? Peter Raue | Der Tagesspiegel (13.7.2015)
Eigentum verpflichtet – auch Kunsteigentum FAZ | ANDREAS KILB, NIKLAS MAAK (07.07.2015)
Denn die Gesetzgeber wissen nicht, was sie tun Cornelius Tittel | Die Welt (10.7.2015)
Gerhard Richter zum Kulturgutschutzgesetz: "Ich würde die Bilder schnellstens verkloppen" eth/dpa / Spiegel Online (14.7.2015) top

Follow



Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 21.11.2017
Diskussion
20 Uhr: mit O. Hamann (ullstein bild collection /Axel Springer Syndication GmbH), A.Trampe (Bildred. stern), M. Zierenberg (Humboldt-Uni) im Rahmen der Ausstellung "Willi Ruge . Fotoaktuell". 10 € / 6 €
C/O Berlin . Hardenbergstr. 22–24 . 10623 Berlin

Anzeige
Ausstellung

Anzeige
Atelier

Anzeige
berlin


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Akademie der Künste / Hanseatenweg




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Ephraim-Palais




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Tchoban Foundation - Museum für Architekturzeichnung