Anzeige
documenta15

Artikel von - Pressemitteilung


UdK-Preis für interdisziplinäre Kunst und Wissenschaft 2012
Zum zweiten Mal lobt die die Universität der Künste Berlin 2012 den Preis für interdisziplinäre Kunst und Wissenschaft aus. Der Preis ist mit 7500 Euro dotiert und wird im Zwei-Jahres-Rhythmus vergeben.


Restitution: Zwei Gemälde von Karl Schmidt-Rottluff
Die Beratende Kommission für die Rückgabe NS-verfolgungsbedingt entzogener Kulturgüter, insbesondere aus jüdischem Besitz, hat am 17.11.2011 in Berlin eine weitere Empfehlung gegeben.


Spendenperformance für Japan im Künstlerhaus Bethanien
Das Künstlerhaus Bethanien stellt am SAMSTAG, den 2. April 2011, 18.00 - 21.30 Uhr seine Ausstellungsräume für eine Spendenperformance zur Verfügung, die von japanischen Künstlern in Berlin initiiert wurde, um insbesondere Kinder in den betroffenen Gebieten in Japan zu unterstützen.


Hauptstadtkulturfonds für Förderung 2012
Der Kurator für den Hauptstadtkulturfonds, Hans Helmut Prinzler, weist darauf hin, dass für eine Einzelprojektförderung aus dem „Hauptstadtkulturfonds“ für das Jahr 2012 Anträge bis zum 15. April 2011 gestellt werden können.


Verloren im Morgen - Lost in Tomorrow
Die Stütze”, Ausgabe 20, erscheint als einmalige Sonderausgabe, als exklusiv von internationalen Künstlern gestaltete Künstlerzeitschrift. . . . (Einspieldatum: 12.09.03)



Berlin Daily 10.08.2022
Berlin Biennale: Fokustour
16-18 Uhr: Das Eigene und das Andere – Kultur an Körpern, Orten und Zeiten. Mit: Arootin Mirzakhani dt./engl.
KW Institute for Contemporary Art (Studio) | Auguststraße 69, 10117 Berlin

Anzeige
KUNST NACH DER SHOAH

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Miriam Cahn Siegen

Anzeige
ortstermin berlin

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kleine Orangerie am Schloss Charlottenburg