logo art-in-berlin.de

Vorschau: berlin daily (bis 12.5.2013)

von chk (06.05.2013)
vorher Abb. Vorschau: berlin daily (bis 12.5.2013)

Unsere ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in unserer wöchentlichen Vorschau:

KRAGKUPPELBAUTEN

(Datum: 06.05.2013)
19.30 Uhr: Book Launch mit Einleitung von Horst Bredekamp, Kunsthistoriker und Vortrag von Renate Löbbecke, Künstlerin
Buchhandlung Walther König | Burgstraße 27 | 10178 Berlin

Vortrag: The Subject of Art

(Datum: 07.05.2013)
19 Uhr: Philosophen Marcus Steinweg (Philosoph / Hochschule der Bildenden Künste Braunschweig).
Kunsthalle am Hamburger Platz, Kunsthochschule Berlin Weißensee, Gustav-Adolf-Straße 140, 13086 Berlin

Lesung und Gespräch

(Datum: 08.05.2013)
20 Uhr: In der Philosophischen Reihe stellt Christina Wessely ihr Buch Welteis vor.
Galerie oqbo | Raum für Bild Wort Ton | Brunnenstraße 63 | 13359 Berlin

VIRTUOSITY

(Datum: 09.05.2013)
16 Uhr: Workshop and talks on skill and disruption
Open to musicians, performing artists and others (dt. / engl.)
KW Institute for Contemporary Art in Berlin | Auguststraße 69 | 10117 Berlin

Videoart at Midnight

(Datum: 10.05.2013)
24 Uhr: Nina Fischer & Maroan El Sani
Babylon (Big Cinema Hall) | Rosa-Luxemburg-Straße 30 | 10178 Berlin

Konzert und Live-Painting-Performance

(Datum: 11.05.2013)
20 Uhr: My Secret Playground / Holy Geometry, Eintritt/Abendkasse: 10 €
Roter Salon (Volksbühne) | Rosa-Luxemburg-Platz |10178 Berlin

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema :

Das Vergnügen des Unlesbaren. Die argentinische Konzeptkünstlerin Mirtha Dermisache
Gastbeitrag: Wie drückt man sich aus, wenn die politischen Umstände das Sprechen unmöglich machen?

WALDEN: RELAY. Festival für Zeitgenössische Musik und Performance
Auf und um den Künstlerhof Frohnau.
Samstag, 6. Juli 2024, 14-24 Uhr. (sponsored content)

berlin daily (bis 23.6.2024)
Unserer Veranstaltungstipps für die Woche.

Ein Monster kommt selten allein. Ivana Bašić im Schinkel Pavillon
Besprechung: Die Künstlerin Ivana Bašić verwandelt für ihre Ausstellung Metempsychosis: The Passion of Pneumatics den gesamten Schinkel Pavillon in ein dystopisches Szenario ...

Zertifikatskurs Kuratieren startet wieder ab September 2024 am UdK Berlin Career College
Modulare Weiterbildung für das Ausstellungswesen mit internationalen Expert*innen im Umfeld der Universität der Künste Berlin. (sponsored content)

Blickpunkt Berlin? Zur Ausstellung des Filmemachers Thomas Arslan im n.b.k
Ausstellungsbesprechung: Thomas Arslan ist einer der erfolgreichsten Filmemacher hierzulande. Seine Berlin-Trilogie über deutsch-türkische Jugendliche machten den Regisseur und Drehbuchautor in den späten 1990er Jahren bekannt.

„PortLand – Anatomie der Zukunft“: Rubica von Streng in der Kunsthalle Brennabor
Mit einer Soloschau der Berliner Malerin Rubica von Streng startet die Kunsthalle Brennabor in den Sommer und zeigt vom 22. Juni bis 28. Juli rund 50 Arbeiten aus ihrem Werkzyklus „PortLand“. (Sponsored Content)

Mit Scheuklappen durch die Welt. Hannah Hallermann in der HOTO Galerie
läuft nur noch bis 14.6.2024 --> Ausstellungsbesprechung

Über den Preis der Nationalgalerie
Besprechung: Natürlich sind vier Positionen mehr als eine.

berlin daily (bis 16.10.2024)
Es folgen unsere Empfehlungen für die Woche.

Open Call zur 16. aquamediale 2025
Die »aquamediale«, das Festival für zeitgenössische Kunst im Spreewald, hat einen Open Call für die kommende Ausgabe 2025 gestartet. Bewerbungsfrist: 31. August 2024

ANDREAS BROMBA: Vom Kleinen im Großen – Minimalismus in der Fotografie
Andreas Brombas Fotoprojekt Vom Kleinen im Großen – Minimalismus in der Fotografie zeigt Wandel auf drei verschiedenen Ebenen – es dokumentiert den Wandel in den Städten und bringt den Betrachtenden dazu, Bekanntes und Vertrautes neu zu entdecken.(sponsored Content)

Aufruf zur Teilnahme am Kunstfestival ORTSTERMIN
Das Festival steht in diesem Jahr unter dem Thema: Fleisch! Bewerbung noch bis 15.6. möglich.

Team der 36. Bienal de São Paulo um Bonaventure Soh Bejeng Ndikung
Personalien: Die Fundação Bienal de São Paulo gibt das konzeptionelle Team der 36. Bienal de São Paulo um Bonaventure Soh Bejeng Ndikung bekannt

Vernissagen in Berlin diese Woche. Eine Auswahl
Das sind unsere Eröffnungstipps für die kommenden Tage.

top

zur Startseite

Anzeige
Alles zur KI Bildgenese

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Magdeburg

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Urban Spree Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Meinblau Projektraum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




© 1999 - 2023, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.