Berlin Daily 11.07.2020
60 Jahre Käthe-Kollwitz-Preis

Akademie der Künste: Umfangreiche Materialsammlung zu allen Preisträgerinnen und Preisträgern ab sofort online

(Einspieldatum: 17.10.2014)

Mart-Stam-Stipendien vergeben

von chk
bilder

Foto: Franziska Libuda, Kunsthochschule

Zum vierten Mal werden an der Kunsthochschule Berlin Weißensee die Mart-Stam-Stipendien vergeben. Fast 60 Studierende hatten sich für das Stipendium – 300 Euro monatlicher Zuschuss zum Lebensunterhalt für ein Jahr – beworben. 10 Studierende, die von einer hochschulinternen Jury ausgewählt wurden, erhielten den Zuschlag:

Die Stipendiat_innen sind:
Kristin Albrecht (Lehrbereich Kunstvermittlung, Visualisierung, Präsentation)
Sascha Brylla (Fachgebiet Malerei)
Sara Diaz Rodriguez (Fachgebiet Textil- und Flächen-Design)
Essi Johanna Glomb (Fachgebiet Textil- und Flächen-Design)
Amelie Kemmerzehl (Fachgebiet Bildhauerei)
Belle Santos (Fachgebiet Textil- und Flächen-Design)
Katharina Stärck (Fachgebiet Produkt-Design)
Jolanda Todt (Fachgebiet Raumstrategien)
Rik-Fabian Watkinson-Maurer (Fachgebiet Visuelle Kommunikation)
Regina Weber (Fachgebiet Mode-Design)

Die »mart stam stiftung für kunst+gestaltung« ist nach dem niederländischen Architekten und Designer Mart Stam (1899-1986) benannt, der einer der ersten Rektoren der Kunsthochschule Berlin Weißensee war. Die Stiftung setzt sich für die Förderung von Studierenden, Lehrenden und Absolvent_innen der Hochschule ein.

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema mart stam stiftung:

Mart-Stam-Stipendien vergeben
Zum vierten Mal werden an der Kunsthochschule Berlin Weißensee die Mart-Stam-Stipendien vergeben.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GEDOK-Berlin e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Art Claims Impulse




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark | Projektraum




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.