Anzeige
ifa Biennale

logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 18.01.2022
Dance Me!

ein Tanzmarathon, in dem zwei Generation gegeneinander antreten. Die Bühne ist eine Arena, in der She She Pop und Gäste in der Rolle der Alten auf eine Gruppe junger Performer*innen treffen. HAU Hebbel am Ufer Berlin | Weiteres s. Website

Kuratorenteam von Lens based Sculpture erhält Justus Bier Preis

von chk (23.01.2015)
vorher Abb. Kuratorenteam von Lens based Sculpture erhält  Justus Bier Preis

Raumansicht, Blick in die Ausstellung "lens-based sculpture. Die Veränderung der Skulptur durch die Fotografie", Akademie der Künste Berlin

Bogomir Ecker, Raimund Kummer, Friedemann Malsch und Herbert Molderings, die im letzten Jahr die Ausstellung Lens based Sculpture in der Akademie der Künste kuratiert haben, erhalten für herausragende kuratorische Leistungen den mit 5.000 EUR dotierten Justus Bier Preis 2014. Die Ausstellung Lens based Sculpture war eine Gemeinschaftsproduktion der Akademie der Künste, Berlin und des Kunstmuseum Liechtenstein, Vaduz.

In der Jurybegründung heißt es: "Präsentation und Katalog loten auf eine erfrischend subjektive und zugleich inspirierende Weise das Verhältnis zwischen Fotografie und Skulptur neu aus. In diesem als Ausstellungs-Essay konzipierten Parcours erscheint die Fotografie nicht wie in bisherigen Ausstellungen zu diesem Thema als Dokumentationsmedium für Skulptur, sondern als Auslöser für deren Wandlung vom Statuarischen zu einer künstlerischen Praxis, die sich die gesamte Wirklichkeit mit ihren vielfältigen medialen, taktilen und räumlichen Phänomenen aneignet.

Mit mehr als 200 Exponaten von 70 Künstlern und Künstlerinnen eröffnete die Schau einen opulenten Denkraum über den engen Zusammenhang zwischen fotografie-immanenten Fragen nach Abdruck, Zeit, Spiegelung, Handlung, Dokumentation und deren Niederschlag in bildhauerischen Fragestellungen."

Der seit 2009 zum sechsten Mal verliehene Preis wird an die vier Preisträger am 30. April in der Akademie der Künste in Berlin übergeben.

art-in-berlin hat über die Ausstellung berichtet und ein äußerst anregendes Video-Interview mit dem Kunsthistoriker Herbert Molderings geführt.

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Lens based Sculpture:

Kuratorenteam von Lens based Sculpture erhält Justus Bier Preis
Bogomir Ecker, Raimund Kummer, Friedemann Malsch und Herbert Molderings, die im letzten Jahr die Ausstellung Lens based Sculpture in der Akademie der Künste kuratiert haben, erhalten für herausragende kuratorische Leistungen den mit 5.000 EUR dotierten Justus Bier Preis 2014.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark | Projektraum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Art Claims Impulse




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GEDOK-Berlin e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
nüüd.berlin gallery




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GEDOK-Berlin e.V.




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.