Berlin Daily 25.10.2020
Artist Talks

16h: Harald Theiss (Kunsthistoriker) führt im Gespräch mit Petra Spielhagen, Anja Teskeden (Künstlerinnen) durch ANTHROPOGENE LANDSCHAFTEN
Galerie Historischer Keller | Carl-Schurz-Straße 49 | 13597 Berlin

16 Millionen Euro aus dem Zukunftsprogramm NEUSTART KULTUR für Galerien

von chk (30.09.2020)


Neustart Kultur

Ausstellungsansicht Wilhelm Hallen Berlin Gallery Weekend 2020, Foto: kuag

Galerien mit Sitz in Deutschland, die seit mindestens 3 Jahren hauptberuflich geführt werden, können jeweils zwischen 5.000 bis 35.000 Euro aus dem Zukunftsprogramm NEUSTART KULTUR beantragen. Der Eigenanteil beträgt dabei zehn Prozent. Dies teilte Kulturstaatsministerin Monika Grütters mit. Die Fördermittel sollen helfen, den für Kultur und Wirtschaft wichtigen Kunstmarkt zu stabilisieren.
Die Gelder können für Ausstellungen, digitale Vermittlungsprojekte, Ausgaben für Transporte, Versicherung, Drucksachen, zusätzliches Personal, Online-Präsentation sowie für projektbezogene Veranstaltungen verwendet werden.

Anträge können vom 1. bis zum 31. Oktober 2020 bei der Stiftung Kunstfonds www.kunstfonds.de gestellt werden. Ende November entscheidet eine unabhängige Fachjury über die Vergabe der Förderungen.

Weitere Information zum Programm NEUSTART KULTUR finden Sie www.kulturstaatsministerin.de

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Neustart Kultur:

16 Millionen Euro aus dem Zukunftsprogramm NEUSTART KULTUR für Galerien
Galerien mit Sitz in Deutschland, die seit mindestens 3 Jahren hauptberuflich geführt werden, können jeweils zwischen 5.000 bis 35.000 Euro beantragen. der Eigenanteil beträgt dabei zehn Prozent.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Tempelhof Museum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
museum FLUXUS+




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Villa Köppe




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.