Berlin Daily 26.01.2021
Apotome beim CTM 2021

20 Uhr: Artist Takeovers von Deena Abdelwahed, Slikback & Harsya Wahono. Apotome ist ein Browser-basiertes generatives Musiksystem, das die Benutzung mikrotonaler Stimmungen ermöglicht.
Livestream

BORIS LURIE & NO!Art Virtual Gallery

(Einspieldatum: 04.11.2020)
vorher Abb. BORIS LURIE & NO!Art Virtual Gallery

Welcome to the Boris Lurie Trailer

Die Boris Lurie Art Foundation präsentiert in ihrer virtuellen Galerie eine Auswahl von Bildern,
Zeichnungen, Collagen und Skulpturen des russisch-amerikanischen Künstlers Boris Lurie (1924-2008).
1959 gründete Boris Lurie zusammen mit Sam Goodman und Stanley Fisher die NO!Art in New York. Eine radikale, politische Kunstbewegung, die sich gegen das damalige Establishment richtete.

In der zur gleichen Zeit von Boris Lurie gegründeten March Gallery in der 10th Street in Manhattan fanden Anfang der 1960er Jahre mehrere NO!Art Ausstellungen statt. Später auch in der New Yorker Gallery: Gertrude Stein. Unter anderen wurde Werke von Jean-Jacques Lebel, Yayoi Kusama, Aldo Tambellini und Wolf Vostell gezeigt, die mit der NO!Art kooperierten. Heute gehören die Werke dieser namhaften Künstler/innen zur Sammlung der Boris Lurie Art Foundation. Diese Werke und vieles mehr sind in der virtuellen Galerie zu sehen.

Responsive image

Welcome to the Boris Lurie virtual gallery

Die virtuelle Galerie enthält einen Teil der NO!Art Sammlung wie auch eine Visualisierung der beiden genannten Galerien, mit über 250 ausgestellten Werken sowie ausgewählten Fotos, Dokumenten und Manifeste der damaligen NO!Art Ausstellungen.

Besuchen Sie auch die Bibliothek in der virtuellen Galerie, die über zahlreiche Kataloge, Poster, Videos, Fotos, Audio Analysen, Artikel und Essays, Biografien und Interviews enthält.

Trailer
Boris Lurie Virtuelle Galerie
Boris Lurie Art Foundation on Instagram
Boris Lurie Art Foundation

Sponsored Content

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Boris Lurie Art Foundation:

BORIS LURIE & NO!Art Virtual Gallery
Die Boris Lurie Art Foundation präsentiert in ihrer virtuellen Galerie eine Auswahl von Bildern, Zeichnungen, Collagen und Skulpturen des russisch-amerikanischen Künstlers Boris Lurie (1924-2008). Jetzt auch mit TRAILER. (Sponsored Content)

BORIS LURIE VIRTUAL GALLERY
Jetzt präsentiert die New Yorker Boris Lurie Art Foundation eine virtuelle Ausstellung von Boris Lurie. (Sponsored Content)

top

zur Startseite

Anzeige
Eisenhammer

Anzeige
Boris Lurie Art Foundation

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
museum FLUXUS+




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Rumänisches Kulturinstitut Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Stadtmuseum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.