Berlin Daily 03.12.2020
Virtuelle Lyriklesung mit Arne Rautenberg

20h: Poesie am Abend.
Staatsbibliothek zu Berlin

Driving the Human

von chk (17.11.2020)


Driving the Human

Driving the Human, 2020, © Studio Yukiko

Das Streamingfestival Driving the Human diskutiert Fragen und Visionen zur Gestaltung einer nachhaltigen und kollektiven Zukunft durch die Verbindung von Wissenschaft, Technologie und Kunst.

Driving the Human findet vom 20. bis 22. November 2020 online statt. Der Auftakt ist am Fr, 20.11.2020 um 18:30 Uhr. Von Sa–So, beginnt das Programm ab 11 Uhr MEZ. Das gesamte Festival, das Podiumsdiskussionen, Performances, Filme, Projektvorstellungen, Vorträge, Gesprächsrunden und Workshops umfasst, wird im Livestream kostenfrei übertragen www.drivingthehuman.com.

Geleitet von vier Partnerinstitutionen, versteht sich Driving the Human als treibende Kraft im Experimentieren mit nachhaltigen und kollektiven Zukunftsperspektiven, die in einem transdisziplinären und kooperativen Ansatz Wissenschaft, Technologie und Kunst verschränken.

Das Driving the Human Eröffnungsfestival ermuntert Teilnehmende aus Wissenschaft, Kunst, Design und weiteren multidisziplinären Bereichen zu einer Debatte über die Themen, die derzeit unsere Existenz bestimmen. Auf der Suche nach den konstruktiven Reibungen, die unsere Gegenwart prägen, diskutieren bei dieser Veranstaltung einzigartige Expert*innen unterschiedlicher Disziplinen, wie: Frédérique Aït-Touati, Joanna Bourke, Michel Bauwens, Claudia Chwalisz, Sasha Costanza-Chock, Maximilian Ilse, Bogna Konior, Alexandre Monnin, Hans Ulrich Obrist, Alexandra Pirici, Guillaume Pitron, Isabelle Stengers, John Thackara, Cary Wolfe, Richard D. Wolff.

Das Festival versteht sich als interaktiv und lebt durch den gemeinsamen Austausch aller Teilnehmenden. Diese haben die Möglichkeit, sich im Telegram-Chat in das Festivalprogramm jederzeit live einzubringen, Fragen zu stellen und zu diskutieren.
--
FORECAST
Mentorships for Audacious Mindsy
forecast-platform.com

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Driving the Human:

Driving the Human
Veranstaltungstipp: Das Streamingfestival zu »Driving the Human« diskutiert Fragen und Visionen zur Gestaltung einer nachhaltigen und kollektiven Zukunft durch die Verbindung von Wissenschaft, Technologie und Kunst.

top

zur Startseite

Anzeige
Boris Lurie Art Foundation

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Deutsches Historisches Museum (DHM)




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Art up




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.