logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 02.02.2023
Kooperative Stadt & Urbane Praxis

17 Uhr: Bilanz und Ausblick. Podiumsdiskussion Dragoner Areal / Kiezraum | Mehringdamm 20 | 10961 Berlin

berlin daily (bis 2. Mai 2021)

von chk (26.04.2021)
vorher Abb. berlin daily (bis 2. Mai 2021)

© Nadine Baldow, Detail, (Veranstaltung, Vortrag "Landschaft als Methode: ein Mittel zum Umweltbewusstsein", Haus am Lützowplatz / online, s.u.)

Viele Kulturinstitutionen mussten dieses Wochenende wieder schließen, trotzdem gibt es einiges zu sehen und zu hören. Hier sind unsere Tipps für die Woche.

(Datum: 26.04.2021)

Körperpolitiken,

Körpergrenzen, Kollektivkörper. Ein Gespräch mit Prof. Dr. Claudia Bruns im Rahmen der Ausstellung zwischen körpern in der Kleinen Humboldt Galerie
Podcast, 30 min

(Datum: 27.04.2021)

Aedes Architekturforum - Ausstellungsrundgang

14.00, 16.00, 18.00 Uhr: mit Fotograf und Filmemacher Hans Georg Esch (HGEsch), im Rahmen der Ausstellung HGEsch: Haus und Horizont-Transformationen
Aedes Architekturforum | Christinenstr. 18-19 | 10119 Berlin (mit Anmld.)

(Datum: 28.04.2021)

Curator´s Tour & Artist Talk

18 Uhr: mit with Lauren Moffatt (in English) im Rahmen der Ausstellung Resonanz der Realitäten.
Haus am Lützowplatz | Lützowplatz 9 | 10785 Berlin

(Datum: 29.04.2021)

Digitale Führung

im Rahmen der Ausstellung "Eine natürliche Ordnung der Dinge" mit Werken von Lothar Baumgarten und Gabriel Rossell Santillán. (ifa-Galerie Stuttgart)

(Datum: 30.04.2021)

Online - Diskussionspanel #1

18 Uhr: "Landschaft als Methode: ein Mittel zum Umweltbewusstsein" mit Hendrik Czakainski und Kai Löffelbein im Rahmen der Ausstellung EARTH, t.b.a.
(Haus am Lützowplatz / Studiogalerie)

(Datum: 01.05.2021)

Europawoche

Am 1. Mai beginnt die Europawoche. In Berlin laden die Senatsverwaltung für Kultur und Europa, das Europäische Parlament und die Europäische Kommission ein, über die Zukunft der EU zu diskutieren und Europa in der Stadt zu entdecken.

(Datum: 02.05.2021)

Die Geschichte des Bode-Museums

Ein virtueller Rundgang.

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema :

Hommage an eine gelebte Revolte
Nur noch bis Samstag: Exzentrische 80er: Tabea Blumenschein, Hilka Nordhausen, Rabe perplexum und Kompliz*innen aus dem Jetzt in der Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten.

Neue Doppelspitze bei C|O Berlin
Personalien: Dr. Kathrin Schönegg und Sophia Greiff übernehmen die Programmleitung bei C/O Berlin.

transmediale 2023
Überblick zur transmediale 2023 "a model, a map, a fiction"

Mit dem Fahrrad zur Industriekultur in und um Berlin
Ausflugtipp: Im Moment spricht nicht viel dafür, sich mit dem Fahrrad auf den Weg zu alten Industriedenkmälern in und um Berlin zu machen. Das könnte sich ändern sobald irgendwann die Frühlingssonne hervorkommt.

Medienkunst-Stipendien am Edith-Russ-Haus
Ausschreibung: Bewerbungsfrist bis 1. März 2023 – Stipendiaten erhalten 12.500 Euro für neues Projekt

berlin daily (bis 5.2.2021)
Unsere Wochenvorschau

Stipendienangebot für eine*n Kurator*in
Stipendienangebot für eine*n Kurator*in von April bis November 2023 im Schloss Balmoral | Bad Ems. Bewerbungsfrist: 24. Februar 2023.

Kunstfreiheit und staatliche Interventionsmöglichkeiten
Informationen zum dem Gutachten "Grundrechtliche Grenzen und grundrechtliche Schutzgebote staatlicher Kulturförderung" anlässlich der documeta15

Jugendkulturkarte
Nachrichten: Ab nächsten Mittwoch, den 1. Februar, ist es soweit: die Jugendkulturkarte für junge Berliner*innen zwischen 18-23 Jahren steht zur Verfügung.

Werkbundarchiv: Renate Flagmeier geht und Florentine Nadolni kommt
Personalien

Radikal vertraut. Nan Goldin in der Akademie der Künste
Ausstellungsbesprechung: Nan Goldins Charaktere bewegen sich in unserer Welt. Ihre Realitäten sind simpel, ohne Bohei, ohne Dramatik ...

KinoKiosk: Viewing Copy
Open Call

berlin daily (bis 29.1.2023)
Unsere Tipps für die Woche ...

paper positions berlin
Kurznachricht: Auch in diesem Jahr findet wieder die Kunstmesse paper positions berlin statt.

Back to the roots? - ENTER_NATURE in der Galerie im Körnerpark
Ausstellungsbesprechung: ENTER_NATURE in der Galerie im Körnerpark wirft einen Blick auf die Natur aus unserem digital geprägten Zeitalter heraus.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GEDOK-Berlin e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie der Künste / Hanseatenweg




© 1999 - 2023, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.