Anzeige
ifa Biennale

logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 18.01.2022
Dance Me!

ein Tanzmarathon, in dem zwei Generation gegeneinander antreten. Die Bühne ist eine Arena, in der She She Pop und Gäste in der Rolle der Alten auf eine Gruppe junger Performer*innen treffen. HAU Hebbel am Ufer Berlin | Weiteres s. Website

Lu Yang ist „Artist of the Year” 2022 der Deutschen Bank

von chk (05.12.2021)
vorher Abb. Lu Yang ist „Artist of the Year” 2022 der Deutschen Bank

Lu Yang, DOKU 独生独死,Photo: Wang Shenshen, © Lu Yang

Die Deutsche Bank hat zum elften Mal den „Artist of the Year” ausgezeichnet: Lu Yang (*1985 in Shanghai) zählt zu den einflussreichsten chinesischen Multimedia-Künstler*innen der Gegenwart.

"Lu Yangs künstlerisches Schaffen umfasst 3D-Animationsfilme, Videospiel- Installationen, Hologramme, Virtual Reality-Projekte und graphische Arbeiten. In ihren immersiven Installationen verbinden sich die Welten von Anime, Manga und Science-Fiction mit Neurowissenschaften, Biotechnologie und buddhistischem Denken. Eines der zentralen Elemente in seiner Arbeit bildet der Tanz. Der Künstler, der selbst keinem bestimmten Geschlecht zugeordnet werden möchte, schafft genderneutrale Avatare, die unterschiedliche Welten und Zustände durchleben. Dabei hinterfragt er den Begriff der Realität, der sich durch die Virtualisierung radikal ändert, da aus seiner Sicht die digitale Welt eine eigene, gleichwertige Wirklichkeit darstellt." (PM)

Ausgezeichnet wurden bisher Wangechi Mutu, Yto Barrada, Roman Ondak, Imran Qureshi, Victor Man, Koki Tanaka, Basim Magdy, Kemang Wa Lehulere, Caline Aoun, Maxwell Alexandre, Conny Maier und Zhang Xu Zhan.

www.db.com

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema artist-of-th-year:

Lu Yang ist „Artist of the Year” 2022 der Deutschen Bank
Auszeichnung: Die Deutsche Bank hat zum elften Mal die Auszeichnung „Artist of the Year” vergeben. Preisträger*in ist Lu Yang, der/die zu den einflussreichsten chinesischen Multimedia-Künstler*innen der Gegenwart zählt.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Villa Köppe




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.