logo art-in-berlin.de

Wohin würdest du gehen, wenn die Welt zusammenbricht?

von chk (07.02.2022)
vorher Abb. Wohin würdest du gehen, wenn die Welt zusammenbricht?

© Signature-photographs by anonymous Afghan artists and creatives accompanying the open letter to world leaders and governments. #SaveAfghanArtists

Das Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) und Artists at Risk (AR) veranstalten Symposium zur Verteidigung der Kunstfreiheit. Online als als Live-Stream vom 11.–12. Februar 2022.

„Institutions and Resistance – Alliances for Art at Risk“ lautet der Titel des zweitägigen, internationalen Livestream-Symposium, zu dem das ZKM gemeinsam mit der Netzwerk-Institution Artists at Risk (AR) einlädt, um die Notwendigkeit neuer Allianzen in Hinblick auf die existierende Bedrohung von Künstler:innen in vielen Staaten dieser Welt zu diskutieren. Mit dabei sind u.a. die Aktivistin und Performancekünstlerin Masha Alekhina von Pussy Riot und der britische Archäologe und Autor David Wengrow, der in seinem bahnbrechenden, vor kurzem erschienenen Buch „Anfänge“ ein Plädoyer für die Macht des direkten Handelns hält.

Mehr zur Veranstaltung:
hier

Mehr zum Programm:
hier

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Zentrum für Kunst und Medien:

Wohin würdest du gehen, wenn die Welt zusammenbricht?
Veranstaltungshinweis: Das Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) und Artists at Risk (AR) veranstalten Symposium zur Verteidigung der Kunstfreiheit. Online als als Live-Stream vom 11.–12.2.2022.

top

zur Startseite

Anzeige
Magdeburg

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Alles zur KI Bildgenese

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
a|e Galerie - Fotografie und zeitgenössische Kunst




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
neurotitan




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




© 1999 - 2023, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.