Logo zeitgenössische Kunst art-in-berlin
Sie befinden sich im Bereich Video auf Seite: 3

1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |

Werkabbildung

3teilige Videoserie zu: Schwindel der Wirklichkeit
Video Teil 2: Dieses Mal art-in-berlin im Gespräch mit dem Medienwissenschaftler Mark Butler über den „Schwindel der Wirklichkeit“.


xxx

3teilige Videoserie zu: Schwindel der Wirklichkeit
Video Teil 1: „Schwindel der Wirklichkeit“ ist eine Untersuchung der Akademie der Künste zu den Interventionen und Strategien zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler, Wirklichkeit zu konstruieren und zu dekonstruieren.


xxx

Video: Roy Ascott - Prix Ars Electronica "Visionary Pioneer of Media Art"
Der Künstler und Medienwissenschaftler Roy Ascott gilt als Pionier der Kybernetik und der telematischen Kunst. Sein Arbeit setzt sich mit dem Einfluss des Digitalen und der Telekommunikation auf das Bewusstsein auseinander. Auf der diesjährigen Ars Electronica ...


xxx

VideoTeaser: Prix Ars Electronica
Wir waren vor Ort und haben uns umgesehen. Wir sprachen mit Kuratoren und trafen auf Künstler wie bspw. Roy Ascott, der zu den Pionieren der Medienkunst zählt. Ihm widmen wir in Folge eine ausführliches Video, in dem der Künstler über sein Konzept und seine künstlerische Entwicklung spricht. Hier jedoch zunächst ein kurzer Teaser zu dem Prix Ars Electronica.


xxx

Video: Der Berliner Fotokünstler Stefan Heyne
Aktuell zeigt die Städtische Galerie Dresden – Kunstsammlung eine umfangreiche Einzelausstellung des Berliner Fotokünstlers Stefan Heyne.


Alexander Ochs

Video: Alexander Ochs über Ai Weiwei
art-in-berlin hat mit dem Galeristen und Kenner der chinesischen Kunstszene, Alexander Ochs, über Ai Weiwei gesprochen.


Ai Weiwei

Ai Weiwei - Statement zu seiner Ausstellung 'Evidence' im Martin-Gropius-Bau
Bevor wir unser Ausstellungsvideo zeigen, hier eine Grußbotschaft Ai Weiweis. Der Künstler durfte weder zum Aufbau der Ausstellung noch bei seiner Ausstellungseröffnung aus China ausreisen. Die chinesischen Behörden


Susan Philipsz

Video: Susan Philipsz »Part File Score«
Die schottische Künstlerin Susan Philipsz (*1965 in Glasgow) gewann 2010 den Turner Prize. Jetzt ist von ihr im Hamburger Bahnhof eine 24-Kanal Sound Installation zu hören und zu sehen.


lens-based adk

Video: lens-based sculpture in der Akademie der Künste
"lens-based sculpture" eine Ausstellung in der Akademie der Künste


xxx

Video: Herbert Molderings über Marcel Duchamp
Im Rahmen der lens-based sculpture Ausstellung in der Akademie der Künste, die heute Abend eröffnet wird, sprachen wir mit Herbert Molderings.

Berlin Daily 04.12.2022
Tanz die Halde. Filmprogramm
18 Uhr: zur Infrastruktur der Wiederbelebung mit Rainer Bellenbaum, Medienwissenschaftler. Im Rahmen der Ausstellung Ersatz Teile Körper mit Ingeborg Lockemann, Birgit Schlieps. GALERIE IM SAALBAU | Karl-Marx-Str. 141 | 12043 Berlin

Anzeige
Vostell

Anzeige
schwerin glanzstuecke

Anzeige
Responsive image