Anzeige
B3 Biennale

(Einspieldatum: 19.11.2007)

Nadine Rennert erhält Förderung für Einzelausstellung + Übersichtskatalog im Bereich Skulptur

bilder

Die im Jahr 2000 gestartete Reihe hat die Zielsetzung, herausragende künstlerische Positionen von Frauen, die ihren Arbeitsschwerpunkt in Berlin haben, in Form einer Einzelausstellung und eines Übersichtskatalogs einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. In diesem Jahr wurde die Förderung in Höhe von 20.000,- Euro für den Bereich Skulptur ausgeschrieben, die Ausstellung findet 2008 in Kooperation mit dem Georg Kolbe Museum Berlin statt.

Nadine Rennert wird von der Galerie Caprice Horn vertreten. Werke von
ihr waren in Berlin in letzter Zeit u.a. in der Ausstellung "Die Macht der Dinglichkeit"/ Georg Kolbe Museum oder in der Ausstellung "modell und Wirkklichkeit - stop making sense" montanaberlin / Projektraum zu sehen. Die Jury, der Frau Nairy Baghramian, Frau Dr. Ursel Berger und Frau Dr. Knapstein angehörten, wählte Nadine Rennert aus 36 Bewerbungen aus.

Abbildung: Nadine Rennert, Dem Staub ein Gegengewicht, 2007, Watte, Puder, Farbe, Karton, Stuhl, 76 x 50 x 120 cm

nadinerennert.de

ch

weitere Artikel von ch




Kataloge/Medien zum Thema: Nadine Rennert

top

Titel zum Thema Nadine Rennert:

Nadine Rennert erhält Förderung für Einzelausstellung + Übersichtskatalog im Bereich Skulptur
Für die Realisierung einer Einzelausstellung und eines Übersichtskatalogs im Bereich Skulptur wählte die Jury in diesem Jahr die in Berlin lebende Künstlerin Nadine Rennert zur Förderung aus.

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Anzeige
berlin

Anzeige
Atelier


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie Parterre Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Stadtmuseum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Akademie der Künste / Hanseatenweg