Berlin Daily 30.11.2020
Video Tour durch

Not until Tomorrow von und mit Viktoria Binschtok. Eine Ausstellung bei KLEMM’S, Prinzessinnenstr. 29, 10969 Berlin.

Diehl + Gallery One eröffnet in Moskau mit Jenny Holzer

von ch (12.03.2008)
vorher Abb. Diehl + Gallery One eröffnet in Moskau mit Jenny Holzer

Alle Welt zieht es nach Asien, der Berliner Galerist Volker Diehl hingegen eröffnet im April eine Dependance in Moskau. Er ist somit einer der ersten westlichen Galeristen, der eine eigene Galerie in Moskau betreiben wird. Die Galerie ist eine Kooperation mit der in Moskau ansässigen Kunststiftung Kira Foundation.

Der Programmschwerpunkt bei "Diehl + Gallery One" wird auch in Moskau zeitgenössische internationale Kunst sein sowie Positionen aus der russischen Kunstszene. Eröffnet wird die Galerie mit einer Einzelausstellung der amerikanischen Künstlerin Jenny Holzer unter dem Titel "Like Truth", dannach soll im Mai eine Überblicksausstellung zur russischen Soz-Art der 80er und 90er Jahre unter dem Titel "Glasnost/Perestroijka" folgen.
Volker Diehl ist in der Moskauer Kunstszene kein Unbekannter, bspw. durch seine Tätigkeit als Berater der Kunstmesse Art Moscow und als Mitglied ihrer Experten-Kommission. Auch in Berlin begleitet der Galerist seit vielen Jahren die Entwicklung der russischen Kunstszene und zeigt z.B. das Künstlerduo Blue Noses und den tschetschenischen Zeichner Alexey Kallima.

Abbildung: Portrait Jenny Holzer ((c)Nanda Lanfranco)

galerievolkerdiehl.com

Ausstellung: Angela Dwyer. girls, dogs, falling cities. noch bis 29.3.08
Galerie Volker Diehl, Lindenstrasse 35, 10969 Berlin-Kreuzberg

Diehl Projects, Zimmerstrasse 88-91, 10117 Berlin-Mitte

Diehl + Gallery One, Smolenskaya Embankment, 5\13, 121099, Moskau

Tel. 030 - 22 48 79 22



ch

weitere Artikel von ch

Newsletter bestellen

Daten zu Jenny Holzer:


- Art Basel 2013
- Art Basel 2016
- Art Basel Hong Kong 2014
- Art Basel Hong Kong 2018
- Art Basel Miami Beach 2013
- art basel miami beach 2014
- art berlin 2017
- ARTRIO 2013 Brasilien
- Biennale Venedig 2007
- Brucennial 2014
- documenta 7 1982
- documenta 8 1987
- Flashback - Museum für Gegenwartskunst Basel 2006
- Flick Collection
- Frieze LA 2019
- Frieze LA 2019
- Frieze LA 2019
- Frieze London 2013
- Göteborg Biennial for Contemporary Art, 2007
- Gwangju Biennale 2012
- ikono On Air Festival
- Kukje Gallery
- MACBA COLLECTION
- MoMA Collection
- Museo Reina Sofía Minimal Resistance
- Preistraeger Goslarer Kaiserring
- Sammlung Deutsche Bank 2020
- Sammlung F.C. Flick
- Sammlung MMK Frankfurt
- Skulptur Projekte Münster 1987
- Solomon R. Guggenheim Collection
- Sprüth Magers Berlin London
- TALKING PIECES Museum Morsbroich
- Tate Post War Collection London
- Thyssen-Bornemisza Art Contemporary Wien
- Ural Industrial Biennial 2017
- Yokohama Triennale 2017


top

Titel zum Thema Jenny Holzer:

Diehl + Gallery One eröffnet in Moskau mit Jenny Holzer
Alle Welt zieht es nach Asien, der Berliner Galerist Volker Diehl hingegen eröffnet im April eine Dependance in Moskau. Er ist somit einer der ersten westlichen Galeristen, der eine eigene Galerie in Moskau betreiben wird.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Boris Lurie Art Foundation

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Art up




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Urban Spree Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Rumänisches Kulturinstitut Berlin




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.