Anzeige
B3 Biennale

(Einspieldatum: 17.06.2010)

Diedrich Diederichsen neues Präsidiums-Mitglied der NGBK

Personalien: Auf der Mitglieder-Hauptversammlung der NGBK am 14. Juni 2010 wurde Diedrich Diederichsen ins Präsidium der Neuen Gesellschaft für Bildende Kunst gewählt.

Der Kulturwissenschaftler, Kritiker, Kurator, Autor und Hochschullehrer Diedrich Diederichsen (geb.1957 in Hamburg) gilt als einer der wichtigsten deutschen Poptheoretiker. Er war in den Achtzigern Redakteur bei Musikzeitschriften (Sounds, Spex) und veröffentlicht regelmäßig in Texte zur Kunst, Theater heute und Tagesspiegel und lebt in Berlin.

Seit 2006 lehrt er als Professor für Theorie, Praxis und Vermittlung von Gegenwartskunst an der Akademie der bildenden Künste Wien.

Seine akademischen Forschungsgebiete sind: Pop-Musik als Modell einer Gegenwartskultur; Die „dritte Kulturindustrie“: Netzkulturen und Entertainment-Architektur; Neo-Formalismus, Psychedelia; Martin Kippenberger und seine Zeit.

Diederichsen ist Nachfolger von Prof. Dr. Beatrice von Bismarck, die seit November 2005 dem Präsidium angehörte. Er wird gemeinsam mit Cornelia Reinauer und Dr. Katja von der Bey den Verein in dieser Position vertreten.

Neue Gesellschaft für Bildende Kunst
Oranienstraße 25
10999 Berlin

Öffnungszeiten: Büro - Mo-Fr 10-17 Uhr / Galerie - tägl.12-19 Uhr - Do-Sa 12-20Uhr

ngbk.de

ch

weitere Artikel von ch

Newsletter bestellen

Daten zu Diedrich Diederichsen:


- documenta 10, 1997

Kataloge/Medien zum Thema: Diedrich Diederichsen

top

Titel zum Thema Diedrich Diederichsen:

Diedrich Diederichsen neues Präsidiums-Mitglied der NGBK
Personalien: Auf der Mitglieder-Hauptversammlung der NGBK am 14. Juni 2010 wurde Diedrich Diederichsen ins Präsidium der Neuen Gesellschaft für Bildende Kunst gewählt.

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 14.12.2017
Videoprojekt: My Mother´s Land / Müttererde
18-22 Uhr: von Jessica Lauren Elizabeth Taylor in Zusammenarbeit u.a. mit Astrid Gleichmann featuring Camalo Gaskin, Tobi Ayedadjou, Niv Acosta. Im Rahmen der Ausst. WHEN THE SEA LOOKS BACK.
DISTRICT Berlin | Bessemerstraße 2-14 | 12103 Berlin

Anzeige
berlin

Anzeige
Atelier

Anzeige
rundgang

Anzeige
Ausstellung

Anzeige
Magdeburg


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Akademie der Künste / Hanseatenweg




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Stadtmuseum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Steglitz im Boulevard Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kienzle Art Foundation




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Morgenstern-Galerie