Anzeige
kunstsammlung

(Einspieldatum: 08.03.2013)

Neue Ausschreibung des Berliner Projektfonds

bilder

Britt Dunse, Filmstill aus Rotkäppchen - ein Märchenfilmprojekt für gehörlose und hörende Kinder, © Britt Dunse

Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung fördert Kooperationsprojekte, die für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene einen neuen oder anderen Zugang zu Kunst und Kultur ermöglichen. Jetzt startet die neue Ausschreibung:

"Die Geschäftsstelle des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung gibt den Start der Ausschreibung für innovative und temporäre Projekte in Fördersäule 1 bekannt. Kooperationsprojekte für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahren können mit einem Volumen zwischen 3.000 und 20.000 EUR gefördert werden. Ob künstlerische Interventionen im öffentlichen Raum, Hörspiele für Ausstellungen oder interaktive Poetry Slams im Internet: ausdrücklich sind spartenübergreifende und interdisziplinäre Projektvorschläge und Kooperationen zwischen Partnern aus unterschiedlichen Lebenswelten erwünscht. Zentrales Ziel der Projektarbeit ist es, die Kinder, Jugendlichen und Projektleitungen in Anerkenntnis ihrer Unterschiedlichkeit "auf Augenhöhe" miteinander arbeiten zu lassen.

Die Abgabefrist endet am 2. Mai 2013. Anschließend spricht die Jury Förderempfehlungen zu den eingereichten Anträgen aus. Die maximale Projektlaufzeit umfasst ein Jahr; der früheste Projektstart ist ab Juli 2013 möglich. Anträge werden direkt über das entsprechende Onlineformular Fördersäule 1 projektfonds.kulturprojekte-berlin.de eingegeben, welches ab sofort und noch bis Antragsschluss freigeschaltet wird. Bei erstmaliger Antragstellung wird ein personalisierter Login erstellt; zur Vereinfachung der Dateneingabe kann dieser dann für jede weitere Förderrunde genutzt werden. Der fertige Antrag muss sowohl digital abgeschickt, als auch ausgedruckt und im Original unterschrieben werden. Er ist nur dann gültig, wenn er zusammen mit einer Kopie postalisch und fristgerecht (Poststempel gilt) bei folgender Adresse eingegangen ist:

Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung
Geschäftsstelle
Kulturprojekte Berlin GmbH
Klosterstr. 68, 10179 Berlin"

weitere Informationen und Formulare: kulturprojekte-berlin.de/kulturelle-bildung

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen



Kataloge/Medien zum Thema: Berliner Projektfonds

top

Titel zum Thema Berliner Projektfonds:

Jury des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung empfiehlt 43 Projekte zur Förderung
Aus 151 Einreichungen hat die Jury des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung 43 zur Förderung ausgewählt.

Personalien: Benno Plassmann
Benno Plassmann übernimmt die Leitung der Geschäftsstelle des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung


Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung schreibt Fördermittel für 2016 aus
Ausschreibung: Es können bis zu 20.000 Euro pro Kooperationsprojekt gefördert werden. Einreichfrist für Kooperationsvorhaben endet am 15. Oktober 2015 ...

Neue Ausschreibung des Berliner Projektfonds
Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung fördert Kooperationsprojekte, die für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene einen neuen oder anderen Zugang zu Kunst und Kultur ermöglichen. Jetzt startet die neue Ausschreibung ...

Projektzuschüsse für 2012
Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung schreibt erneut Projektzuschüsse zur Förderung von Kooperationen zwischen Kunst/Kultur und Bildung/Jugend aus.

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 23.04.2018
Interaktive Vorlesung
19 Uhr: Queer-feministisches Leben und Futurität. Werkzeuge für queere politische Imagination und Aktivismus von Killjoy bis Cyborg” mit Prof. Dr. Ulrike E. Auga. Schwules Museum* | Lützowstr. 73 | 10785 Berlin

Anzeige
rundgang

Anzeige
karma

Anzeige
Atelier

Anzeige
berlin


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung klein
CWC Gallery




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Beuth Hochschule für Technik Berlin /
FB IV Studiengang Architektur




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Akademie der Künste / Hanseatenweg




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Rumänisches Kulturinstitut Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Ephraim-Palais