Anzeige
kunstsammlung

(Einspieldatum: 12.06.2014)

Ausschreibung: 7. Viral Video Award gestartet

bilder

Collage aus "Screenshots" der nominierten Virals von 2013

Zum siebten Mal sucht der internationale Wettbewerb von interfilm Berlin, Zucker.Kommunikation und der Heinrich-Böll-Stiftung die besten viralen Internetvideos. Einreichungen sind ab sofort online auf viralvideoaward.com möglich. Der Viral Video Award wurde 2008 als erster Wettbewerb für virale Filme auf einem Filmfestival in Deutschland etabliert.

Filmemacher, Agenturen und Kreative sind ab sofort dazu aufgerufen, bis zum 31. August 2014 Web Videos auf viralvideoaward.com einzureichen. Gesucht werden Videos mit Botschaft. Ob für oder gegen Marken, Ideen, Images, ob politisch oder werblich - wichtig ist die Botschaft und die Absicht, diese viral im Netz zu verbreiten.

Vom 1. Oktober bis zum 13. November 2014 werden dem Publikum die 21 Nominierten des Viral Video Awards online zum Voting präsentiert. Parallel und unabhängig davon prämiert eine Fachjury das beste politische sowie das beste Viral 2014.

Neben dem Preis für das beste Viral und dem von fritz-kola verliehenen Publikumspreis würdigt die Heinrich-Böll-Stiftung das beste politische Viral, das Klima, Demokratie oder Gerechtigkeit zum Inhalt hat. Die drei Preise sind mit jeweils 1.000 Euro dotiert und werden im Rahmen des 30. Internationalen Kurzfilmfestival interfilm Berlin (11.-16. November 2014) vergeben.

Die Preisverleihung des Viral Video Awards findet am 14. November 2014 ab 21 Uhr im Roten Salon der Volksbühne Berlin statt.

weitere Infos unter:
viralvideoaward.com

weitere Artikel von

Newsletter bestellen



Kataloge/Medien zum Thema: Viral Video Award

top

Titel zum Thema Viral Video Award:

Ausschreibung: 7. Viral Video Award gestartet
Zum siebten Mal sucht der internationale Wettbewerb von interfilm Berlin, Zucker.Kommunikation und der Heinrich-Böll-Stiftung die besten viralen Internetvideos.

Ausschreibung: Viral Video Award
Zum fünften Mal sucht der internationale Wettbewerb von interfilm Berlin, Zucker.Kommunikation und der Heinrich-Böll-Stiftung die besten viralen Internetvideos

Viral Video Award 2011: Online-Voting gestartet
21 nominierte virale Webvideos aus 500 Einreichungen stehen bis 17.11.11 zur Abstimmung bereit. Dem Gewinner winkt der Viral Video Award, der am 18.11.11 im Roten Salon der Volksbühne Berlin verliehen wird. Wer sind die Organisatoren, wer sitzt in der Jury, was sind die Genres, wo sind die Videos zu finden? Alles hier ...

Dritter Viral Video Award startet bei interfilm Berlin
Wettbewerb: Internationaler Wettbewerb von interfilm Berlin, Zucker.Kommunikation und Heinrich-Böll-Stiftung sucht und prämiert die besten viralen Internetvideos.

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 22.04.2018
Öffentliche szenische Führung
12 Uhr: Red nicht umn sinn rum mit Studierenden (Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch). Regie: Kerstin Hensel, Kommentare: Angela Lammert/Markus Müller im Rahmen von „Underground und Improvisation“
Akademie der Künste | Hanseatenweg 10 | 10557 Berlin

Anzeige
karma

Anzeige
Atelier

Anzeige
rundgang

Anzeige
berlin


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Ephraim-Palais




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
museum FLUXUS+




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Beuth Hochschule für Technik Berlin /
FB IV Studiengang Architektur




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
museum FLUXUS+




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
me Collectors Room Berlin