(Einspieldatum: 23.08.2016)

BERLINER LISTE

bilder

BERLINER LISTE 2013, © UWE STEINERT, BERLIN / FŸR BERLINER LISTE 2013

Die BERLINER LISTE findet vom 15. – 18. September 2016 im Kraftwerk Berlin (Köpenicker Straße 70, 10179 Berlin-Mitte) statt. 112 Galerien, Projekträume und Künstler aus 25 Ländern. Neu auf der Messe für zeitgenössische Kunst: Urban Art und Japanese Section

Die Liste der Aussteller:

Gallery Section
Adgang Forbudt (Denmark), Apollo Art Gallery (Taiwan), artfein Gallery (Germany), Art&Space 312 (Republik Korea), Assembly Gallery (Poland), brauckmann-art (The Netherlands), Bueffelfish - contemporary fine arts gallery (Germany), Cell63 artgallery (Germany), coGALERIE (Germany), Die Schröder-Galerie (Germany), DUB Gallery (Czech Republic), Galerie Achtzig (Germany), Galerie Böhner (Germany), Galerie Hofkabinett (Austria), Galerie Kunst am Gendarmenmarkt (Germany), Galerie Nummer 40 (The Netherlands), Gallery Rembrandt (The Netherlands), Galerie Rosemarie Bassi (Germany), Galleria Unique (Italy), German Pop Art Galerie (Germany), Kalashnikovv Gallery (South Africa), Kunstverein Artinnovation (Austria), la galería de guadalajara (Spain), londonprintstudio (United Kingdom), Mario Bermel & 24 Beaubourg (Germany/France), Neodent Gallery (Czech Republic), Pine Wood Fine Art (Germany), RAWW (Romania), Studio GR (Italy/USA), Systema Gallery (Japan), Teehausgalerie Potsdam (Germany), Verein Berliner Künstler (Germany), Wolfram Völcker Fine Art (Germany)

Photography Section
Jürgen Bartenschlager (Germany), Johann Camut | Dagmar Friedrich (Germany), Anabell Ganske (Germany), Petula Girndt (Germany), Adam Goodison (United Kingdom), Andrea Gregori (Germany), Andrey Kezzyn (Russia), Jan Künzler (Germany), Robert Laatz (Germany), Daniela Paulus (Germany), Sandvoort Gallery (The Netherlands), Jordan Seiler (USA), SET – school of entertainment and technology (Germany), Cecilia Zawadzki (Germany)

Artist Section
Margarete Adler (Germany), Kerstin Arnold (Germany), Artemidis (Germany), Artem-Reich (Switzerland), Daniela Baumann (Germany), Markus J. Becker (Germany), Urs Bumke (Germany), Luigi Caiffa (Germany), Collectors Club (Germany), Annuska Dal Mazo (Finland), Antar Dayal (USA), Marie-Lou Desmeules (Spain), Dimitri Dimitriadès / Eoésis (France), Astrid Echle (Germany), Kaja el Attar (Germany), Gregory Emvy (Russia), Panos Famelis (Greece), Hans Galliker (Switzerland), Evgeny Gegouzin (Israel), Martin George (Australia), Pavel Guliaev (Russia), Christof Hartmann (Germany), Jason Haufe (Australia), Jürgen Haupt (Spain), Gabriele Heynold (Germany), Jeanet Hönig (Switzerland), Isterika (Germany), Anna Käse (Germany), Hyun Ok Kim (Germany), Thomas Koch (Germany), Doris Kollmann (Germany), Ivan Kostolov (Germany), Hans W. Krämer (Germany), Xavier Krilyk (Germany), Evdokia Kulikova (Germany), Sonja Lefevre-Burgdorf (Germany), Lilau (Germany), Medienwerkstatt Berlin (Germany), Alina Melnikova (Spain), Sol Michiels (Belgium), Kang Mu-Xiang (Taiwan), Alexandru Nestor (Romania), Laurent Nurisso (France), Stefan Pietsch (Germany), Marion Pohl (Germany), Edvardas Racevicius (Germany), Hamacher und Reichert (Germany), Freddy Reitz (Germany), Andrea Schöning (Germany), EunJung Seo-Zimmermann (Germany), Giorgi Shengelia (The Netherlands), Henriette Simon (Germany), Carl Smith Art (Germany), Stale Amsterdam (The Netherlands), Anja Struck (Germany), Tobias Twilling (Germany), Urban Art Cologne by Unikat 5 (Germany), Sandra van der Meulen (The Netherlands), Visuman (Germany), Ayis Zita (Greece)

Urban Art Section
Hendrik Czakainski (Germany), Doppeldenk (Germany), Lodown Magazine (Germany), Thomas Marecki (Germany), Open Walls Gallery (Germany), OX (France), Serigraffeur (Germany), Urban Spree Galerie (Germany), Widewalls (Switzerland)

berliner-liste.com

chk

weitere Artikel von chk




Kataloge/Medien zum Thema: Kunstmesse

top

Titel zum Thema Kunstmesse:

POSITIONS BERLIN Art Fair
Die Liste der ausstellenden Galerien

Die art berlin mit Galerienliste
Welche Galerie im Herbst an der neu gegründeten art berlin - einer Kooperation der abc art berlin contemporary und der Art Cologne - teilnimmt, hier:

Eine neue Kunstmesse in Berlin? Weitere Neuigkeiten ...
News: Kürzlich kam die Nachricht, dass die abc - art berlin contemporary und die ART COLOGNE Gespräche über eine neue Kunstmesse in Berlin führen.

Eine Messe ist eine Messe ist keine Messe. abc und Positions
Bilderstrecke und ein paar Anmerkungen:

POSITIONS BERLIN Art Fair
Die POSITIONS BERLIN Art Fair veröffentlicht Künstlerliste:

BERLINER LISTE
art-in-berlin liegt folgende Ausstellerliste vor:

POSITIONS BERLIN Art Fair
Die POSITIONS BERLIN Art Fair hat die Liste der teilnehmenden Galerien bekannt gegeben.

2015 präsentiert sich die Berliner Kunstmesse ART...ESSENZ erstmals auch digital
Ab heute ist die Website der Kunstmesse ART...ESSENZ www.art-essenz-berlin.de online. 40 internationale Künstlerinnen und Künstler zeigen und verkaufen jeden Sommer im Sony Center am Potsdamer Platz aktuelle Arbeiten.(Anzeige)

Ausschreibung: 3 Tage Kunst 2015
3 Tage Kunst 2015 - Malerei | Fotografie | Grafik | Skulptur versteht sich als Künstler/innenmesse für Kunst der Gegenwart und richtet sich speziell an KünstlerInnen aus Charlottenburg-Wilmersdorf.

BERLINER LISTE expandiert an den Rhein
Die Berliner Liste bekommt eine Schwester am Rhein. Parallel zu Art Cologne wird nächstes Jahr vom 10. bis 13. April erstmals die Kölner Liste stattfinden.

ART BRANDENBURG (Anzeige)
4. Brandenburgische Künstlermesse Art Brandenburg vom 4. bis zum 6. November 2011 in der Metropolis Halle im Filmpark Potsdam-Babelsberg

Weitere Ankündigungen zum diesjährigen Kunstherbst in Berlin
Die abc art berlin contemporary, die vor 4 Jahren als freies Format zwischen Ausstellung und Galerie-Event begann, läuft wie geplant vom 07. bis 11. September 2011. Sie
will unter den neuen Voraussetzungen, die sich durch die Auflösung des Art Forums Berlin ergeben, ihr Konzept weiter fortzuführen und auszubauen.


Weitere Kunst-Messe-News zur Berliner Liste und Preview Berlin
Die Berliner Liste hat einen neuen Standort und Preview Berlin gibt ihre Messetermine bekannt.

art KARLSRUHE Preis 2011 nach Berlin
Der Künstler Jens Hanke (* 1966) hat den mit 15.000 Euro dotierten art KARLSRUHE-Preis 2011 erhalten. Jens Hanke, der zwischen 1985 und 1990 an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig studierte, zeigte großformatigen Zeichnungen.

Video: Eva-Maria Häusler und Peter Vetsch über das art-forum-berlin
Vom 24.-27.9. 2009 findet zum 14. Mal das art forum berlin statt. Wir sprachen im Vorfeld der Kunstmesse mit den Co-Direktoren: Eva-Maria Häusler und Peter Vetsch über das neue Selbstverständnis des art-forums-berlin.

Leistungsschau ohne Messekorsett von Christian Herchenröder / 07.09.2008

Zurück in die Zukunft von UTE THON, BERLIN / 05.09.2008

Muss Kunst gut sein? Rose-Maria Gropp / FAZ 28.9.07

Geld für Kunst Brigitte Werneburg / TAZ (2.10.07)

Es funktioniert Elke Buhr / FR-online 1.10.07

Braucht Berlin wirklich vier Kunstmessen? Kito Nedo / Die Zeit 27.9.07

Art Forum braucht höhere Qualitätsstandards Christiane Hoffmans / Welt Online 7.10.07

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 18.10.2017
Screening
19 Uhr: how does the world breathe now? Session N°38: Lying Truths with Ulf Aminde
SAVVY Contemporary | Plantagenstraße 31 | 13347 Berlin

Anzeige
berlin

Anzeige
Atelier


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Dorothée Nilsson Gallery




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Steglitz im Boulevard Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Tchoban Foundation - Museum für Architekturzeichnung




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kienzle Art Foundation




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
museum FLUXUS+