Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Berlin Daily 20.06.2019
Bildvortrag

18 Uhr: Melania Mazzucco: Bellinis letztes Lachen
Istituto Italiano di Cultura, Hildebrandstraße 2, 10785
Berlin

(Einspieldatum: 16.12.2018)

Der Bau der James-Simon-Galerie ist fertig

bilder

Foto: kuag

Letzte Woche fand die Schlüsselübergabe zur James-Simon-Galerie statt, die nach Plänen von David Chipperfield Architects Berlin erbaut wurde und die zentrale Servicefunktionen für die Museumsinsel übernehmen wird. Nun wird eingerichtet und im Sommer 2019 eröffnet. Das zentrales Empfangsgebäude für die gesamte Museumsinsel umfasst eine Nutzfläche von rund 4.600 Quadratmetern. Es gibt Raum für Wechselausstellungen und ein Auditorium mit 300 Sitzplätzen für Veranstaltungen.
Die James-Simon-Galerie - benannt nach dem Mäzen und Stifter der Nofretete-Büste - ist Teil des Masterplans Museumsinsel, der 1999 beschlossen wurde, um das Unesco-Welterbe zu bewahren und zu einem zeitgemäßen Museumskomplex umzubauen.

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema James-Simon-Galerie:

Der Bau der James-Simon-Galerie ist fertig
Letzte Woche fand die Schlüsselübergabe zur James-Simon-Galerie statt.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Villa Köppe




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schering Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.