Anzeige
Responsive image

Berlin Daily 24.10.2019
Wissenswerkstatt

18.15 Uhr: Berlins verschwundene Denkmäler 1918-2012. Werkstattgespräch mit Kirsten Otto, Historikerin und Kunsthistorikerin (Berlin)
Staatsbibliothek zu Berlin | Schulungsraum im Lesesaal
Potsdamer Straße 33 | 10785 Berlin

(Einspieldatum: 18.06.2019)

Diskussionsthema: freier Eintritt in Museen

bilder

Foto: kuag, Kolbe Museum

Der freie Eintritt in Museen ist bundesweit schon seit längerer Zeit ein Diskussionsthema. Letzte Woche verkündete die MORGENPOST, dass der Kultursenator Klaus Lederer (Linke) ab Januar 2020 einen eintrittsfreien Sonntag im Monat für Museen plant, die das Land Berlin unterhält.

Lederer selbst ergänzte auf seiner Facebookseite:
"Der eintrittsfreie Sonntag einmal pro Monat, auch Familiensonntag genannt, gilt dann in Häusern wie dem Deutschen Technikmuseum, dem Kolbe-, Bröhan- und Brücke-Museum sowie dem Berliner Stadtmuseum mit den Standorten Märkisches Museum, Nikolaikirche, Düppel, Ephraim-Palais und Knoblauchhaus."

Inwieweit das auch für die Museen der Stiftung Preußischer Kulturbesitz gilt, ist noch ungewiss, weil sich hier der Berliner Senat und der Bund in die Kosten teilen müssen.

Interessanterweise hat das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg Anfang Juni bundesweit die bisher umfassendste Studie zum freien Eintritt in Museen vorgelegt, allerdings begrenzt auf 5 süddeutsche Landesmuseen, darunter das ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe. Es wurde u.a. der Frage nachgegangen, wie und ob sich freier Eintritt bspw. in Dauerausstellungen von Museen auf die Besucherresonanz und die Besucherstruktur auswirkt?

Eines der Ergebnisse: die Studie zeigt, "dass der freie Eintritt kein pauschal geeignetes Mittel ist, um mehr Menschen anzusprechen". So wurde festgestellt, dass bei freiem Eintritt in vielen, aber nicht in allen Fällen die Besuchszahlen steigen. Zwar reagieren jüngere Menschen bevorzugt auf das Angebot, aber ebenfalls von entscheidender Bedeutung sind Ausstellungsprogramm, Vermittlung, Service oder Öffnungszeiten. Und das wird in Berlin nicht anders sein.

Wer mehr über die Studie wissen will, findest sie hier veröffentlicht:
mwk.baden-wuerttemberg.de

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Freier Eintritt:

Diskussionsthema: freier Eintritt in Museen
Kurzinformation: Der freie Eintritt in Museen ist bundesweit schon seit längerer Zeit ein Diskussionsthema.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Kuchling




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
museum FLUXUS+




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Museum Nikolaikirche




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.